... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> 0900 MPU Telefon Beratung Abzocke oder sinnvoll?, darf darüber öffentlich im Forum diskutiert werden?
M4RC
Beitrag 29.07.2006, 06:45
Beitrag #1


Neuling
**

Gruppe: Banned
Beiträge: 27
Beigetreten: 20.07.2006
Wohnort: Land of Enchantment/USA
Mitglieds-Nr.: 21355



    
 
Vorweg sei einmal festgestellt, und ich lege da nur meine eigene Meinung dar,
dass die 0900 MPU Telefon-Beratung sehr sehr teuer ist, nämlich von den MPU Vorbereitern mit
2 Euro pro Minute (also 120 Euro die Stunde) angeboten wird, und je mehr und je öfters dieser Service genutzt wird, je teurer wird es, und Telefon-Rechnungen von 1000 Euro und mehr können da schon erreicht werden.

Meiner Meinung nach ist es für den Betroffenen/Hilfesuchenden nicht sinnvoll,
hier sein Geld "Anzulegen", und ich persönlich würde von der 0900 MPU Beratung daher eher abraten,
da es meiner Meinung nach nur Geldschneiderei ist!


Nun aber meine Frage:

Ich bin selbst Moderator in einem Führerschein- bzw. Verkehrs Forum,
und dort hatte sich ein User angemeldet, der sich 0900-1234567 Abzocke Opfer nennt.

( die 0900-1234567 Nummer hatte er natürlich nicht angegeben, sondern die richtige
siebenstellige 0900-Nummer des MPU-Anbieters/Vorbereiters!)

Dieser User beschreibt, wie er eine Telefonrechnung von mehreren tausend Euros hat,
hervorgerufen durch den 0900 MPU Telefon Beratungs-Service, und nennt dabei auch den richtigen und vollständigen Namen des MPU Vorbereiters mit Anschrift, auch schreibt er, dass er sich abgezockt fühlt,
und will wohl eine Warnung an andere geben.

Nun ist daraufhin im Forum eine Diskussion entbrannt, und nun hatte sich der MPU-Anbieter/Vorbereiter selbst in das Geschehen eingeschaltet und besteht auf Löschung des gesamten Diskussionsthreads, und kündigte an, seine Rechtsabteilung einschalten zu wollen, falls der Thread nicht gelöscht werden würde.

Die Moderation des Forums hat daraufhin den gesamten Thread ersteinmal in die
"Moderatoren-Lounge" des Forums verschoben, so dass es nicht mehr sichtbar für Jeden ist
(Ausser die Moderatoren eben).

Ich würde den Thread gerne wieder öffentlich zur freien Diskussion stellen, weiss aber nicht,
wie es rechtlich aussieht, wenn der Threaderöffner hier die vollen Namen und die vollständige
0900-Nummer angibt, und der MPU-Vorbereiter selbst mit rechtlichen Konsequenzen droht.

Kann man den Thread so lassen, wie er ist mit den vollständigen Angaben, oder nicht?

Der MPU-Vorbereiter selbst macht massive Werbung für seinen Service und macht auch keinen "Hehl" daraus, dass sein angebotener 0900 MPU Beratungs-Service 2 Euro pro Minute kostet.

Kann der MPU-Vorbereiter / MPU 0900 Anbieter rechtlich was gegen das Forum unternehmen,
wenn einer seiner Kunden seine eigenen Erfahrungen öffentlicht macht, und dabei auch den vollständigen Namen des
MPU 0900 Anbieters / Vorbereiters nennt?

Danke für jede Beantwortung dieser Frage!

Gruss
M4RC
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eddie
Beitrag 29.07.2006, 07:17
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4111
Beigetreten: 20.11.2004
Wohnort: JO31JK
Mitglieds-Nr.: 6817



Guten morgen M4RK.

Ich darf hier natürlich keine Rechtsberatung geben (bin halt kein RA), aber die vollständige Adresse/Tel.-Nummer im Forum öffentlich stehenzulassen könnte evtl. rechtliche Folgen für Dein Forum ergeben. Insbesondere die persönliche Meinung des "Opfers", er wäre "Abgezockt" worden, könnte man als üble Nachrede auffassen. Wenn der Anbieter ganz offensichtlich die Kosten (hier: 2€/Min) angibt, so kann man sich (IMHO) nicht darüber beschweren, wenn die Telefonrechnung astronomische Werte erreicht. Man muss ja nicht unbedingt dort anrufen wavey.gif

Wenn Du den Thread wieder einstellen willst, dann würde ich an Deiner Stelle den Namen und die Adresse/Tel-Nr. unkenntlich machen (wenn der 0900-Berater allerdings der Einzige ist, der eine solche 0900-Beratung anbietet, dann ist selbst mit der Unkenntlichmachung der Tel-Nr. (0900-1234XXX) ein eindeutiger Bezug zu diesem 0900-Berater herzustellen und Du bekommst IMHO wieder Probleme think.gif ).

Ich würde (an Deiner Stelle) den Thread in die Rundablage "P" schicken, um mir großen Ärger zu ersparen.......
Bei den angegebenen Kosten (2€/Min) kann ich hier übrigens keine "Abzocke" erkennen - (Wer lesen kann, ist klar im Vorteil whistling.gif wink.gif ).

Gruß Eddie


--------------------
Wissen ist Macht - nichts wissen, macht auch nichts ...

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rolf Tjardes
Beitrag 29.07.2006, 10:38
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2667
Beigetreten: 12.09.2003
Wohnort: Bundestagswahlkreis 62
Mitglieds-Nr.: 1



Es ist schon sehr interessant ...

