... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Felgenbaum - Worin liegt der Sinn?
alder
Beitrag 29.01.2007, 16:17
Beitrag #1


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 432
Beigetreten: 04.04.2005
Mitglieds-Nr.: 9123



    
 
Bin grad wieder mal über einen Prospekt gestolpert bei dem u.a. ein Felgenbaum angeboten wird. Mir ist bis heute der Sinn dieses Teils absolut verborgen geblieben. Ich lege seit 30 Jahren die Räder einfach aufeinander. Kann mir jemand erklären welchen Vorteil dieses Teil bringen soll.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
willi
Beitrag 29.01.2007, 17:16
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 6635
Beigetreten: 13.09.2003
Mitglieds-Nr.: 13



Zitat (alder @ 29.01.2007, 16:17) *
Kann mir jemand erklären welchen Vorteil dieses Teil bringen soll.
Diejenigen, die dieses Teil verkaufen, verdienen daran. Ansonsten ist der größte Vorteil, dass die Räder beim Lagern mehr Platz wegnehmen, als wenn man sie einfach aufeinanderlegt. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Celerimo
Beitrag 29.01.2007, 17:29
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1041
Beigetreten: 12.03.2006
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 17469



Zitat (willi @ 29.01.2007, 17:16) *
Zitat (alder @ 29.01.2007, 16:17) *
Kann mir jemand erklären welchen Vorteil dieses Teil bringen soll.
Diejenigen, die dieses Teil verkaufen, verdienen daran. Ansonsten ist der größte Vorteil, dass die Räder beim Lagern mehr Platz wegnehmen, als wenn man sie einfach aufeinanderlegt. wink.gif

Ich dachte, der zu unterst liegende verzieht sich ein wenig, wenn man den ein halbes Jahr lang liegen lässt oder ist das alles Humbug? Dann hab ich mich ja schön ver*****en lassen. ranting.gif


--------------------
Auto wurde verkauft.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dominik
Beitrag 29.01.2007, 17:55
Beitrag #4


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 169
Beigetreten: 20.06.2005
Wohnort: Marl
Mitglieds-Nr.: 10545



die reifen werden nur getrennt voneinander gelagert!

verziehen oder so wird sich bei dem geringen gewicht eigentlich nichts!

also man braucht so ein dingen nicht!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
fritz440kombi
Beitrag 29.01.2007, 18:00
Beitrag #5


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4714
Beigetreten: 15.04.2006
Mitglieds-Nr.: 18463



Achtung Ironie:

Felgenbaum ist was für "Edelbastler" und/oder Ordnungsfetischisten .... beliebt auch der "700 Teile Schraub- bitsatz mit Titanbeschichtung" und die 50 teilige stapelbare Tupperschüsselgarnitur .... warum ist eigentlich noch niemand auf die Idee gekommen einen Humidor als klimatisierte Vitrine für die Sommerpneus auf den sateuren Alus für das Wohnzimmer anzubieten ... frag´ einfach einmal bei Reifenhändlern nach, die Reifen normal gestapelt überwintern/übersommern, ob dort alle Reifen danach verformt sind und ausschauen wie "Faschingskrapfen" (Norddeutsch: Berliner, Neudeutsch: Donuts) ....
wavey.gif


--------------------
Meine Webseite

Ihre Bank zahlt unter 3% Zinsen ? 5-20% Zinsen auf "Tankeinlagen" sofort durch mein Spritspartraining, amortisiert nach etwa 10 Tankfüllungen! Mehr gerne per PN!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Coyota
Beitrag 29.01.2007, 22:49
Beitrag #6


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9137
Beigetreten: 15.12.2004
Mitglieds-Nr.: 7279



Meine selbstgebastelten Reifenhalter an der Garagenwand haben etwa 2 € gekostet... whistling.gif

1 Gewindestange in 4 Stücke geschnitten, 4 8-er Dübel und 4 Stücke Heizungsrohrisolierung -fertig! smile.gif


--------------------
Life is simple: eat, sleep, save lives !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Celerimo
Beitrag 30.01.2007, 00:01
Beitrag #7


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1041
Beigetreten: 12.03.2006
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 17469



Zitat (dominik @ 29.01.2007, 17:55) *
verziehen oder so wird sich bei dem geringen gewicht eigentlich nichts!

also man braucht so ein dingen nicht!

Und was ist wenn die Stahlfelgen noch drauf sind?


--------------------
Auto wurde verkauft.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
fritz440kombi
Beitrag 30.01.2007, 00:11
Beitrag #8


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4714
Beigetreten: 15.04.2006
Mitglieds-Nr.: 18463



... immer mit Felgen lagern ... Winter - Sommer Reifen auf Felgen ummontieren ist Altsteinzeit ...


