... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Haaranlyse MPU Drogen, Haaranalyse durch Schweiß verfälscht?
Px666
Beitrag 12.03.2023, 17:00
Beitrag #1


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



    
 
Hallo zusammen,
Und zwar.

Ich muss eine MPU absolvieren & bin nun dran meinen Abstienznachweis zu absolvieren (Drogen/Cannabis)
Vor 3 Monaten, Anfang Januar war ich bei der ersten Probenentnahme von 6cm Haaren (Halbes Jahr Rückwirkend).
Dann der Schock, 0,02 THC (ng oder wie auch immer), 0,02 ist der Cut Off, heißt genau auf den Punkt was überhaupt nachweisbar war, die danach beantragte B-Probe genau so 0,02 THC.
ich konsumiere seit mehr als 3 Jahren kein Cannabis mehr, aber meine Freundin.
Wir waren im September letzten Jahes in Holland, klar da wird natürlich genug gekifft überall, jedoch war ich nur in einem coffeeshop der leer war mit meiner Freundin für 5 min & in keinen geschlossenen Räumen wo gekifft wurde, nur draußen an der Luft und eigentlich immer meterweiter Abstand zu Leuten draußen die gekifft haben.

Nachdem ich meine Haare direkt nach der letzten Entnahme 2 cm gekürzte habe, da ich meine langen Haare echt leid hatte, habe ich mich direkt wieder zur einer Probeentnahme von 6cm entschieden, diese war vor 2 Wochen fällig.

Vorgestern habe ich mein Ergebnis bekommen & es ist alles negativ.

Nun zu meiner eigentlichen Frage

Meine Freundin kifft 3-4 mal die Woche, immer draußen, wascht sich gründlich ihre Hände nachdem sie geraucht hat & baut sogar ihre Joints mit Gummihandschuhen & ich schlafe (soweit das nachts im Schlaf auch möglich ist) nicht mit meinem Kopf auf ihrem Kopf Kissen.
Kann rein durch schweisskontakt von ihr in irgendeiner Form meine Haaranalyse verfälscht werden? Heißt nur durch Kontakt zu ihr, abgesehen von Rauch, Kontakt zu Cannabis oder irgendwelche Gegenständen




ich möchte ja auch nicht das sie auf alles verzichten muss, nur weil ich meine MpU mache

Ich danke euch für eure Antworten!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 12.03.2023, 18:29
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zitat (Px666 @ 12.03.2023, 17:00) *
ich möchte ja auch nicht das sie auf alles verzichten muss, nur weil ich meine MpU mache
Wäre aber nett von ihr und, falls sie auch eine FE besitzt und Auto fährt, ihrer eigenen FE sehr dienlich.

Im übrigen „erwartet“ ein Gutachter bei der MPU auch, dass man sich von seinem kiffenden Freundeskreis möglichst fernhält, da die Gefahr sehr groß ist rückfällig zu werden.

Wie möchtest Du Deinem GA erklären, dass Du persönlich zukünftig die Finger von dem Zeug halten willst während Deine Freundin (mit der Du augenscheinlich zusammenlebst) fröhlich weiter kifft?


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 12.03.2023, 18:33
Beitrag #3


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Hast du ja recht mit deinen Antworten, aber trotz allem würde es mich trotzdem interessieren & eine Antwort auf meine eigentliche Frage habe ich auch nicht
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hornblower
Beitrag 13.03.2023, 09:09
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13591
Beigetreten: 23.12.2004
Wohnort: HMS Lydia, Süd-Pazifik
Mitglieds-Nr.: 7401



Die Beurteilungskriterien (4. Aufl.) weisen darauf hin, dass bei THC positive Analyse-Ergebnisse durch exogene Einflüsse hervorgerufen werden könnten.
Durch Rauchen in die Luft gelangtes Tetrahydrocannabinol (THC) kann aus der Umgebungsluft auf die Haare gelangen.

Ein positiver Befund kann auch in solchen Fällen natürlich keine Abstinenz belegen. Insofern sollten Betroffene in einem Abstinenzprogramm konsequent Orte oder Personenkreise vermeiden, die oder an denen Drogen konsumiert werden.

