... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Deutsch FS hat Sperrfrist im Ausland fahren?
mkociok
Beitrag 19.04.2007, 07:12
Beitrag #1


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 167
Beigetreten: 14.03.2007
Wohnort: Peine
Mitglieds-Nr.: 29553



    
 
Hallo,

meine Deutscher FS ist leider erstmal wech. Jedoch muss ich eine Reise antreten. Darf ich mit dem nicht vorhandenen FS, der ja "nur" in Deutschland gesperrt ist auch im EU-Ausland fahren, oder nicht. whistling.gif

Wenn ich einen EU-FS in Polen machen würde dürfte ich ja dort auch fahren, bloss hier nicht. Wie ist denn da so die Rechtslage?


Gruß

Markus


--------------------
Passt auf eure Pappe auf, das ist keine Selbstverständlichkeit einen zu haben ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkstar
Beitrag 19.04.2007, 07:16
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 10706
Beigetreten: 12.05.2006
Mitglieds-Nr.: 19269



Zitat (mkociok @ 19.04.2007, 08:12) *
meine Deutscher FS ist leider erstmal wech. Jedoch muss ich eine Reise antreten. Darf ich mit dem nicht vorhandenen FS, der ja "nur" in Deutschland gesperrt ist auch im EU-Ausland fahren, oder nicht. whistling.gif
Bei einem Entzug des FS erlischt die FE für alle Länder der Welt. Wie du schon sagtest ist er "nicht vorhanden".
Zitat (mkociok @ 19.04.2007, 08:12) *
Wie ist denn da so die Rechtslage?
Eindeutig.

mfg
darkstar


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mkociok
Beitrag 19.04.2007, 07:17
Beitrag #3


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 167
Beigetreten: 14.03.2007
Wohnort: Peine
Mitglieds-Nr.: 29553



Danke!!


--------------------
Passt auf eure Pappe auf, das ist keine Selbstverständlichkeit einen zu haben ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfsburger
Beitrag 20.04.2007, 18:32
Beitrag #4


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Beigetreten: 13.04.2007
Mitglieds-Nr.: 30603



wobei gerade im Ausland bei Vorlage eines Deutschen Führerscheines von einem Deutschen, der ja auch Deutsch spricht wohl kaum eine "Abfrage" (in Deutschland) hinsichtlich Sperrfrist erfolgen wird.

Ist jedenfalls eher unwahrscheinlich, daß das passiert.

solange man nicht betrunken fährt oder sonstie Kapriolen anstellt die vielleicht einen FS Entzug zur Folge haben/hätten
dürfte da wohl nichts passieren.

Rechtlich & juristisch gesehen ist es wohl nicht OK, aber jeder muß da selbst entscheiden, was und wie er sich entscheidet.


--------------------

Der Wolfsburger
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der Sachse
Beitrag 20.04.2007, 18:39
Beitrag #5


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 250
Beigetreten: 06.04.2006
Mitglieds-Nr.: 18244



Zitat (Wolfsburger @ 20.04.2007, 20:32) *
wobei gerade im Ausland bei Vorlage eines Deutschen Führerscheines von einem Deutschen, der ja auch Deutsch spricht wohl kaum eine "Abfrage" (in Deutschland) hinsichtlich Sperrfrist erfolgen wird.

Ist jedenfalls eher unwahrscheinlich, daß das passiert.

solange man nicht betrunken fährt oder sonstie Kapriolen anstellt die vielleicht einen FS Entzug zur Folge haben/hätten
dürfte da wohl nichts passieren.

Rechtlich & juristisch gesehen ist es wohl nicht OK, aber jeder muß da selbst entscheiden, was und wie er sich entscheidet.


sag mal, wie viele deutsche kennst du, denen der fs abgenommen wurde, und die dann im ausland ihre deutsche fe zeigen konnten? rofl1.gif


--------------------
*** Übrigens, wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie auch behalten ;-) ***
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wolfsburger
Beitrag 20.04.2007, 18:49
Beitrag #6


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 15
Beigetreten: 13.04.2007
Mitglieds-Nr.: 30603



Zitat (der Sachse @ 20.04.2007, 20:39) *
sag mal, wie viele deutsche kennst du, denen der fs abgenommen wurde, und die dann im ausland ihre deutsche fe zeigen konnten? rofl1.gif


Ehrlich gesagt kenne ich wirklich einen:

dem wurde zwar der nationale Deutsche FS abgenommen, jedoch nicht der Internationale FS.

Und mit genau diesem Internationalen FS ist der auch jedesmal im Ausland munter Auto gefahren und konnte sich sogar Rental Cars anmieten damit.

also, geht nicht gibts nicht.

und der andere Fall, der durchaus öfters vorkommen dürfte ist, dass vielen der FS abgenommen wird und zwar mittels Beschluß, und diese denn den als verlustig melden und somit ja auch vorliegen können.
Viele dürften da auch "vorsorglich" den FS als verlustig melden, denn solche Leute die ständig gegen das Gesetz verstoßen und wissentlich besoffen fahren, wissen, dass die was falsch machen und sorgen meistens vor.

Unterschätze also niemanden! whistling.gif

Wer natürlich besoffen Auto gefahren ist, den FS bei der Kontrolle vorzeigte und dieser gleich vor Ort eingezogen wurde, der hat natürlich mit Zitronen gehandelt, denn was der nicht hat kann der ja auch nicht (mehr) vorzeigen.


--------------------

Der Wolfsburger
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der Sachse
Beitrag 20.04.2007, 19:26
Beitrag #7


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 250
Beigetreten: 06.04.2006
Mitglieds-Nr.: 18244



Zitat (Wolfsburger @ 20.04.2007, 20:49) *
Zitat (der Sachse @ 20.04.2007, 20:39) *



sag mal, wie viele deutsche kennst du, denen der fs abgenommen wurde, und die dann im ausland ihre deutsche fe zeigen konnten? rofl1.gif


Ehrlich gesagt kenne ich wirklich einen:

dem wurde zwar der nationale Deutsche FS abgenommen, jedoch nicht der Internationale FS.

Und mit genau diesem Internationalen FS ist der auch jedesmal im Ausland munter Auto gefahren und konnte sich sogar Rental Cars anmieten damit.

also, geht nicht gibts nicht.



das glaube ich weniger, da der internationale fs NUR in verbindung mit einem nationalen fs gültig ist.

und wenn er nicht gestorben ist, dann mietet er noch heute autos ;-)


--------------------
*** Übrigens, wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie auch behalten ;-) ***
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 20.04.2007, 19:42
Beitrag #8


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 26561
Beigetreten: 13.09.2003
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 12



Zitat (der Sachse @ 20.04.2007, 20:26) *
das glaube ich weniger, da der internationale fs NUR in verbindung mit einem nationalen fs gültig ist.


Die Autovermieter geben sich (aus gutem Grund) mit dem Internationalen FS nicht ab sondern verlangen die Vorlage eines gültigen nationalen FS.

Vermutlich wieder die Geschichte vom Kumpel seinem Onkel dem besten Freund.....


--------------------
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft (Emil Zatopek)
Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon (Emil Zatopek)
>>UNICEF - Running for Children<<
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26.09.2018 - 16:35