... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Gehweg im Sinne der StVO - Mindestbreite ?
Gast_Uller_*
Beitrag 29.11.2003, 20:07
Beitrag #1





Guests






    
 
Gehweg im Sinne der StVO - Mindestbreite ???
Hallo,
mir wird vorgeworfen auf einem Gehweg geparkt zu haben.
In unserer Dorfstraße gibt einseitig eine gepflasterten Gehweg ca. 1m breit. Auf der anderen Straßenseite gibt nur sehr schmale (ca. 50 cm) geteerte Streifen vor einigen Häusern bzw. Grundstücken, die durch einen flachen Bordstein von der Fahrbahn abgegrenzt sind. Diese Streifen sind teilweise auch unbefestigt.
Kann mir jemand sagen, was genau ein Gehweg im Sinne der StVO § 12 ist und ob irgendwo Mindeststandards bezüglich der Breite definiert worden sind ???
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 29.11.2003, 20:14
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 25677
Beigetreten: 13.09.2003
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 12



...ich auch tongue.gif

Aber jetzt im Ernst, es gibt keine gesetzlich vorgeschriebenen Mindestbreiten für bestehende Gehwege. Wenn aber sogar ein Bordstein vorhanden ist dürfte die Gehwegeigenschaft doch eindeutig sein.


--------------------
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft (Emil Zatopek)
Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon (Emil Zatopek)
>>UNICEF - Running for Children<<
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 29.11.2003, 20:17
Beitrag #3


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 25677
Beigetreten: 13.09.2003
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 12



Hier noch etwas aus dem Foren-Archiv


--------------------
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft (Emil Zatopek)
Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon (Emil Zatopek)
>>UNICEF - Running for Children<<
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Achim
Beitrag 30.11.2003, 10:18
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 16538
Beigetreten: 14.09.2003
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 18



Gehbahn ist der für den Fußgänger bestimmte Teil der Straße (vergl. § 25 StVO). Eine bauliche Abgrenzung zur Fahrbahn ist nicht zwingend vorgeschrieben, der optische Eindruck ist entscheidend (z. B. durch Markierung, Pflasterschnur, Leitpfosten u.ä.).


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.10.2014 - 11:05