Sollte ein Proband jeglichen Konsum substanziell verneinen, kann er ggf. erneute Analysen auf Stoffwechselprodukte beauftragen, die eine Körper-Passage belegen würden. Für THC wären die Stoffwechsel-Produkte THC-Carbonsäure (THC-COOH) oder 11-Hydroxy-THC (THC-OH) interessant. Sind diese Stoffe nicht nachweisbar, spräche dies gegen eine Körper-Passage.

Andererseits: Ich kann mir vorstellen, dass auch diese Stoffe durch engen Körperkontakt Deine Haare kontaminieren. Und dann hättest Du durch erneute Analyse nichts gewonnen.

Bei einem Urin-Kontrollprogramm wird übrigens aufgrund entsprechender Versuchs-Ergebnisse davon ausgegangen, dass exogene Kontamination keine Rolle spielt.


--------------------
Interessante Links: Alkohol-Abstinenznachweise Cut-Offs Haar-Analyse Cannabis VP-Abbau-Statistik Maastricht-Diagramme Amphetamine Kokain MPU-Beratung
-----------
"Gendern" - dat is, wenn dem Sachsen sein Boot umkippt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 16.09.2023, 07:27
Beitrag #5


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Guten Morgen!
So nun steht bei mir bald wieder die MPU an.
Zu meiner Frage, hat jemand Erfahrung wie lange man auf eine MPU bei der Pima in Frankfurt momentan warten muss, bis man einen Termin bekommt?

Das Formular, in der man sich die MPU aussucht von der FSST ist seit 2 Wochen an die FSST zurück geschickt worden von mir.

Wann kann ich mit einem Termin rechnen von der Pima?

Vielen Dank im Vorraus!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Filinca
Beitrag 16.09.2023, 15:00
Beitrag #6


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 48
Beigetreten: 07.08.2023
Mitglieds-Nr.: 90910



Hallo, Px666!

Wenn du drauf wartest, dass dir ein Termin auf dem Silbertablett serviert wird, kannst du meines Wissens noch lang warten, denn das geschieht nicht, du musst dich selbst mit der Begutachtungsstelle in Verbindung setzen und dich um einen Termin kümmern.

Liebe Grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 16.09.2023, 15:29
Beitrag #7


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Vorgeschichte…***


Themen verbunden. wavey.gif


Der Beitrag wurde von Hornblower bearbeitet: 16.09.2023, 17:35


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ckleini
Beitrag 16.09.2023, 19:28
Beitrag #8


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 166
Beigetreten: 25.11.2012
Wohnort: Bayern
Mitglieds-Nr.: 66446



Zitat
Wann kann ich mit einem Termin rechnen von der Pima?


Sobald die Pima von der FSst deine Akte bekommen hat, senden sie dir eine Rechnung zu. Bezahlst du diese, kannst du einen Termin mit denen ausmachen.
Je nach Auslastung der Fsst kann das auch mal ein bisschen dauern. Würde an deiner Stelle einfach noch ein bisschen abwarten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 21.09.2023, 19:23
Beitrag #9


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Okay dann warte ich mal ab

Das Schreiben der Führerscheinstelle ist ja jetzt schon 2 Wochen her, ich hoffe bald kommt die Rechnung und ich hab meinen mpu Termin

Hat jemand mit der pima Erfahrung? Hab nun Mittelwelle 1 1/2 Jahre Abstinenz + mpu Vorbereitung hoffe das reicht
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hornblower
Beitrag 21.09.2023, 22:56
Beitrag #10


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13591
Beigetreten: 23.12.2004
Wohnort: HMS Lydia, Süd-Pazifik
Mitglieds-Nr.: 7401



Wie sieht denn Deine Vorbereitung aus?


--------------------
Interessante Links: Alkohol-Abstinenznachweise Cut-Offs Haar-Analyse Cannabis VP-Abbau-Statistik Maastricht-Diagramme Amphetamine Kokain MPU-Beratung
-----------
"Gendern" - dat is, wenn dem Sachsen sein Boot umkippt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 25.09.2023, 07:31
Beitrag #11


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Meine Vorbereitung ist seit Februar diesen Jahres

Habe nun 12 Vorbereitungsstunden absolviert

In der wir alles aufgearbeitet haben & ich in Hinblick Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft, wie das Schema nunmal ist.

Dazu habe ich 1 Jahr Abstinenz am Stück per Haaranalyse am 13. September beendet & hatte vor 1 Jahr ein halbes Jahr Abstinenz per Urin hinter mir.

