... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> EU-Mobilitätspaket 1 im EU-Amtsblatt verkündet
blackdodge
Beitrag 31.07.2020, 22:35
Beitrag #1


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5549
Beigetreten: 18.10.2007
Wohnort: irgendwo in Sachsen zw. A14/A4/A17/A13
Mitglieds-Nr.: 37650



    
 
Ich denke mal, das wird an vielen vorbeigegangen sein.

heute wurde das im Juli beschlossene EU-Mobilitätspaket mit teilw. gravierenden Änderungen für den gewerbl. Güterverkehr im EU-Amtsblatt verkündet.
damit beginnen in 20 Tagen oder besser heute plus 20 Tage einige wichtige Änderungen zu gelten.

Hier der Link zum heutigen EU-Amtsblatt:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/...:L:2020:249:TOC


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 01.08.2020, 06:55
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 10863
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Och, ich warte da auch auf den großen Aufschrei der osteuropäischen Spediteure und bin absolut gespannt, mit welchen Tricks das dieses Mal ausgehebelt wird... crybaby.gif

Ich sehe schon die Kleinbusse, die die Fahrer am Freitagabend hinter die Grenze schaffen und am Sonntagnachmittag wieder verteilen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
blackdodge
Beitrag 01.08.2020, 08:40
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5549
Beigetreten: 18.10.2007
Wohnort: irgendwo in Sachsen zw. A14/A4/A17/A13
Mitglieds-Nr.: 37650



die Kleinbusse gibts doch jetzt schon. Macht selbst der R e i n e r t mit seinen PL-Fahrern so. Aber bei letzterem passt es ja noch halbwegs. Aber der PL-Fahrer gibt beim Nachtrag im Fahrtenschreiber sicher nicht Deutschland sondern PL im Fahrtenschreiber ein. Er war ja das WE zu hause, das Auto nicht ( hat aber auch bald ein Ende, siehe Mobilitätspaket änderung der 165/2014)


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kühltaxi
Beitrag 01.08.2020, 10:13
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 15298
Beigetreten: 05.02.2008
Wohnort: Vussem bei Mechernich bei Euskirchen zwischen Köln, Bonn und Aachen
Mitglieds-Nr.: 39938



Heißt es müßten auch die Lkws (inkl. bis 3,5 t) am WE in das Zulassungsland?


--------------------
"Es stimmt, die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten."
Konstantin Ziolkowski, russischer Raumfahrttheoretiker
"Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat."
Werner Heisenberg, deutscher Physiker und Nobelpreisträger
Reverse Engineering Modification: Imitation of "Imitation Of Life"....
Für alle die Holländisch können: .... de negen oplichters .... dronken mensen en kinderen spreken altijd de waarheid.
Sightseeing Brüssel: Kongreßplatz, Botanischer Garten, Kunstberg.
Sightseeing Casablanca
Go to the top of the page
 
+Quote Post
blackdodge
Beitrag 01.08.2020, 11:23
Beitrag #5


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5549
Beigetreten: 18.10.2007
Wohnort: irgendwo in Sachsen zw. A14/A4/A17/A13
Mitglieds-Nr.: 37650



das dauert leider noch ein paar Jahre, bis dies gilt, aber stimmt soweit, bzw aber nicht jedes WE.

Aber die Kabotageregeln gelten für diese ja auch schon lange , das hilft auch schon.

Die Rückkehrpflicht kommt im Zusammenhang mit der Einbaupflicht für Fahrtenschreiber der neuesten Generation ( Nachrüstungspflicht ! )


hier noch was zum Nachlesen, von der IHK FFM https://www.stuttgart.ihk24.de/branchen/ver...hlossen-4841812

ist aber schon ein paar Tage alt und mittlerweile wurden die Änderungen veröffentlicht


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kühltaxi
Beitrag 01.08.2020, 11:42
Beitrag #6


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 15298
Beigetreten: 05.02.2008
Wohnort: Vussem bei Mechernich bei Euskirchen zwischen Köln, Bonn und Aachen
Mitglieds-Nr.: 39938



Eleganter wäre ja an der Wurzel angreifen, EU-einheitlicher Fahrer-Mindestlohn (der heutige französische in etwa) für jeden der international fährt, auch für alle die von außen in die EU einfahren. Das hier generiert nur unnötige Fahrerei. Wenn das "zu teuer" ist ist halt die ganze Fahrerei an sich wirtschaftlich unnötig, so einfach ist das. rolleyes.gif


--------------------
"Es stimmt, die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten."
Konstantin Ziolkowski, russischer Raumfahrttheoretiker
"Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat."
Werner Heisenberg, deutscher Physiker und Nobelpreisträger
Reverse Engineering Modification: Imitation of "Imitation Of Life"....
Für alle die Holländisch können: .... de negen oplichters .... dronken mensen en kinderen spreken altijd de waarheid.
Sightseeing Brüssel: Kongreßplatz, Botanischer Garten, Kunstberg.
Sightseeing Casablanca
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 04.08.2020 - 11:28