... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Führerschein klasse A1 beim Spätaussiedlern?
popen
Beitrag 19.04.2007, 18:52
Beitrag #1


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 1
Beigetreten: 19.04.2007
Mitglieds-Nr.: 30798



    
 
Führerschein klasse A1 beim Spätaussiedlern?

Hallo,

ich hätte gerne Frage:

selbst bin ich aus Kasachstan(Russland) gekommen, da habe ich Führerschein für PKW, LKW, und Mottorad seit 1994 gehabt. Dann ab 1997 habe ich festen Wohnsitz im Deutschland( Bayern). Seit 1997 habe ich meine Kasachische Führerschein zum grunde gelegt und mit theoretische und praktische Prüfung für kl 3 absolviert.

Jetzt habe ich mich gedacht, ob so funktionieren kann, dass ich mit alten deutschen Führerschein kl 3 auf neue Plastikkarte umtausche und lege auch zum grunde kasachische Führerschein dazu mit Erlaubnis für Motorrädern, und bekomme auch kl A1.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr.T
Beitrag 19.04.2007, 19:18
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 30722
Beigetreten: 06.02.2004
Mitglieds-Nr.: 1686



Zitat (popen @ 19.04.2007, 19:52) *
und bekomme auch kl A1.

Das klappt nicht. Die Umtauschfrist von 3 Jahren ist schon lange verstrichen!


--------------------
Gruß Mr.T

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.01.2018 - 14:01