Dazu habe ich noch ein Besonderes Aufbauseminar gemacht, da ich in der Probezeit war, dies hatte auch noch ein paar interessante Sachen, in Sachen MPU Vorbereitung.

Habe vor 2 Wochen den Brief der Führerscheinstelle, in der ich die MPU Stelle auswähle zurück geschickt & habe mich bei der PIMA informiert wie lange ich auf einen Termin warten muss. Die Vorlaufzeit beträgt 3 Wochen, daher gehe ich mal von aus das ich in spätestens 5 Wochen meine MPU absolviere & dann hoffentlich bestehe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hornblower
Beitrag 25.09.2023, 07:55
Beitrag #12


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13591
Beigetreten: 23.12.2004
Wohnort: HMS Lydia, Süd-Pazifik
Mitglieds-Nr.: 7401



OK, Du hast also jede Menge Scheine gesammelt.

Und wie sieht denn Deine Vorbereitung aus?


--------------------
Interessante Links: Alkohol-Abstinenznachweise Cut-Offs Haar-Analyse Cannabis VP-Abbau-Statistik Maastricht-Diagramme Amphetamine Kokain MPU-Beratung
-----------
"Gendern" - dat is, wenn dem Sachsen sein Boot umkippt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 02.10.2023, 07:59
Beitrag #13


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Ich hab eine professionelle Vorbereitung gemacht mit insgesamt 10 Stunden

In der ich angefangen vom tat tag, über Rückfall bis hin zur Zukunft alles aufgearbeitet habe.

Es wäre jetzt etwas lange das alles genau zu beschreiben.

Im Endeffekt. Vergangenheit (was ist passiert) (habe ich aus meinem Verhalten gelernt & bin mir den Riskien bewusst die damals hätten passieren können) / was habe ich geändert nach dem ich aufgehört habe & welchen Plan habe ich, das ich in Zukunft nicht mehr berauscht auto fahren werde / Rückfall (ich bin mir bewusst das ich nie einen Rückfall ausschließen kann, aber habe ich Methoden wenn ich eine Lebenskrise rutschen sollte mit der ich einen Rückfall abwenden könnte / Zukunft ( wie sieht meine Zukunft aus (beruf, Ziele im privat leben, Vorteile gegenüber einem Leben ohne Drogen)

Das war jetzt nur vereinfacht geschrieben natürlich & nicht mal im Ansatz genau.

Ich habe am 31. Oktober jetzt meinen MPU Termin

Davor habe ich mir nochmal 2 Termine geholt zur Vorbereitung in der wir explizit nur Reale Gespräche durchführen wie sie evt vielleicht dran kommen könnte, um alles zu festigen & auch um der Nervosität etwas entgegen zu gehen.

Es ist natürlich immer ein Gespräch was endlich wieder mein Leben verändern könnte, wo ich solange drauf hinaus arbeite, da bin ich um ehrlich zu sein schon nervös.

Obwohl laut meiner vorbereiterin alles passt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 07.10.2023, 07:21
Beitrag #14


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Hat jemand schonmal selbst Erfahrung mit der PIMA Mpu gemacht?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kai R.
Beitrag 07.10.2023, 12:28
Beitrag #15


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 26560
Beigetreten: 21.09.2007
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 36827



Pima ist einer der großen Anbieter. Da gibt es keine Zweifel an der Seriösität. Mit einer guten Vorbereitung bestehst Du da.

Magst Du Dir mal unseren großen Fragebogen vornehmen? http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=53015.
Dann können wir sehen, wo Du stehst.


--------------------
Grüße

Kai

--- sorry, keine Privatkonsultationen per PN ---
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hornblower
Beitrag 07.10.2023, 15:46
Beitrag #16


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13591
Beigetreten: 23.12.2004
Wohnort: HMS Lydia, Süd-Pazifik
Mitglieds-Nr.: 7401



Zitat (Kai R. @ 07.10.2023, 13:28) *
Pima ist einer der großen Anbieter. Da gibt es keine Zweifel an der Seriösität.


Tatsächlich habe ich Kontakt zu einem Probanden gehabt, der AN bei der Pima machen ließ, und wo es aus Organisationsmängeln seitens der Pima fast daneben ging (also: Nicht Erzählungen aus zweiter Hand, sondern ich konnte mich selbst davon überzeugen). Ich gehe aber davon aus, dass dies ein Einzelfall war und normalerweise alles ordnungsgemäß zugeht. Hat den Bekannten allerdings ein paar Nerven gekostet, aber dann lief alles reibungslos, und er hat auch die MPU im ersten Anlauf bestanden.


