... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> EUCARIS Abfrage überall ?
mlukas05
Beitrag 11.02.2020, 19:21
Beitrag #1


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Beigetreten: 11.02.2020
Mitglieds-Nr.: 86473



    
 
Hallo Leute,

mit dieser EUCARIS Abfrage ich kapier das nicht ganz....
Wird diese Abfrage an das EU Land geschickt deren Staatsangehöriger ich bin (D) oder an das Land das den Führerschein ausgestellt hat ?
Machen wohl einige Länder etwas anders... oder ?

2 Beispiele theoretisch:

Habe länger keinen Wohnsitz mehr in D und bin komplett ausgewandert, lebe in Lettland.
Ziehe dann nach 1 Jahr nach Spanien und will dort meinen Lettland EU Führerschein umschreiben lassen da residente (Hauptwohnsitz nun ).
Wo macht nun Spanien die Abfrage ob ich schonmal einen FS hatte oder ob ein FS entzogen wurde: in Lettland oder in D ?

Beispiel Nr: 2

Lebe seit 1 Jahr in Südamerika und ziehe nun nach Spanien , dann residente und will meinen Südamerika FS in einen spanischen umschreiben lassen.
Wo macht Spanien dann die EUCARIS Abfrage ob ich schonmal einen FS besessen habe?
In D oder nach Südamerika - oder gar keine EUCARIS Abfrage, da es sich ja hier um einen NON EU Führerschein handelt?

Wer kann dazu was sagen ? wavey.gif
mlukas05
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mlukas05
Beitrag 11.02.2020, 19:50
Beitrag #2


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Beigetreten: 11.02.2020
Mitglieds-Nr.: 86473




Notiz zu beispiel Nr.2 :

Natürlich ein Südamerika FS + Internationalen in spanisch, englisch, etc, etc...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
treysis
Beitrag 11.02.2020, 20:53
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 3932
Beigetreten: 04.09.2016
Mitglieds-Nr.: 79636



Kleine Anmerkung: Der internationale FS ist nur eine offizielle Übersetzung deines nationalen FS und nur zusammen mit dem nationalen FS gültig. Der ist weder bei EUCARIS gelistet, noch interessant dafür.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mlukas05
Beitrag 11.02.2020, 21:32
Beitrag #4


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Beigetreten: 11.02.2020
Mitglieds-Nr.: 86473



treysis: Doch der internationale wird verlangt bei der Umschreibung, beispiel in Spanien oder Portugal , man verlangt von einem non EU FS, (sehen ja anders aus als die EU FS) den Nachweis: welche Klasse man fahren darf, Gewicht, etc, etc...

Entweder über eine Bescheinigung mit Apostille vom jeweiligen Konsulat des Landes in der der FS gemacht wurde (in englisch, spanisch oder portugiesischer Sprache) oder eben diese Internationale FS- ich glaube man nennt das Ding IDA (?) ohne eine solche Bescheinigung wird nicht in Spanien oder Portugal umgeschrieben.

Die Frage ist auch, ob Spanien oder Portugal eine EUCARIS Anfrage in D machen oder im Südamerikanischen Land nachfragen ob dort schonmal ein FS bestand oder entzogen wurde ?

EUCARIS Anfrage kommt ja wohl nicht in Frage bei einem FS aus Südamerika und wenn man in D keinen Wohnsitz mehr hat (ist hier dann im beispiel Portugal oder Spanien) ?

Ich hoffe ich drücke mich richtig aus.


grüße wavey.gif
mlukas05
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.02.2020 - 08:41