Da wird nun nach einem erlittenen moderativen Fiasko dieses Thema in das Verkehrsportal gespült.

Ausgerechnet in das Verkehrsportal! laugh2.gif

Wie log und lästerte doch einst der brüderliche Admin-Kollege von "M4RC" u.a. über das böse Verkehrsportal?
Zitat (Auszug @ 11.04.2005 10:41)
[...] dessen Betreiber an der MPU (mit-)verdienen.

Vorsicht mit diesen Foren, dort wird sehr stark zensiert, und der Leser
erfährt nur Halbwahrheiten.

Und nun schlägt also ausgerechnet Admin-M4RC aus dortiger "Sphäre" hier auf und erbittet eine nette kleine rechtliche Hifestellung...

@Leser: Es darf gelacht werden wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
M4RC
Beitrag 29.07.2006, 11:21
Beitrag #4


Neuling
**

Gruppe: Banned
Beiträge: 27
Beigetreten: 20.07.2006
Wohnort: Land of Enchantment/USA
Mitglieds-Nr.: 21355



Zitat (Eddie @ 29.07.2006, 08:17) *
Guten morgen M4RK.

Ich darf hier natürlich keine Rechtsberatung geben (bin halt kein RA), aber die vollständige Adresse/Tel.-Nummer im Forum öffentlich stehenzulassen könnte evtl. rechtliche Folgen für Dein Forum ergeben. Insbesondere die persönliche Meinung des "Opfers", er wäre "Abgezockt" worden, könnte man als üble Nachrede auffassen. Wenn der Anbieter ganz offensichtlich die Kosten (hier: 2€/Min) angibt, so kann man sich (IMHO) nicht darüber beschweren, wenn die Telefonrechnung astronomische Werte erreicht. Man muss ja nicht unbedingt dort anrufen wavey.gif

Wenn Du den Thread wieder einstellen willst, dann würde ich an Deiner Stelle den Namen und die Adresse/Tel-Nr. unkenntlich machen (wenn der 0900-Berater allerdings der Einzige ist, der eine solche 0900-Beratung anbietet, dann ist selbst mit der Unkenntlichmachung der Tel-Nr. (0900-1234XXX) ein eindeutiger Bezug zu diesem 0900-Berater herzustellen und Du bekommst IMHO wieder Probleme think.gif ).

Ich würde (an Deiner Stelle) den Thread in die Rundablage "P" schicken, um mir großen Ärger zu ersparen.......
Bei den angegebenen Kosten (2€/Min) kann ich hier übrigens keine "Abzocke" erkennen - (Wer lesen kann, ist klar im Vorteil whistling.gif wink.gif ).

Gruß Eddie


Einen ähnlichen Vorschlag hatte ich bereits schon von jemand anders gelesen,
und es hört sich ja auch nicht schlecht an!

Ich werde also noch mal ein oder 2 Tage abwarten, und es dann wohl so machen, wie obig vorgeschlagen!


Zitat (Rolf Tjardes @ 29.07.2006, 11:38) *
Es ist schon sehr interessant ...

Da wird nun nach einem erlittenen moderativen Fiasko dieses Thema in das Verkehrsportal gespült.


erlittenen moderativen Fiasko?
Wo denn?

weil sich vielleicht die damaligen Moderatoren "hoppel" und "Paule" gestritten hatten?
...dieses kommt in den besten Familien vor, und zeigt doch nur die freie unzensiertheit des
68336 EU-Führerschein Forums und deren befreundeten Foren.
Zitat
Ausgerechnet in das Verkehrsportal! laugh2.gif


ausgerechnet im Verkehrsportal finden sich auch die User Paule und hoppel,
oder ist das schon in Vergessenheit geraten? think.gif

Zitat
Wie log und lästerte doch einst der brüderliche Admin-Kollege von "M4RC" u.a. über das böse Verkehrsportal?
Zitat (Auszug @ 11.04.2005 10:41)
[...] dessen Betreiber an der MPU (mit-)verdienen.

Vorsicht mit diesen Foren, dort wird sehr stark zensiert, und der Leser
erfährt nur Halbwahrheiten.



Ob und inwiefern gelogen und gelästert wurde entzieht sich meiner Kenntnis, da ich mich mit den Internen
Gesprächsinhalten zwischen den beiden Admin nicht auskenne, und daher keine Partei ergreifen kann.

Fakt mag aber sicherlich sein, dass im Verkehrsportal doch stärker zensiert wird, als im
68336 EU-Führerschein Forum, ...dieses beweist allein schon die tatsache, das wenn ich den vollständigen Link hier reinstellen würde, dieser von der Forensoftware automatisch diesen so erscheinen lässt:
http://############.de

Unter Zensur verstehe ich auch, das gelöscht wird, und eine Löschung ist und bleibt eine Löschung,
und so können natürlich auch Tatsachen verschwinden, bzw. vorenthalten werden.,

Und Böse kann das verkehrsportal gar nicht sein, denn es beisst nicht. wavey.gif

Zitat
Und nun schlägt also ausgerechnet Admin-M4RC aus dortiger "Sphäre" hier auf und erbittet eine nette kleine rechtliche Hifestellung...


einer von über 20000 Usern halt, wobei es keine Rolle spielt, ob und wiefern ich eine Moderatorenstellung in einem anderen Führerschein- & Verkehrs Forum innehabe, denn hier bin ich ein ganz normaler User, wie
die anderen über 99 % auch

Zitat
@Leser: Es darf gelacht werden wink.gif


wer lachen will, der kann das gerne tun.