--------------------
Interessante Links: Alkohol-Abstinenznachweise Cut-Offs Haar-Analyse Cannabis VP-Abbau-Statistik Maastricht-Diagramme Amphetamine Kokain MPU-Beratung
-----------
"Gendern" - dat is, wenn dem Sachsen sein Boot umkippt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 01.11.2023, 18:43
Beitrag #17


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Hallo nochmal, hatte gestern meine MPU

Gespräch ging 1 Stunde, der Psychologe sagte am Ende das Gespräch wäre „vorläufig“ positiv verlaufen

Reaktionstest auch bestanden alles drum und dran, gleiche Aussage bei der Ärztin getätigt wie beim
Psychologen

Jetzt habe ich nur eine Frage, mir wurde damals schon länger her, ein Drogenberatungsgespräch auferlegt damit ich keine Strafe bekomme in einer Cannabis Sache. Dies hab ich aber vergessen im
Fragebogen anzugeben, da ich von ausgegangen bin es geht hier um freiwillige Drogenberatung oder suchberatung.

Dieser Punkt kann jetzt aber nicht meine MPU versauen weil ich vergessen habe das anzugeben oder?



Muss dazu auch echt nochmal ein Lob an die PIMA Mpu geben, ganz was anderes als TÜV Nord.
Die Atmosphäre war sowas von entspannt, freundlich und hilfsbereit.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
John Dalton
Beitrag 02.11.2023, 01:41
Beitrag #18


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 137
Beigetreten: 16.02.2023
Mitglieds-Nr.: 90413



Vorsichtigen Glückwunsch!

Hat die Führerscheinstelle denn Kenntnis von diesem Drogenberatungsgespräch bzw. oder ist das sogar in irgendeiner Form derart aktenkundig, dass die PIMA das in den schriftlichen Unterlagen, die denen zur Verfügung stehen, haben könnte?

Glaube aber nicht wirklich, dass das schlimm ist. Es handelt sich ja nicht um eine Suchttherapie oder dergleichen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 02.11.2023, 17:06
Beitrag #19


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Danke erstmal

Ja es war halt so das am Anfang der Fragebogen kam in dich bin mir grad garnicht mehr so sicher ob da drogenberatungsgespräche überhaupt erfragt wurden

Mein Psychologe kam nur drauf weil ich dieses als Strafe bekommen hatte für die Hausdurchsuchung.

Aber am Ende des Gesprächs hat er ja schon gesagt von seiner Seite ist es positiv.
Er hat ja auch währenddessen immer wieder in der Akte geblättert.

Meine Frage nun eigentlich jetzt, gehen die mpu sachberater überhaupt später dann nochmal extra die Akte durch, das haben sie ja mit mir während des Gesprächs schon getaen

Beziehungsweise, wenn die mpu fertig ist mit allen Gesprächen, Blättern die dann nochmals die Akte durch?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 02.11.2023, 19:07
Beitrag #20


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Ich hoffe dadran scheitert es nicht, war diesmal nämlich offen und ehrlich über alles, die vergangene mpu & ich glaube das hatte dem Prüfer auch gefallen

Aber einerseits warum sollte ich es dem Psychologe sagen, wenn im Raum stehen würde ich wollte was vertuschen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
John Dalton
Beitrag 03.11.2023, 00:16
Beitrag #21


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 137
Beigetreten: 16.02.2023
Mitglieds-Nr.: 90413



Ok. Jetzt verstehe ich das erst. (Glaube ich). Du hast es also dem Gutachter erzählt (weil er es in den Akten gesehen hat und Dich darauf angesprochen hat?), aber es nicht im Fragebogen erwähnt - wobei Du Dir auch gar nicht sicher bist, ob es dort überhaupt abgefragt wurde? Korrekt?

Ich dachte vorher, es kam gar nicht zur Sprache und Du machst Dir Sorgen, weil Du es (sowohl im Fragebogen als auch im Gespräch) verschwiegen hast.

