... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Person auf dem Foto schlecht erkennbar.
Valentino
Beitrag 22.09.2022, 16:43
Beitrag #1


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 74
Beigetreten: 09.03.2019
Mitglieds-Nr.: 84964



    
 
Mit einem meiner Fahrzeuge wurde ein Geschwindigkeitsverstoß 40€ begangen (Brandenburg). Da das Auto von verschiedenen Personen benutzt wird, ist momentan schwer zu sagen, wer gefahren ist. Das Foto konnte ich im Internet anschauen und es ist darauf schwer zu erkennen, wer gefahren ist. Ausserdem ist am linken Rand noch ein LKW leicht sichtbar 2 spurig). Könnte es auch der LKW gewesen sein?
Anhörungsbogen angekommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 22.09.2022, 19:10
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 11954
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Das Originalfoto ist deutlich besser.
Ob ein anderes Fahrzeug am Bildrand einen Einfluss haben kann, ist vom verwendeten Messgerät abhängig.

Warum steht der verantwortliche Fahrer nicht einfach dazu?
Du wirst ja wissen, wer in den letzten Wochen mit dem Wagen in welcher Gegend unterwegs war.
Und wenn derjenige sich nicht freiwillig meldet, dann würde ich einfach das Auto nur noch gegen Unterschrift herausgeben, damit Du nicht in Schwierigkeiten kommst.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
HaWeThie
Beitrag 23.09.2022, 07:02
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 6424
Beigetreten: 12.03.2004
Mitglieds-Nr.: 2251



wg. 40 EUR (keine Punkte) würde ich, wenn ich den Fahrer/die Fahrerin/das Fahrende kenne, keinen Aufstand machen und ein Fahrtenbuch riskieren - die Behörden sind da einiges aktiver geworden in den letzten Jahren.


--------------------
Alle Angaben ohne MG, Pistole und Gewähr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kai R.
Beitrag 23.09.2022, 10:04
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 25709
Beigetreten: 21.09.2007
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 36827



Wegen eines 40.-€ Verstoßes kann es keine Fahrtenbuchauflage geben. Dennoch würde ich hier auch zahlen und mir Widerstand für wichtigere Dinge aufheben.


--------------------
Grüße

Kai

--- sorry, keine Privatkonsultationen per PN ---
Go to the top of the page
 
+Quote Post
heretic12
Beitrag 23.09.2022, 10:12
Beitrag #5


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 757
Beigetreten: 31.05.2012
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 64484



Aus eigener Erfahrung, aber weil im Punktebereich, nicht ganz übertragbar:
Ich wurde mal mit "meinem" Auto, was aber auf meinen Vater angemeldet ist, geblitzt.
Wir wohnen nicht im gleichen Haushalt.
Er hat angegeben, er wüsste es nicht. Danach wurde ich angeschrieben (darauf sind die von selbst gekommen). Ich hab gesagt, das Bild ist zu ungenau.
In der Zwischenzeit war aber schon ein Mitarbeiter vom Kreis bei mir vorbeigefahren, hat zwar mich nicht angetroffen, aber mein Auto vor der Tür stehen sehen.


Für nen 40€-Verwarngeld würde ich da nicht viel Aufwand treiben, der eh wenig bringt.
Zahl das selbst und hol es dir vom Fahrer wieder.
Wenn du wirklich nicht weiß, wer der Fahrer ist, kannst du ja mal fragen, ob man dir n besseres Bild mailen kann.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
HaWeThie
Beitrag 23.09.2022, 13:24
Beitrag #6


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 6424
Beigetreten: 12.03.2004
Mitglieds-Nr.: 2251



Zitat (Kai R. @ 23.09.2022, 11:04) *
Wegen eines 40.-€ Verstoßes kann es keine Fahrtenbuchauflage geben. Dennoch würde ich hier auch zahlen und mir Widerstand für wichtigere Dinge aufheben.

Macht 31a StVZO da eine Einschränkung, die ich nicht lese?
Es steht ja auch nicht im Sachverhalt, dass es das erste mal war, dass der Halter und "Fahrerbenennungsamnesie" leidet.


--------------------
Alle Angaben ohne MG, Pistole und Gewähr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 23.09.2022, 14:39
Beitrag #7


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 30981
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Das BWerwG macht diese Einschränkung, die du im Gesetzestext nicht liest wavey.gif

Guggsdu NZV 95, 460.

Oder goggelst unter "nennenswerte Verstöße" (alternativ: "Verhältnismäßigkeit") und "31 a StVZO"


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
F117
Beitrag 23.09.2022, 15:12
Beitrag #8


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 424
Beigetreten: 05.01.2022
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 89096



Zitat (rapit @ 23.09.2022, 15:39) *
Das BWerwG

Bayr. Werwolf-Gesetz? think.gif

thread.gif


--------------------
"There's no such thing as a winnable war.
It's a lie we don't believe anymore!"

aus "Russians" - Sting 1986
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 23.09.2022, 15:50
Beitrag #9


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 30981
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Ja genau das, werdammt noch mal. laugh2.gif laugh2.gif


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Valentino
Beitrag 23.09.2022, 15:57
Beitrag #10


Mitglied
***

Gruppe: Members
Beiträge: 74
Beigetreten: 09.03.2019
Mitglieds-Nr.: 84964



Zitat (HaWeThie @ 23.09.2022, 14:24) *
Zitat (Kai R. @ 23.09.2022, 11:04) *
Wegen eines 40.-€ Verstoßes kann es keine Fahrtenbuchauflage geben. Dennoch würde ich hier auch zahlen und mir Widerstand für wichtigere Dinge aufheben.