Ich hingegen informiere mich eben lieber frühzeitig, und höre mir die meinung anderer
-möglichst vieler Leute-
an, um dann meine eigene Entscheidung zu treffen, denn 20 Leute wissen bekanntlich mehr als nur
ein Einzelner!

Wer das Lächerlich findet, der darf gerne lachen.

Ich lache denn über Leute, die sich nicht informieren, und dann Fehler machen, weil sie der meinung sind und waren, alles Besser zu wissen.

********************************************************************************
********

Es ist zwar Richtig, dass ich in einem anderen Forum eine gewisse Funktion habe,
jedoch hat sich dort auch Herr Rolf Tjardes angemeldet:

Zitat
Mitgliedsname: Rolf Tjardes
Mitglieds-ID: 112
Beiträge: 5 (0.02 pro Tag)
Rang und Ranggrafik: Grünschnabel

Alternativer Rang:
Dabei seit: 17.01.2006 12:28
Letzte Aktivität: 05.03.2006 10:46

--------------------------------------------------------------------------------

ICQ:
MSN:
Email: rolf.tjardes@verkehrsportal.de
Homepage:

--------------------------------------------------------------------------------

Geburtstag:
Geschlecht:
Herkunft:


Diese Daten sind öffentlich im Forum für Jedermann sichtbar und abrufbar,
und wurden so von Herrn Tjardes bei der Anmeldung bereitgestellt.

Gruss
M4RC
Go to the top of the page
 
+Quote Post
corneliusrufus
Beitrag 29.07.2006, 13:30
Beitrag #5


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 12984
Beigetreten: 30.07.2004
Wohnort: Lübeck
Mitglieds-Nr.: 4642



Wenn rechtzeitig und angemessen zensiert worden wäre, dann hätte Dein Forum nun kein juristisches Problem!

Es hätte geholfen, die Behauptungen des Users in Fragen kleiden zu lassen.Außerdem hätte der User das bei der RegTP klären können.

LG, Cornelius


--------------------
MPU-Beratung --- Deutsche Fahrerlaubnis kompetent, preisattraktiv, permanent
Da nicht jeder Wunsch im Leben erfüllt wird, sind mehrere Wünsche empfehlenswert. Die Lebenskunst ist nun, ungeachtet unerfüllter Wünsche, zufrieden zu sein. Der Unterschied zwischen Himmel und Hölle liegt darin, in der Hölle wird jeder Wunsch sofort erfüllt - weil dann Wünschen keine Freude mehr bereitet.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkstar
Beitrag 29.07.2006, 13:47
Beitrag #6


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 10706
Beigetreten: 12.05.2006
Mitglieds-Nr.: 19269



Zumal die Nummer im Forum immer noch erkennbar ist, nur der Beitrag wurde verschoben. Selbst ohne Kenntnis des Forums von dem du sprichst hatte ich innerhalb von 1 min die reale Nummer. Wenn man dann mit der Nummer googled findet man einige Gästebücher wo per CopyPaste dieser Unsinn hinterlassen wurde.

Ich finde es auch sinnlos sich darüber aufzuregen. Üblicherweise kommt eine Ansage vorher wieviel die min kostet. Das ist genauso als würde ich ein S*xhotline anrufen und nach 1 h feststellen das eine reale Person besser gewesen wäre um meine Bedürfnisse zu befriedigen.

Prinizipiell ist das VP auch nicht sonderlich streng "zensiert" obwohl es keine Zensur ist. (darauf komme ich gleich) In dem anderen Portal wo ich hin und wieder bin ist die PN Funktion für Neulinge und alle Links nach außen außer Bundes und Landesseiten etc. verboten. Nennen von Realnamen ebenfalls. Das ist die reine Entscheidung der Forenbetreiber. Ich muß aber sagen das dies die Funktionalität gewaltig einschränkt.

Weil immer einige das Recht auf freie Meinungsäußerung zitieren. Dies ist Quatsch. Wenn ich in einem fremden Forum bin habe ich nicht das Recht, wieso auch? Im eigenen Forum schon. Freie Meinungsäußerungen gilt nur solange Interessen anderer nicht berührt werden. Das muß man in den jeweiligen Foren eben zu unterbinden versuchen wenn man keinen Ärger will. Ich würde mir als Betreiber jedenfalls keinen Ärger aufladen indem ich Sachen ungeprüft stehen lasse, die ich nicht selbst beurteilen kann wie sie wirklich abgelaufen sind. Nichts anderes wird hier gemacht.

mfg
darkstar


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rolf Tjardes
Beitrag 29.07.2006, 13:54
Beitrag #7


Mitglied
*******

Gruppe: Members
Beiträge: 2667
Beigetreten: 12.09.2003
Wohnort: Bundestagswahlkreis 62
Mitglieds-Nr.: 1



Zitat (M4RC @ 29.07.2006, 12:21) *
Ob und inwiefern gelogen und gelästert wurde entzieht sich meiner Kenntnis, da ich mich mit den Internen
Gesprächsinhalten zwischen den beiden Admin nicht auskenne, und daher keine Partei ergreifen kann.

Was heisst "interne Gesprächsinhalte"? Was heisst denn "keine Partei ergreifen"?

Die Lügenpassage ist offen für jedermann einsehbar. So auch für lesewillige Administratoren.