Mach Dir keinen Kopf! Du hast ja mit dem Gutachter darüber gesprochen. Doof wäre vielleicht gewesen, wenn er davon gewusst hätte und Du es abgestritten hättest. Dass er Deine Führerscheinakte nach dem Gespräch nochmal durchgeht, halte ich auch für unwahrscheinlich. Er wird seine Mitschrift mit der des Arztes abgleichen und daraus dann zusammen mit den Ergebnissen des Reaktionstests das Gztachten verfassen. Zudem ist ein einfaches Drogenberatungsgespräch ja auch nicht fahreignungsrelevant.

Zusammengefasst: wie das jetzt auch immer war - daran wird die MPU nicht scheitern.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 03.11.2023, 07:22
Beitrag #22


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Das hört sich doch top an.

Genau er hatte mich gefragt „DJ wurdest also nicht bestraft?“

Dann habe ich halt geantwortet das ich nicht in dem Sinne bestraft wurde sondern mir 3 verpflichtende drogenberatungsgespräche angeordnet wurden.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 03.11.2023, 07:49
Beitrag #23


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Du*

Hat denn jemand zufällig Erfahrung wie lange es momentan dauert bis die pima mir mein MPU Ergebnis zusendet?

Sie hatten wir gesagt kann bis zu 2 Wochen dauern.

Selbst vielleicht in letzter Zeit jemand Erfahrung? Hab’s bei der pima in Frankfurt gemacht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 04.11.2023, 07:53
Beitrag #24


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Sorry wenn ich nun schon wieder antworte

Kann man eigentlich auch irgendwann nachfragen ob das Gutachten auf dem Weg ist?

Sorry, bin natürlich ungeduldig und will so früh wie es nur geht fahren, auch wegen der Arbeit, als Handwerker ist es ohne Lappen echt mies
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MsTaxi
Beitrag 04.11.2023, 08:31
Beitrag #25


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4893
Beigetreten: 08.06.2011
Wohnort: Mittelhessen
Mitglieds-Nr.: 59720



Ich würde die angekündigten zwei Wochen plus drei Tage Postlaufzeit abwarten.


--------------------
"Das Problem beim Klartext reden in Sachen Alkohol und Drogen besteht darin, dass der, der zuhört, gern weghört, wenn er noch nicht bereit für den Klartext ist."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Richard Rorty
Beitrag 05.11.2023, 16:33
Beitrag #26


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 71
Beigetreten: 26.06.2023
Mitglieds-Nr.: 90777



Zitat (Px666 @ 01.11.2023, 19:43) *
Muss dazu auch echt nochmal ein Lob an die PIMA Mpu geben, ganz was anderes als TÜV Nord.
Die Atmosphäre war sowas von entspannt, freundlich und hilfsbereit.


Deine Erfahrungen kann ich für meine Stadt bestätigen. Bei der Pima wurde mir ebenfalls sehr freundlich, effizient und objektiv begegnet. TÜV Nord hingegen herablassend, unprofessionell und vor allem die GA war äußerst suggestiv, ist mit ihren Fragen massiv von den BuK abgewichen und das Gespräch war eher ein Verhör als eine Schilderung der gemachten Fortschritte und Einstellungsänderungen. Außerdem wurden viele gemachte Aussagen aus dem Zusammenhang gerissen, die nur mit einer sehr ausführlichen und wiederwilligen Nachbesserung des Protokolls direkt im Nachgang behoben werden konnte. Zusammengenommen stand das Urteil der GA bereits zu Beginn des Gespräch fest, ohne dass es mangels Äußerungen von mir belastbare Indizien dafür gab. Denn die "harten" Vorgaben der BuK hinsichtlich Abstinenz/Vorbereitung/etc. waren erfüllt. Habe dann Nachbesserung verlangt und letztendlich einen Teil der Kosten für die MPU erstattet bekommen. Kann jedem Mitleser, der etwas Vergleichbares erlebt hat, insbesondere wenn vom GA deutlich von den BuK abgewichen wird, empfehlen einen zivilrechtlichen Anwalt aufzusuchen und intensiv direkt im Nachgang zur MPU vor Ort überprüfen, ob die gemachten Aussagen auch richtigerweise aufgenommen sind. Außerdem eröffnet dies die Möglichkeit den GA als Zeuge vor Gericht zu befragen, wie er denn nach den wissenschaftlichen Grundsätzen, die ja in jedem Gutachten benannt sind, zu seinem Gutachtenergebnis gelangt sein kann. whistling.gif


--------------------
“There is nothing deep down inside us except what we have put there ourselves.”
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 10.11.2023, 13:57
Beitrag #27


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Ja hatte jetzt ein Telefonat mit der mpu Begutachtungsstelle

Labor ist immer noch nicht da, wird noch länger dauern wahrscheinlich
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 11.11.2023, 12:40
Beitrag #28


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Ich hab nochmal eine Frage

Wenn ich das Gutachten dann in der Hand haben sollte & einen Termin bei der Führerscheinstelle habe, kann ich mir dann direkt einen vorläufigen Führerschein geben lassen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 18.11.2023, 09:09
Beitrag #29


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Servus, ich hätte nochmal eine Frage vielleicht hat ja jemand Erfahrung.

