... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Wie geht man mit "unklaren" Urintests um
kleines-Chaos
Beitrag 16.04.2024, 15:10
Beitrag #1


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 53
Beigetreten: 28.09.2019
Mitglieds-Nr.: 85851



    
 
Hallo Ihr Lieben,

mal ne kleine Frage:

Ich hatte seit Sonntag (31.3.) vermeidlich positive Urintests (meine eigenen). Diese Streifen waren mega-billig (normal kaufe ich andere), hatten einen 50er CutOff uind zeigten als Ergebnis:
- den klar erkennbaren roten Teststreifen, der signalisiert daß der Test gültig ist
- keinen Negativstreifen
- aber rote Verfärbungen an den Rändern, die auch nicht weg gingen (das kam mir eh komisch vor)

Ich bin Bus gefahren ^^

Heute habe ich zusätzlich mit einer anderen Marke getestet, die "Nal van Minden" heisst. Ebenfalls 50er Cut Off. Diese Marke benutzen die Cops ja auch, glaube ich. Das sah dann so aus:
- den klar erkennbaren roten Teststreifen, der signalisiert daß der Test gültig ist
- einen hellgrauen Negativstreifen, der bei guten Lichtverhältnissen zwar durchaus erkennbar aber eben nicht rot war
- keine roten Verfärbungen an den Rändern, bis auf die beiden Streifen ist diesmal alles schön weiss wie es ja denke ich auch sein sollte

Daraus würde ich erstmal schließen "negativ" - ABER:

In der Packungsbeilage habe ich unter den Hinweisen zur Auswertung folgenden Beisatz gelesen:
Zitat
Ausnahme für ETG Test: Die Testauswertung erfolgt über die beigelegte Farbkarte. ACHTUNG: Die Farbkarte wird wird NUR für die Auswertung des EtG Tests benötigt, alle anderen Drogentests sind ohne Farbkarte auswertbar. Die Farbkarte ist demnach NUR im Falle von EtG beigelegt


Was bedeutet "EtG" ? Eine Farbkarte war nicht dabei, aber im HAndbuch abgedruckt.

Gleichzeitig steht im Handbuch folgendes:
Zitat
Der Drogentest muss bei guten Lichtverhältnissen ausgewertet werden, damit auch schwache Farblinien erkannt werden


Da ja gerade Blitzmarathon ist, möchte ich gerne 100% sicher sein, weiß aber nicht wirklich was ich daraus schließen soll.

Folgendes sollte ich vielleicht noch anmerken:
1. In meinem Urlaub (15.3. - 31.3.) habe ich 2 HHC Pens geraucht - also "echte" Tütchen die wirklich berauschen
2. Seit dem 1.4. nur noch CBD zum Einschlafen (etwa ein halbes Tütchen immer - normal befüllt)

Seit dem 1.4. natürlich kein Auto mehr gefahren (EDIT: während des Urlaubs natürlich auch nicht).

Ich bin unsicher was ich daraus schließen soll.... Ist vielleicht ne dumme Frage für Profis wie Euch, aber was möchte mir der Nal-Van-Minden wohl sagen ?

Nochmal Danke smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kleines-Chaos
Beitrag 16.04.2024, 15:43
Beitrag #2


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 53
Beigetreten: 28.09.2019
Mitglieds-Nr.: 85851



Laut Wikipedia könnte "eTg" theoretisch auch für "Ethylglucuronid" stehen. Das ist offenbar ein Abbauprodukt von Alkohol
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MsTaxi
Beitrag 16.04.2024, 15:56
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5157
Beigetreten: 08.06.2011
Wohnort: Mittelhessen
Mitglieds-Nr.: 59720



EtG ist ein Marker für Alkoholkonsum.


--------------------
"Das Problem beim Klartext reden in Sachen Alkohol und Drogen besteht darin, dass der, der zuhört, gern weghört, wenn er noch nicht bereit für den Klartext ist."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 16.04.2024, 16:18
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 17105
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Bleib doch bitte in (D)einem Thread http://www.verkehrsportal.de/board/index.p...=135628&hl= http://www.verkehrsportal.de/board/index.p...=132543&hl=


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kleines-Chaos
Beitrag 16.04.2024, 16:22
Beitrag #5


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 53
Beigetreten: 28.09.2019
Mitglieds-Nr.: 85851



Zitat (Q-Treiberin @ 16.04.2024, 17:18) *


Aber die Themen sind doch völlig unterschiedlich. Normalerweise gilt doch Thread nach Thema (nicht nach User)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kleines-Chaos
Beitrag 17.04.2024, 10:12
Beitrag #6


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 53
Beigetreten: 28.09.2019
Mitglieds-Nr.: 85851



Und heute dann wieder positiv, sprich gar keine 2. Linie 😈😈😈
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.05.2024 - 23:31