Zitat (M4RC @ 29.07.2006, 12:21) *
Es ist zwar Richtig, dass ich in einem anderen Forum eine gewisse Funktion habe,
jedoch hat sich dort auch Herr Rolf Tjardes angemeldet:

Zweck der Anmeldung war, dass der Herr Rolf Tjardes daraufhin den dortigen Verantwortlichen aufzeigen wollte, dass die im dortigen Forum von einem Administrator (!) verbreitete Lüge, ich würde finanziellen Nutzen aus der "MPU" ziehen, sachlich falsch und daher löschwürdig sei. Ohne Registrierung bestand kein Schreibrecht, deshalb die (unfreiwillige) Anmeldung.

Solange solche Lügen unter dem ekelhaften Deckmantel der freien Unzensiertheit anonym verbreitet werden und deren Löschung verweigert wird, erlaube ich mir für das Verkehrsportal sämtliche Verweise auf dieses "Forum" zu unterbinden.

Es wäre i.ü. einmal sehr interessant zu wissen, wie denn nun deine eigene Meinung in dieser Angelegenheit (RT = "MPU-Verdiener") aussehen würde ...

Der Beitrag wurde von Rolf Tjardes bearbeitet: 29.07.2006, 18:57
Go to the top of the page
 
+Quote Post
**Maja**
Beitrag 29.07.2006, 16:44
Beitrag #8


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 30
Beigetreten: 24.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16264



Zitat (M4RC @ 29.07.2006, 13:21) *
Ob und inwiefern gelogen und gelästert wurde entzieht sich meiner Kenntnis, da ich mich mit den Internen
Gesprächsinhalten zwischen den beiden Admin nicht auskenne, und daher keine Partei ergreifen kann.

Fakt mag aber sicherlich sein, dass im Verkehrsportal doch stärker zensiert wird, als im
68336 EU-Führerschein Forum, ...dieses beweist allein schon die tatsache, das wenn ich den vollständigen Link hier reinstellen würde, dieser von der Forensoftware automatisch diesen so erscheinen lässt:
http://############.de

Unter Zensur verstehe ich auch, das gelöscht wird, und eine Löschung ist und bleibt eine Löschung,
und so können natürlich auch Tatsachen verschwinden, bzw. vorenthalten werden.,

Und Böse kann das verkehrsportal gar nicht sein, denn es beisst nicht. wavey.gif

Also ich habe mir diesen Thread im anderen Forum mehrfach durchgelesen und finde es nach wie vor als starken Tobak - solche Vorwürfe denn in dem Thread wird nur viel vorgeworfen, aber echte Fakten konnte ich trotz Lesen aller Links dor nicht finden...

Ich lese hier auch nur sehr viel und poste wenig, aber so wie Du das mit der starken Zensur hier siehst, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie Du schon festgestellt hast, sind hier sehr viel mehr User als im alten R.. Wenn jeder User hier auch nur ein Posting mit z.B. Off-Topic im Eu-Thread macht, kommen viele Postings zusammen, aber nicht eines mit Informationen - die den Thread aber ausmachen Also alleine schon deshalb werden - denke ich mal - wohl logischerweise Postings ohne echte Informationen gelöscht..

Daß du die Links hier nicht richtig posten kannst hat wohl auch seinen Grund, einfach mal nachdenken..Bei so vielen User hier, was soll dabei herauskommen, wenn sich hier alles mögliche an Vermittlern tummeln kann.. ist ein Abzocker dabei und ein User verliert sein Geld, kann es ganz schnell heißen, den Vermittler habe ich aus dem VP, was ja wohl nicht Sinn und Zweck sein kann. Hier geht es um Informationen und nicht Vermtllung von Eu-Fes. Wer will den prüfen welcher Vermittler ehrlich ist und welcher nur den Usern das Geld aus der tasche ziehen will, also finde ich es gar nicht so schlecht, dass die Links von der Software automatisch ge########### werden.

Naja und was die Postingfreiheit im alten R. anbetrifft kann ich ein Lied von pfeiffen - dank gewisser User. Da lobe ich mir doch hier das Verkehrsportal, wo solche freien Postings von gewissen User erst gar nicht zu stande kommen können, weil hier eben die Nettiquette alleine schon anders sind.

Nichts gegen Dich, M4rc, aber meine Meinung habe ich Dir dazu auch schon mehrfach per PM mit geteilt.
Ich denk mal dieser eine Thread sollte doch dort gelöscht werden, denn er ist wirklich unterhalb jeglichem Niveau

In einem Punkt geben ich Dir Recht, das Verkehrsportal beißt wirklich nicht - hier bekommt man sehr viele qualitative Informationen und auch Hilfe. Und dab einer gewissen Anzalh von Usern ist auch eine andere Handhabumg der moderativen Fürhung logisch als in einem kleineren Forum. wavey.gif

Ich finde das Verkehrsportal gut so - wie es jetzt ist. smile.gif


--------------------
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat verloren...
EU-FE Portal: http://eu-fe.info
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Utopista
Beitrag 29.07.2006, 18:42
Beitrag #9


Mitglied
******

Gruppe: Banned
Beiträge: 576
Beigetreten: 30.06.2006
Wohnort: Hessen
Mitglieds-Nr.: 20782



Mal ne anderer Sache, wer ruft den immernoch bei 0900 Nummern an, das weiss doch jeder vernünftige Mensch wie teuer das ist und das meistens null bringt, pff da muss man den Rest doch garnicht mehr bereden whistling.gif


--------------------
Du fragst mich, was soll ich tun? Und ich sage: Lebe wild und gefährlich, Utopista.