--------------------
Meine Webseite

Ihre Bank zahlt unter 3% Zinsen ? 5-20% Zinsen auf "Tankeinlagen" sofort durch mein Spritspartraining, amortisiert nach etwa 10 Tankfüllungen! Mehr gerne per PN!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AMenge
Beitrag 30.01.2007, 09:00
Beitrag #9


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9173
Beigetreten: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 20947



Zitat (Celerimo @ 30.01.2007, 00:01) *
Und was ist wenn die Stahlfelgen noch drauf sind?

Dann kann man die geringe Gewichtsdifferenz vernachlässigen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pfeiffermit3f
Beitrag 30.01.2007, 09:29
Beitrag #10


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 362
Beigetreten: 31.12.2006
Mitglieds-Nr.: 26931



Was meine Vorredner schon gepostet haben, ist alles vollkommen richtig. Eigentlich braucht man so ein Teil für die Reifen nicht. Dennoch habe ich mir so etwas ähnliches besorgt - eine Art Untersetzer für Kübelpflanzen mit 4 lenkbaren Rollen. Damit kann ich alle Reifen in der Garage auch mal kurz rangieren, ohne alle in die Hand nehmen zu müssen. Ist halt nur ein Komfortgewinn, wenn man mal in der Garage basteln muss und Platz braucht...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Acki
Beitrag 30.01.2007, 10:44
Beitrag #11


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2559
Beigetreten: 29.06.2005
Mitglieds-Nr.: 10819



Ich hab so ein Ding auch.
Einfach der Bequemlichkeit halber. Es schont meinen Rücken wenn ich die Räder nicht vom Boden aus hochheben muß.

gruß Acki
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Klatze
Beitrag 30.01.2007, 11:47
Beitrag #12


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2377
Beigetreten: 24.09.2006
Mitglieds-Nr.: 23488



Zitat (Acki @ 30.01.2007, 10:44) *
Es schont meinen Rücken wenn ich die Räder nicht vom Boden aus hochheben muß.


In der Höhe macht das aber nicht wirklich einen Unterschied, wenn wir von der Variante sprechen, bei der die Räder übereinander gestapelt werden...Ausserdem hat man doch ab dem 2. Rad eine entspannte Höhe....wenn die Reifen breit genug sind! rofl1.gif

wavey.gif

Klatze


--------------------
Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
AMenge
Beitrag 30.01.2007, 12:13
Beitrag #13


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9173
Beigetreten: 06.07.2006
Mitglieds-Nr.: 20947



Man könnte weiterhin ins Feld führen, dass ein Felgenbaum eine Belüftung aller Räder gewährleistet und sich kein Schwitzwasser bilden kann. Allerdings habe ich davon bei konventioneller LAgerung noch nicht so wirklich viel sehen können...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Acki
Beitrag 30.01.2007, 12:27
Beitrag #14


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2559
Beigetreten: 29.06.2005
Mitglieds-Nr.: 10819



Zitat (Klatze @ 30.01.2007, 11:47) *
Zitat (Acki @ 30.01.2007, 10:44) *

Es schont meinen Rücken wenn ich die Räder nicht vom Boden aus hochheben muß.


In der Höhe macht das aber nicht wirklich einen Unterschied, wenn wir von der Variante sprechen, bei der die Räder übereinander gestapelt werden...Ausserdem hat man doch ab dem 2. Rad eine entspannte Höhe....wenn die Reifen breit genug sind! rofl1.gif

wavey.gif

Klatze


Ich hab die Variante wo die Räder senkrecht dranhängen, nicht wo sie liegen. Da macht das schon was aus smile.gif

gruß Acki
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lustig
Beitrag 06.03.2007, 21:38
Beitrag #15


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 63
Beigetreten: 28.02.2007
Mitglieds-Nr.: 29022



Zitat (dominik @ 29.01.2007, 17:55) *
die reifen werden nur getrennt voneinander gelagert!

verziehen oder so wird sich bei dem geringen gewicht eigentlich nichts!

also man braucht so ein dingen nicht!

Hallo Dominik! Der Felgenbaum ist nur für komplette Räder gedacht und nicht für Reifen! Der Druck geht nur auf die Felge und somit sind die Reifen auf der Felge entlastet. Ich selbst würde mir soetwas nicht zulegen. Reifen sollten immer dunkel und möglichst kühl gelagert werden.Bei Rädersätzen von über 8000,-€ wäre es doch empfehlenswert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 05.02.2023 - 18:34