Wie ist das eigentlich mit der Probezeit nach der MPU.

Ich habe mit 18 Jahren meinen Führerschein gemacht, wurde mit Ende 19 angehalten & habe meinen Führerschein bis 21 behalten.
Sprich ich hatte meinen Führerschein knapp 3 Jahre und damit war damals auch meine Probezeit abgelaufen.

Nun habe ich ja meine MPU gemacht + aufbauseminar wegen Drogen weil es damals ja in der Probezeit war.

Bekomme ich eigentlich eine neue Probezeit oder wie läuft das alles ab.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gruenerTeich
Beitrag 18.11.2023, 11:04
Beitrag #30


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 337
Beigetreten: 24.05.2023
Mitglieds-Nr.: 90691



Du bekommst keine neue Probezeit, wenn die erste abgelaufen war.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 18.11.2023, 12:42
Beitrag #31


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Bekommt man keine neue Probezeit nach dem man mit Drogen im Straßenverkehr aufgefallen ist?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 18.11.2023, 13:31
Beitrag #32


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13294
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Nein.
Die Probezeit besträgt zwei Jahre und kann einmalig auf vier Jahre verlängert werden. Das bekommst Du dann aber schriftlich.
Wird die Fahrerlaubnis während der Probezeit entzogen, so ruht sie in dieser Zeit und wird nach Neuerteilung fortgesetzt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ToxicWaste
Beitrag 18.11.2023, 13:41
Beitrag #33


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 196
Beigetreten: 15.04.2014
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Mitglieds-Nr.: 72217



"Neue" Probezeiten gibt es nicht.
Die Probezeit beträgt 2 Jahre und kann auf 4 Jahre verlängert werden.
Für die Dauer eines Entzuges wird sie quasi "ausgesetzt" und läuft weiter nach Neuerteilung, sofern vorher eine PZ lief.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 18.11.2023, 14:59
Beitrag #34


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Okay, alles klar, trotzdem verstehe ich jetzt nicht ganz ob ich sie verlängert bekommen habe oder nicht.

Ich war ja dann wo ich letztendlich meinen Führerschein abgeben musste schon aus der Probezeit raus.

Würde das mit in dem Brief von der Führerscheinstelle stehen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 18.11.2023, 22:38
Beitrag #35


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13294
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Wenn eine Probezeit rum ist, ist sie rum.
Du hättest spätestens zum Ende der zwei Jahre eine Mitteilung über die Verlängerung bekommen müssen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 19.11.2023, 12:44
Beitrag #36


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zitat (Px666 @ 25.09.2023, 07:31) *
Dazu habe ich noch ein Besonderes Aufbauseminar gemacht, da ich in der Probezeit war,
Das spricht dafür dass Deine Probezeit auf vier Jahre verlängert wurde und während des Entzuges „ruhte“…

Schreib doch mal die Daten genau auf…. wann Ersterteilung, wann Entzug?

Dann können wir Dir sagen wie lange Deine PZ noch geht.
Das ist insofern für Dich wichtig, da jeder A-Verstoß (oder zwei B-Verstöße) in der Rest-PZ zu einer erneuten MPU (mit verkehrsrechtlicher Fragestellung) führt.


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bartosz9339
Beitrag 19.11.2023, 16:35
Beitrag #37


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 19.11.2023
Mitglieds-Nr.: 91211



***

Der Beitrag wurde von ulm bearbeitet: 19.11.2023, 16:50
Bearbeitungsgrund: Moderativer Eingriff
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 19.11.2023, 16:38
Beitrag #38


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Hab diesen äääh Beitrag mal zu Überprüfung durch die Moderation gemeldet….