LaLüLaLa Indynews Pro Asyl Jungle
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eddie
Beitrag 30.07.2006, 00:03
Beitrag #10


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4111
Beigetreten: 20.11.2004
Wohnort: JO31JK
Mitglieds-Nr.: 6817



Nur mal so am Rande bemerkt.....................

Zitat (xxmajaxx)
.............also finde ich es gar nicht so schlecht, dass die Links von der Software automatisch ge########### werden............


Dieses aus############en, wird durch die Moderatoren des VP bewerkstelligt - nicht von der Foren-Software wavey.gif whistling.gif

Ganz davon ab sorgen auch eine Menge Stammposter für ein entsprechend hohes Niveau im VP. Ausserdem unterstützen wir die Mods/Admins bei ihrer Arbeit.

Gruß Eddie


--------------------
Wissen ist Macht - nichts wissen, macht auch nichts ...

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medusa
Beitrag 30.07.2006, 00:16
Beitrag #11


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 3178
Beigetreten: 26.11.2004
Mitglieds-Nr.: 6935



Zitat (Eddie @ 30.07.2006, 01:03) *
Dieses aus############en, wird durch die Moderatoren des VP bewerkstelligt - nicht von der Foren-Software wavey.gif whistling.gif


Manches wird auch automatisch gerautet wavey.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkstar
Beitrag 30.07.2006, 00:23
Beitrag #12


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 10706
Beigetreten: 12.05.2006
Mitglieds-Nr.: 19269



Denke ich auch, obwohl nicht selbst ausprobiert. Aber warum xxxen? In einem anderen Forum wird das Schimpfwort für cop.gif in "freundliche Polizisten" umgewandelt. Ist doch gleich viel flowers.gif . Sollte dies hier nicht möglich sein... think.gif

mfg
darkstar


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
highlight
Beitrag 30.07.2006, 00:39
Beitrag #13


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 96
Beigetreten: 02.07.2006
Mitglieds-Nr.: 20811



Sowohl dem TE , als auch den Betreibern dürfte wohl eher daran gelegen sein...unseriösen MPU-Dienstleistern das Handwerk zu legen...im Sinne eines von der MPU-Betroffenen...

high
Go to the top of the page
 
+Quote Post
M4RC
Beitrag 30.07.2006, 08:57
Beitrag #14


Neuling
**

Gruppe: Banned
Beiträge: 27
Beigetreten: 20.07.2006
Wohnort: Land of Enchantment/USA
Mitglieds-Nr.: 21355



Zitat (corneliusrufus @ 29.07.2006, 14:30) *
Wenn rechtzeitig und angemessen zensiert worden wäre, dann hätte Dein Forum nun kein juristisches Problem!

Es ist und war nie ein juristisches Problem.
Zitat
Es hätte geholfen, die Behauptungen des Users in Fragen kleiden zu lassen.Außerdem hätte der User das bei der RegTP klären können.

LG, Cornelius

Hier habe ich bereits den User-Namen, Namen des Anbieters und 0900-Tel unkenntlich gemacht!

Zitat (darkstar @ 29.07.2006, 14:47) *
Zumal die Nummer im Forum immer noch erkennbar ist, nur der Beitrag wurde verschoben. Selbst ohne Kenntnis des Forums von dem du sprichst hatte ich innerhalb von 1 min die reale Nummer. Wenn man dann mit der Nummer googled findet man einige Gästebücher wo per CopyPaste dieser Unsinn hinterlassen wurde.


Tja, Internet machts möglich, denke ich mal, und die EU-Führerschein Foren sind ja mittlerweilen auch ein Begriff!
Zitat
Ich finde es auch sinnlos sich darüber aufzuregen. Üblicherweise kommt eine Ansage vorher wieviel die min kostet. Das ist genauso als würde ich ein S*xhotline anrufen und nach 1 h feststellen das eine reale Person besser gewesen wäre um meine Bedürfnisse zu befriedigen.

das eine ist Telefon-MPU und das andere Tel-6
beides ist 'ne Luftnummer!
Zitat
Prinizipiell ist das VP auch nicht sonderlich streng "zensiert" obwohl es keine Zensur ist. (darauf komme ich gleich) In dem anderen Portal wo ich hin und wieder bin ist die PN Funktion für Neulinge und alle Links nach außen außer Bundes und Landesseiten etc. verboten. Nennen von Realnamen ebenfalls. Das ist die reine Entscheidung der Forenbetreiber. Ich muß aber sagen das dies die Funktionalität gewaltig einschränkt.


da mag ich Dir Recht geben.
Zitat
Weil immer einige das Recht auf freie Meinungsäußerung zitieren. Dies ist Quatsch. Wenn ich in einem fremden Forum bin habe ich nicht das Recht, wieso auch? Im eigenen Forum schon. Freie Meinungsäußerungen gilt nur solange Interessen anderer nicht berührt werden. Das muß man in den jeweiligen Foren eben zu unterbinden versuchen wenn man keinen Ärger will. Ich würde mir als Betreiber jedenfalls keinen Ärger aufladen indem ich Sachen ungeprüft stehen lasse, die ich nicht selbst beurteilen kann wie sie wirklich abgelaufen sind. Nichts anderes wird hier gemacht.

mfg
darkstar

naja, in einem anderen, 2. EU Führerschein Forum
steht der gleiche Text, ohne das Namen und TEL abgeändert wurden.


Zitat (Rolf Tjardes @ 29.07.2006, 14:54) *
Was heisst "interne Gesprächsinhalte"? Was heisst denn "keine Partei ergreifen"?


