... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> anstehendes ä.G
bless
Beitrag 12.03.2023, 21:34
Beitrag #1


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90480



    
 
Moin,
Ich wurde ca im Sommer 2019 mit 7g Cannabis erwischt, wegen verdacht auf Handel wurde ich dann angezeigt und musste, damit die Anzeige nicht vor Gericht kommt Drogenberatung und Sozialstunden absolvieren. Vor ein paar Tagen wurde mir dann gesagt, dass ich, wenn ich meinen Führerschein abholen will, ein ärztliches Gutachten machen soll. Das Schreiben ist noch nicht eingetroffen und mein letzter Konsum liegt 6 Wochen zurück (also denke ich ein Drogenscreening wird kein allzu großes Problem sein so lange die meine Haare nicht getestet werden).
Seitdem bin ich nicht nochmal polizeilich aufgefallen, habe Ausbildung und Fachabi absolviert und starte jetzt mit 20 in mein Studium.(war 17 als das passiert ist)
Meine Fragestellung:
-kann ich versuchen dagegen vorzugehen
-(der Entschluss für ein ä.G fiel erst am Donnerstag) also wie lange werde ich ca auf das Schreiben warten
-komme ich evtl nur mit einmal Urin testen davon
-ich finde zu ä.G’s die mehr zu meiner Situation passen kaum Berichte zu anfallenden Kosten also, falls jemand zu einem vergleichbaren Fall die Kosten hat, wäre das supi
Im Vorraus schonmal Danke an jegliche Rückmeldungen und die Ganzen tollen Informationen aus Vorherigen Fällen
mfg
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 12.03.2023, 21:52
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 17101
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zu 1) Nein.
Zu 2) In den nächsten Tagen/Wochen
Zu 3) Eher nicht, meist sind mindestens zwei UK vorgesehen, manchmal aber auch eine Haarprobe.


Noch ne kurze Frage…. Du wurdest 2019 erwischt und hast bis vor sechs Wochen noch konsumiert…? blink.gif

Mutig! (Oder ungeschickt…)

Der Beitrag wurde von Hornblower bearbeitet: 13.03.2023, 09:13
Bearbeitungsgrund: Rechtschreibfehler korrigiert.


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
GoaGoaMPU
Beitrag 13.03.2023, 09:31
Beitrag #3


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 44
Beigetreten: 11.04.2020
Mitglieds-Nr.: 86721



Moin und willkommen im Forum.

Evtl. kannst Du durch eine neue Frisur eine Haarprobe unmöglich machen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Panzerkroete_*
Beitrag 13.03.2023, 10:17
Beitrag #4





Guests






Untersuchungskosten ca. 700-800 Euro (kann man bei den Stellen nachfragen), dazu Kosten für Screenings (Rechne ca. 150 Urin und 200-250 Haar). Normalerweise werden zwei Urinscreenings oder ein Haarscreening angeordnet, nur in seltenen Fällen eine Kombination. Das kannst du der Anordnung aber entnehmen. Wenn du ein Haarscreening ausschließen möchtest, musst du jetzt zum Friseur und die Liebe zur Glatze entdecken.

Wie viel (Häufigkeit und Menge) hast du denn 2019 konsumiert, wie viel konsumierst du derzeit und wie wird darauf aufbauend das äG begründet?

Im Übrigen finde ich diese OT-Beiträge zur Legalisierung von Cannabis ätzend. De lege lata funktionieren Cannabis und Fahrerlaubnis nur in Ausnahmefällen, deshalb hat der TE jetzt ein Problem und braucht jetzt Hilfe. Ein Verweis auf in ferner Zukunft stehende geänderte Gesamtumstände hilft da wenig. Nebenbei gesagt repräsentiert die NRV nur eine Minderheit der rechtssprechenden Gewalt (ca. 500 Mitglieder im Gegensatz zu 17000 im Deutschen Richterbund).
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hornblower
Beitrag 13.03.2023, 18:29
Beitrag #5


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13624
Beigetreten: 23.12.2004
Wohnort: HMS Lydia, Süd-Pazifik
Mitglieds-Nr.: 7401



Den OT-Beitrag, auf die sich Panzerkroete bezieht, sowie die darauf folgenden OT-Postings habe ich verschoben in den Thread Ständiger Thread zur weltanschaulichen Diskussion über Rauschmittel und MPU.

In diesem Thread bitte beim Thema bleiben. wavey.gif


--------------------
Interessante Links: Alkohol-Abstinenznachweise Cut-Offs Haar-Analyse Cannabis VP-Abbau-Statistik Maastricht-Diagramme Amphetamine Kokain MPU-Beratung
-----------
"Gendern" - dat is, wenn dem Sachsen sein Boot umkippt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bless
Beitrag 15.03.2023, 12:58
Beitrag #6


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90480



kurzes Update habe einen 20ng thc cooh Test gemacht (der niedrigste den ich finden konnte) und der ist negativ also meine Werte sind unter 20ng pro ml oder so (Urintest) mache heute Abend noch einen, der Bescheid ist noch nicht gekommen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Panzerkroete_*
Beitrag 15.03.2023, 21:05
Beitrag #7





Guests






Und was ist mit deinen Haaren?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bless
Beitrag 15.03.2023, 22:06
Beitrag #8


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90480



Meine Haare sind mit Sicherheit zu lang aber ich denke man bekommt das vorher mit wenn die kontrolliert werden,(also von dem was ich gelesen habe wird ja meist eine Urinabgabe gefordert) falls ja werden die wohl oder übel dramatisch gekürzt
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 15.03.2023, 22:10
Beitrag #9


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 17101
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Wurde Deine derzeitige Haarlänge irgendwo aktenkundig gemacht?


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bless
Beitrag 15.03.2023, 22:13
Beitrag #10


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90480



Nein
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.05.2024 - 02:46