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bartosz9339
Beitrag 19.11.2023, 16:42
Beitrag #39


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 19.11.2023
Mitglieds-Nr.: 91211



Ich bin kein Vertreter, ich helfe nur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 19.11.2023, 16:48
Beitrag #40


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13294
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Moderativer Hinweis:
Nein, hier werden keine Aufforderungen zu persönlichen Nachrichten geduldet.
Das widerspricht dem Wesen eines Forum vollständig.

Daneben tauscht Du hier als Neumitglied auf, hast keinerlei Angaben zu Deiner Qualifikation.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 19.11.2023, 16:51
Beitrag #41


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Danke @ulm!


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bartosz9339
Beitrag 19.11.2023, 16:54
Beitrag #42


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 19.11.2023
Mitglieds-Nr.: 91211



Okay, tut mir leid, ich werde es nicht mehr tun. Ich hatte selbst ein Problem mit MPU. Ich kann denen helfen, die es brauchen, ohne unnötigen Stress
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 19.11.2023, 16:57
Beitrag #43


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zitat (Bartosz9339 @ 19.11.2023, 16:42) *
Ich bin kein Vertreter, ich helfe nur
Jo, und die Erde ist eine Scheibe…. whistling.gif





Zitat (Bartosz9339 @ 19.11.2023, 16:54) *
Ich hatte selbst ein Problem mit MPU. Ich kann denen helfen, die es brauchen, ohne unnötigen Stress
Dann mach es hier „offen“ im Forum, wie unzählige andere MPU-Pflichtige die bestanden haben (oder auch erst beim zweiten Mal) es auch getan haben und teilweise dadurch sehr wertvolle User wurden…


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bartosz9339
Beitrag 19.11.2023, 16:58
Beitrag #44


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 19.11.2023
Mitglieds-Nr.: 91211



Rund wie dein Kopf. Dann übergeben Sie 10x MPU smile.gif. Grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 19.11.2023, 17:15
Beitrag #45


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 13294
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Zitat (Bartosz9339 @ 19.11.2023, 16:54) *
Ich kann denen helfen, die es brauchen, ohne unnötigen Stress

Dann bringe Dich hier im Forum ein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 19.11.2023, 17:50
Beitrag #46


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zitat (Bartosz9339 @ 19.11.2023, 16:58) *
Rund wie dein Kopf. Dann übergeben Sie 10x MPU smile.gif. Grüße
Mehr als dummer Post und dazu noch zu 100% unverständlich dry.gif


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 21.11.2023, 15:37
Beitrag #47


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Habt ihr Erfahrung mit was pima die Briefe schickt? Sollte eigentlich schon seit 2 Tagen da sein, aber nichts gekommen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Px666
Beitrag 26.11.2023, 08:13
Beitrag #48


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 28
Beigetreten: 12.03.2023
Mitglieds-Nr.: 90479



Habe nun mein positives mpu Gutachten & dies schon bei der Führerscheinstelle abgegeben
Montag wird sie es durchgelesen haben, wurde mir gesagt

Hat jemand Erfahrung ob es möglich ist einen vorläufigen Führerschein per Post geschickt zu bekommen?

Da bei unserer Führerscheinstelle kaum Termine frei sind
Go to the top of the page
 
+Quote Post
John Dalton
Beitrag 26.11.2023, 12:49
Beitrag #49


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 137
Beigetreten: 16.02.2023
Mitglieds-Nr.: 90413



Da hilft imho nur nachfragen. Ist wohl von Fsst zu Fsst unterschiedlich. Ich hatte vorab Kontakt mit "meinem" Sachbearbeiter. Hab den einen Tag das positive Gutachten persönlich abgegeben (beim Empfang) und für den nächsten Tag per E-Mail einen Termin mit dem Sachbearbeiter ausgemacht gehabt. Die Neuerteilungsmenschen arbeiten hier an der normalen online Terminvergabe vorbei. Dieser Termin fand dann ebenfalls im Foyer statt und der Mann kam mir schon lächelnd mit dem vorläufigen FS wedelnd entgegen gelaufen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 26.11.2023, 13:09
Beitrag #50


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16986
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zitat (Px666 @ 26.11.2023, 08:13) *
Hat jemand Erfahrung ob es möglich ist einen vorläufigen Führerschein per Post geschickt zu bekommen?
Nach meines Wissens wäre die postalische Versendung des FS keine „Erteilung“ der Fahrerlaubnis…


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 02.03.2024 - 05:05