Es heisst soweit, dass heisst aus heutiger Sicht, dass ich mich mit der materie noch nicht weiter auseinandersetzen konnte, dieses aber gerne tue, um evtl. Unwahrheiten auszuräumen.
Zitat
Die Lügenpassage ist offen für jedermann einsehbar. So auch für lesewillige Administratoren.


also darf ich mal davon ausgehen, dass Herr Rolf Tjardes nach von ihm erfolgter Anmeldung auch schon etwas im ##### Rapidforum eine Stellungnahme geschrieben hat zu dieser Lügenpassage.

Es gibt ja eine Suchfunktion, und ich werde nachher mal nach Beiträgen von Herrn Tjardes suchen, und wenn im Zusammenhang etwas falsches berichtet wurde, dieses korrigieren.

Zitat
Zweck der Anmeldung war, dass der Herr Rolf Tjardes daraufhin den dortigen Verantwortlichen aufzeigen wollte, dass die im dortigen Forum von einem Administrator (!) verbreitete Lüge, ich würde finanziellen Nutzen aus der "MPU" ziehen, sachlich falsch und daher löschwürdig sei. Ohne Registrierung bestand kein Schreibrecht, deshalb die (unfreiwillige) Anmeldung.


Im EU-Führerschein Forum selbst sind über 10000 Beiträge, ich weiss, nicht soooo viel wie im VP, aber immer noch genug, um nicht alle 10000 durchzuforsten zu können.

wenn mir Herr Rolf Tjardes konkrete Hinweise gibt, so will ich das gerne überprüfen,
wobei ich jetzt und heute nur anbieten kann, einen Korrekturlink zu verfassen um das "geradezurücken".

Was genau ein Administrator vor "meiner" Zeit gemacht und geschrieben hatte, entzieht sich im Einzelnen aufgrund der zahlreichen Beiträge meiner Kenntnis!

aber... alles was von menschenhand geschrieben wurde, kann auch von selbiger wieder verändert werden!
Zitat
Solange solche Lügen unter dem ekelhaften Deckmantel der freien Unzensiertheit anonym verbreitet werden und deren Löschung verweigert wird, erlaube ich mir für das Verkehrsportal sämtliche Verweise auf dieses "Forum" zu unterbinden.


Das kann ich sogar verstehen, und würde wahrscheinlich sogar ähnlich reagieren!

deswegen noch einmal mein Vorschlag, dass konkrete Hinweisen ab sofort nachgegangen wird
und entsprechend korrigiert, mehr kann ich nicht anbieten, da ich das Rad der Zeit nicht zurückdrehen kann.

Zitat
Es wäre i.ü. einmal sehr interessant zu wissen, wie denn nun deine eigene Meinung in dieser Angelegenheit (RT = "MPU-Verdiener") aussehen würde ...


Meiner Meinung nach dürfte an dem Vorwurf MPU-Verdiener nichts wahres dran sein,
zumal ja auch Herr Rolf Tjardes signalisiert, Hinweise und verlinkungen zu besagtem ##### Rapidforum
stehenzulassen, ...dieses signalisiert ja auch ferner, dass er einer offenen Diskussion aufgeschlossen gegenübersteht!
Auch gibt zu Bedenken und zwar in Positiver Art, dass Herr Tjardes sich bereits in besagtem Forum angemeldet hatte, auch dieses spricht für die Offenheit der freien Diskussion.

Ich denke mal, wir werden sehen, wie es sich weiterentwickelt:
Ich werde Passagen über die Person Tjardes, denen Herr Tjardes widerspricht, korrigieren, denn ich möchte im Gegenzuge genauso wenig, dass Passagen über meine Person, denen ich widerspreche, stehengelassen werden.

Soweit ich mich erinnern kann, gibt es einige User im ############, die sogar direktverlinkungen zum Verkehrsportal gepostet haben, und dieses wurde meines Wissens nie gelöscht, und dieses bezieht sich sogar auf die Zeit, bevor ich Moderator wurde.

Zitat (xxmajaxx @ 29.07.2006, 17:44) *
Also ich habe mir diesen Thread im anderen Forum mehrfach durchgelesen und finde es nach wie vor als starken Tobak - solche Vorwürfe denn in dem Thread wird nur viel vorgeworfen, aber echte Fakten konnte ich trotz Lesen aller Links dor nicht finden...


Ich denke, da gehen die Meinungen auseinander, und es ist auch subjektiv zu sehen:
Liest ein Unbetroffener den Thread, so wird er eine andere Meinung haben, als ein Betroffener, der vielleicht sehr viel Geld in die MPU investierte ohne Ergebnis.
Man muss beide Seiten sehen!

Zitat
Ich lese hier auch nur sehr viel und poste wenig, aber so wie Du das mit der starken Zensur hier siehst, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie Du schon festgestellt hast, sind hier sehr viel mehr User als im alten R.. Wenn jeder User hier auch nur ein Posting mit z.B. Off-Topic im Eu-Thread macht, kommen viele Postings zusammen, aber nicht eines mit Informationen - die den Thread aber ausmachen Also alleine schon deshalb werden - denke ich mal - wohl logischerweise Postings ohne echte Informationen gelöscht..