Macht 31a StVZO da eine Einschränkung, die ich nicht lese?
Es steht ja auch nicht im Sachverhalt, dass es das erste mal war, dass der Halter und "Fahrerbenennungsamnesie" leidet.


Ob du es nun glaubst oder nicht. Das ist sogar meine 1. Ticket, das ich in meiner 20 jährigen Fahrerkarriere bekommen habe. Aber wenn es dich interessiert, ich war 3 Monate außer Gefecht und es ist schwierig nach zu vollziehen wer gefahren ist, da mit meinen 4 Fahrzeugen die ganze Familie samt Anhang unterwegs war. Also immer zuerst beide Seiten anhören, bevor man ein Urteil fällt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 23.09.2022, 16:10
Beitrag #11


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 30981
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Zitat (Valentino @ 23.09.2022, 16:57) *
ich war 3 Monate außer Gefecht und es ist schwierig nach zu vollziehen wer gefahren ist, da mit meinen 4 Fahrzeugen die ganze Familie samt Anhang unterwegs war.

Nur mal so als genereller Tipp: sei bei sowas vorsichtig. Da geht es mitunter sehr schnell, dass jemand das Fharzeug nutzt, der plötzlich und ohne dein Wissen nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis oder eines Führerscheins ist, und wenn der dann fährt, begehst du eine Straftat, weil du das Führen eines Kfz ohne Führerschein/Fahrerlaubnis ermöglichst.
Im Grunde musst du dir außer von engen Familienmitgliedern, die im eigenen Haushalt leben, vor jeder Fahrt den Führerschein zeigen lassen.
(Vertrauen ist gut, Kontrolle aber besser) wavey.gif

Ich weiß, das macht fast keiner und wissen auch nicht viele. Macht aber viel öfter Probleme, als man denkt.


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
B.Paulmeier
Beitrag 23.09.2022, 17:33
Beitrag #12


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Beigetreten: 10.05.2022
Mitglieds-Nr.: 89577



Zitat (HaWeThie @ 23.09.2022, 08:02) *
und ein Fahrtenbuch riskieren - die Behörden sind da einiges aktiver geworden in den letzten Jahren.

Betrifft die Auflage einer Fahrtenbuchpflicht auch Verstöße im ruhenden Verkehr?
Ab wie viel Delikten - wo man sich angeblich nicht daran erinnern kann, wer die Blechkiste abgestellt hat - gibt es denn so eine Anordnung?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Q-Treiberin
Beitrag 23.09.2022, 19:43
Beitrag #13


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16183
Beigetreten: 07.12.2006
Wohnort: Gaaanz hoch im Norden..
Mitglieds-Nr.: 26234



Zitat (B.Paulmeier @ 23.09.2022, 18:33) *
Betrifft die Auflage einer Fahrtenbuchpflicht auch Verstöße im ruhenden Verkehr?
Nein.


--------------------
Personalführung ist die Kunst einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet...
oder
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
HaWeThie
Beitrag 24.09.2022, 14:15
Beitrag #14


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 6424
Beigetreten: 12.03.2004
Mitglieds-Nr.: 2251



Zitat (B.Paulmeier @ 23.09.2022, 18:33) *
Zitat (HaWeThie @ 23.09.2022, 08:02) *
und ein Fahrtenbuch riskieren - die Behörden sind da einiges aktiver geworden in den letzten Jahren.

Betrifft die Auflage einer Fahrtenbuchpflicht auch Verstöße im ruhenden Verkehr?
Ab wie viel Delikten - wo man sich angeblich nicht daran erinnern kann, wer die Blechkiste abgestellt hat - gibt es denn so eine Anordnung?

Lt. Gestzt betrifft das Verstöße gegen die Verkehrsvorschriften - dazu zählt auch der ruhende.
Und wieviel Verstöße hängt von der Behörde ab -


--------------------
Alle Angaben ohne MG, Pistole und Gewähr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DMHH
Beitrag 26.09.2022, 08:13
Beitrag #15


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 412
Beigetreten: 29.10.2015
Mitglieds-Nr.: 77425



Zitat (Q-Treiberin @ 23.09.2022, 20:43) *
Zitat (B.Paulmeier @ 23.09.2022, 18:33) *
Betrifft die Auflage einer Fahrtenbuchpflicht auch Verstöße im ruhenden Verkehr?
Nein.

think.gif

@rapit weist auf "nennenswerte Verstöße" hin.
Nach meinem Verständnis würde ich nun schon sagen, dass OWis, die mit Punkt belohnt werden (Parken auf Gehweg + Behinderung) sehr wohl "nennenswert" sind und es dafür dann auch unter Umständen Fahrtenbuchauflage geben könnte.
Zumindest fände ich das nur logisch. thread.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 28.09.2022 - 07:52