Dieses Problem gibt es auch im ##### mit einem User, der gerne etwas provoziert ,
und von daher muss ich Dir Recht geben!
Zitat
Daß du die Links hier nicht richtig posten kannst hat wohl auch seinen Grund, einfach mal nachdenken..Bei so vielen User hier, was soll dabei herauskommen, wenn sich hier alles mögliche an Vermittlern tummeln kann.. ist ein Abzocker dabei und ein User verliert sein Geld, kann es ganz schnell heißen, den Vermittler habe ich aus dem VP, was ja wohl nicht Sinn und Zweck sein kann. Hier geht es um Informationen und nicht Vermtllung von Eu-Fes. Wer will den prüfen welcher Vermittler ehrlich ist und welcher nur den Usern das Geld aus der tasche ziehen will, also finde ich es gar nicht so schlecht, dass die Links von der Software automatisch ge########### werden.


teilweiser Widerspruch, denn man kann nie genug Infos zusammensammeln!
Ist ein Vermittler gut, dann sollte auch das durch User erfahrungen -eigene-
bestätigt werden, und ebenso, wenn ein Abzocker daherkommt, wie das ja bei ***gelöscht*** der Fall war.

Zitat
Naja und was die Postingfreiheit im alten R. anbetrifft kann ich ein Lied von pfeiffen - dank gewisser User. Da lobe ich mir doch hier das Verkehrsportal, wo solche freien Postings von gewissen User erst gar nicht zu stande kommen können, weil hier eben die Nettiquette alleine schon anders sind.


auch da musste ich -vorerst- schon 2 Threads schliessen, weil der eine User Provozieren wollte.
Zitat
Nichts gegen Dich, M4rc, aber meine Meinung habe ich Dir dazu auch schon mehrfach per PM mit geteilt.
Ich denk mal dieser eine Thread sollte doch dort gelöscht werden, denn er ist wirklich unterhalb jeglichem Niveau


Ob der Thread oder die Erfahrungen unter dem Niveau sind, ist hier vielmehr die Frage think.gif
...was veranlasst denn jemanden, soetwas zu posten?
SCHLECHTE ERFAHRUNGEN< denke ich mal, also ist vielmehr die Erfahrung unter dem Niveau,
bzw. das Niveau desjenigen, der es erst verursacht hat, einen solchen Thread auszulösen. whistling.gif wink.gif
Zitat
In einem Punkt geben ich Dir Recht, das Verkehrsportal beißt wirklich nicht - hier bekommt man sehr viele qualitative Informationen und auch Hilfe. Und dab einer gewissen Anzalh von Usern ist auch eine andere Handhabumg der moderativen Fürhung logisch als in einem kleineren Forum. wavey.gif

Ich finde das Verkehrsportal gut so - wie es jetzt ist. smile.gif


Ach ich finde vieles im Verkehrsportal gut, ansonsten würde ich hier nicht(-s) schreiben

Zitat (Utopista @ 29.07.2006, 19:42) *
Mal ne anderer Sache, wer ruft den immernoch bei 0900 Nummern an, das weiss doch jeder vernünftige Mensch wie teuer das ist und das meistens null bringt, pff da muss man den Rest doch garnicht mehr bereden whistling.gif


deswegen vielleicht hatte ja besagter User im EU-Führerschein Forum den Thread aufgemacht, um andere zu warnen.

vielleicht suchen ja auch gerade solche 0900 Anbieter weniger Vernünftige Menschen um dann das eigene dicke geld zu machen.... schon mal darüber nachgedacht

Zitat (darkstar @ 30.07.2006, 01:23) *
Denke ich auch, obwohl nicht selbst ausprobiert. Aber warum xxxen? In einem anderen Forum wird das Schimpfwort für cop.gif in "freundliche Polizisten" umgewandelt. Ist doch gleich viel flowers.gif . Sollte dies hier nicht möglich sein... think.gif

mfg
darkstar


Diese Funktion hätte ich auch gerne im Rapidforum, habe das aber leider noch nicht gefunden, wo die Forensoftware das anbietet.

Zitat (highlight @ 30.07.2006, 01:39) *
Sowohl dem TE , als auch den Betreibern dürfte wohl eher daran gelegen sein...unseriösen MPU-Dienstleistern das Handwerk zu legen...im Sinne eines von der MPU-Betroffenen...

high


das Unterschreibe ich voll!

Gruss
M4RC

Der Beitrag wurde von Rolf Tjardes bearbeitet: 30.07.2006, 13:01
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eddie
Beitrag 30.07.2006, 09:18
Beitrag #15


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4111
Beigetreten: 20.11.2004
Wohnort: JO31JK
Mitglieds-Nr.: 6817



Hallo M4RC.

Zitat (M4RC)


Das ist zwar sehr löblich, aber Du solltest den Thread mal durchforsten............im Thread sind mehrfach Name bzw. 0900-Nr immer noch deutlich zu sehen...........Du kannst dich in diesem Falle nicht darauf berufen, daß das von Anderen geschrieben ist - irgendwo hatten wir kürzlich einen Thread bzgl. Inhalte in Foren und die Verantwortlichkeit des Forenbetreibers - ich muss nacher mal danach suchen (oder Du bemühst mal selber unsere Forensuchmaschine

Gruß Eddie

Der Beitrag wurde von Rolf Tjardes bearbeitet: 30.07.2006, 13:05


--------------------
Wissen ist Macht - nichts wissen, macht auch nichts ...

Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerAlex
Beitrag 30.07.2006, 09:32
Beitrag #16


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 516
Beigetreten: 16.09.2004
Wohnort: Wildau/Jüterbog
Mitglieds-Nr.: 5579



Zitat (M4RC @ 30.07.2006, 09:57) *

Das ist echt ein Brüller! rofl1.gif
Bereits in der ersten Antwort stehen Telefonnummer und Realname.

Der Beitrag wurde von Rolf Tjardes bearbeitet: 30.07.2006, 13:06


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
**Maja**
Beitrag 30.07.2006, 09:50
Beitrag #17


Neuling
**

Gruppe: Members
Beiträge: 30
Beigetreten: 24.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16264



Zitat (xxmajaxx @ 29.07.2006, 18:44) *
Also ich habe mir diesen Thread im anderen Forum mehrfach durchgelesen und finde es nach wie vor als starken Tobak - solche Vorwürfe denn in dem Thread wird nur viel vorgeworfen, aber echte Fakten konnte ich trotz Lesen aller Links dor nicht finden...

Nichts gegen Dich, M4rc, aber meine Meinung habe ich Dir dazu auch schon mehrfach per PM mit geteilt.
Ich denk mal dieser eine Thread sollte doch dort gelöscht werden, denn er ist wirklich unterhalb jeglichem Niveau

Ich finde das Verkehrsportal gut so - wie es jetzt ist. smile.gif


Zitat
Hier habe ich bereits den User-Namen, Namen des Anbieters und 0900-Tel unkenntlich gemacht!

@ M4rc,
Du hattest falsch verstanden - welchen Thread ich meinte im alten Rap. - ich meine die Behauptungen gegen das Verkehrsportal und MPU- denn ich denke solche Behauptungen müssen nicht für alle zugänglich sein, da - wie bereits von mir geschrieben - ich mir alle Links durchgelesen habe und keine echten Fakten finden konnte, die diese Behauptungen bestätigen können.

Zitat
Ach ich finde vieles im Verkehrsportal gut, ansonsten würde ich hier nicht(-s) schreiben

Da stimme ich Dir zu, denn hier kann man wirklich viele qualitative Hillfe und Informationen finden und bekommen. wavey.gif yes.gif


--------------------
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat verloren...
EU-FE Portal: http://eu-fe.info
Go to the top of the page
 
+Quote Post
M4RC
Beitrag 30.07.2006, 10:14
Beitrag #18


Neuling
**

Gruppe: Banned
Beiträge: 27
Beigetreten: 20.07.2006
Wohnort: Land of Enchantment/USA
Mitglieds-Nr.: 21355



@ Eddie
@ DerAlex
@ xxmajaxx:

Selbst im "Paule Forum" ( Ich meine das ##### Rapidforum / ...ein anderes EU-Führerschein Forum)
steht der gleiche Text und zwar mit vollem Namen und volle TEL-Nr.

Der Anbieter A.E. dieses 0900-MPU Service hat selbst in seiner Sig einen Hinweis auf die
0900 Nummer , und postet/antwortet sogar in selbigem Thread, wenn auch in Form einer Beschwerde.

Jedoch "outet" er sich doch selbst.

welchen Sinn macht es nun, wenn ich alles unkenntlich mache und editiere, und nun kommt A.E.
und beschwert sich und hat einen Hinweis auf genau diesen Service in seiner eigenen Signature.

Ist doch widersprüchlich und sinnlos.

ist doch fast das Gleiche, als wenn mir als Anbieter in einer Zeitung Betrug vorgeworfen wird,
und ich beschwere mich gegen die Veröffentlichung und tue das noch öffentlich mit meinem eigenen Namen und setze unter die Beschwerde noch eine Werbung für meine Dienstleistung.
DA WEISS DOCH GLEICH JEDER, WER GEMEINT IST, auch wenn in der überschrift die Namen gelöscht wurden.

Hier der öffentliche Post von A.E. (Nur eben abgeändert, so dass pers. Angaben unkenntlich gemacht wurden)

Zitat
A.E.
27.07.2006 05:36 Zitat Edit Löschen Melden


Grünschnabel




Dabei seit: 18.02.2006
Herkunft: Insel xxxxxxx
Beiträge: 5

Jetzt habt Ihr den Bogen überspannt.

@ Moderation
Sollte der Thread nicht binnen 24 Stunden gelöscht werden,
werde ich meine Rechtsabteilung einschalten.

Hochachtungsvoll

A.E.


__________________
Konkrete Beratung sofort? MO-SO von 09:00 - 22:00 Uhr
Telefon: 0900-xxxxxxx (NUR 2 Euro / Minute)


Der Beitrag wurde von Rolf Tjardes bearbeitet: 30.07.2006, 13:07
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Eddie
Beitrag 30.07.2006, 10:25
Beitrag #19


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4111
Beigetreten: 20.11.2004
Wohnort: JO31JK
Mitglieds-Nr.: 6817



Hallo M4RC.

Du scheinst etwas mißverstanden zu haben....... wavey.gif

Es geht um Postings die NICHT von ihm selber kommen.........

Ausserdem kann man als Forenbetreiben ihn auch auffordern, seine Signatur (die ja von ihm selber stammt) entsprechend zu ändern bzw. zu löschen. Ansonsten kann man diesen User auch aus dem Forum ausschließen, falls er der Aufforderung nicht nachkommt (als Forenbetreiber hat man schließlich das "Hausrecht" im Forum).

Gruß Eddie

btw: Was in anderen Foren steht, ist eine ganz andere Sache und hat auch keine rechtlichen Konsequenzen für das eigene Forum (ausgenommen eine Verlinkung auf das andere Forum - aber so etwas kann man ja auch löschen wavey.gif )


--------------------
Wissen ist Macht - nichts wissen, macht auch nichts ...

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.07.2019 - 03:30