... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Kreisel ohne Beschilderung
Frechdachs75
Beitrag 11.10.2019, 16:46
Beitrag #1


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2263
Beigetreten: 08.03.2013
Wohnort: Rotenburg an der Fulda
Mitglieds-Nr.: 67751



    
 
Hallo liebe Mitfioristen.

Meine Frage ist ob man diesen "gelben" Pseudo- Kreisel der keinerlei Beschilderung enthält beachten muss?
Oder ist das nur Strassenmalerei der Stadt Mechernich in ihrem Stadtteil Satzvey?

Es wurde aufgrund einer neu errichteten Schule bzw anderen Schulform dort wohl eine Möglichkeit geschaffen das die Elterntaxis drehen können da es sich um eine
Sackgasse handelt.
Es ist aber so das die sich drehenden PKW im Kreisel natürlich Vorfahrt einfordern ggü den Anwohnern die von oberhalb geradeaus fahren. think.gif
So eine komische Pinselei hab ich noch nie gesehen.

Zumal führen große Teile des Kreisels über Flächen die bisher den Anschein eines Gehweges hatten.
Mich würde eure Einschätzung interessieren.








Go to the top of the page
 
+Quote Post
NMY
Beitrag 11.10.2019, 18:34
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1494
Beigetreten: 04.08.2004
Mitglieds-Nr.: 4740



Klarer Fall. Ohne Schilder gilt auf dieser kreisförmigen Straße "Rechts vor Links". Die einfahrenden Fahrzeuge haben Vorfahrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
treysis
Beitrag 11.10.2019, 18:50
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 3764
Beigetreten: 04.09.2016
Mitglieds-Nr.: 79636



Wie der Lorlebergplatz in Erlangen, das ist auch ein unechter Kreisverkehr, also einfach eine kreisförmige Straße/Fahrbahn mit RvL.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
durban
Beitrag 11.10.2019, 19:07
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 18182
Beigetreten: 17.04.2005
Mitglieds-Nr.: 9339



...und zwar maximal gefährlich umgesetzt. ranting.gif


--------------------
Proxima Estación: Esperanza.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ernschtl
Beitrag 11.10.2019, 19:20
Beitrag #5


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 8941
Beigetreten: 29.03.2004
Wohnort: Rheinebene
Mitglieds-Nr.: 2545



QUOTE (NMY @ 11.10.2019, 19:34) *
Ohne Schilder gilt auf dieser kreisförmigen Straße "Rechts vor Links".
Ich sehe da nix kreisförmiges. Einfach nur eine Strasse mit gelben Graffities. Da fährt man geradeaus durch und darf auch jene von rechts ignorieren. Oder wo ist da eine querende Strasse?


--------------------
Wer bremst hat Angst
Go to the top of the page
 
+Quote Post
blackdodge
Beitrag 11.10.2019, 19:42
Beitrag #6


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5385
Beigetreten: 18.10.2007
Wohnort: irgendwo in Sachsen zw. A14/A4/A17/A13
Mitglieds-Nr.: 37650



Das ist ein Hubschrauberlandeplatz whistling.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
durban
Beitrag 11.10.2019, 20:08
Beitrag #7


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 18182
Beigetreten: 17.04.2005
Mitglieds-Nr.: 9339



Fragen auf so vielen Ebenen:

- Was soll die Wartelinie, obwohl der "einmündende" Verkehr Vorrang hat?
- Der Geradeauspfeil direkt vor der Einmündung - soll man jetzt den "Kreisel" überfahren?
- Handelt es sich, wenn man die Runde über den gepflasterten Bereich gemacht hat, um eine §10-Situation (anderer Straßenteil)?
- Ist das so von der StVB angeordnet? Wenn ja - wer kam auf so eine Idee? blink.gif


--------------------
Proxima Estación: Esperanza.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 11.10.2019, 21:37
Beitrag #8


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 25635
Beigetreten: 26.12.2009
Wohnort: Wiesbaden
Mitglieds-Nr.: 52031



Da es ein alleiniger Pfeil ist, sagt der über die Fahrtrichtung gar nichts.

Und Wartelinien bei/trotz rvl sind gar nicht so selten wie du denkst whistling.gif
(Wo bei letztere auf meine Intervention vor kurzem weggefräst wurde).


--------------------
Regelflecken, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mueck
Beitrag 12.10.2019, 00:02
Beitrag #9


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5136
Beigetreten: 30.01.2014
Wohnort: Karlsruhe
Mitglieds-Nr.: 71378



Zitat (durban @ 11.10.2019, 21:08) *
- Was soll die Wartelinie,
Wo ist da eine? think.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
haidi
Beitrag 12.10.2019, 01:15
Beitrag #10


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4759
Beigetreten: 25.08.2008
Wohnort: Wien/Österreich
Mitglieds-Nr.: 43905



Ich denke, es wäre gescheiter, die Straße als Schulstraße mit einem Fahrverbot von 15 Minuten vor bis 15 Minuten nach Schulbeginn zu belegen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Georg_g
Beitrag 12.10.2019, 06:28
Beitrag #11


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 16007
Beigetreten: 30.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16401



Wie sieht eigentlich die Parkplatzbeschilderung aus? Wer in Höhe der beiden Pfosten parkt, steht ja jetzt voll auf der Fahrbahn. Aber auch sonst ist diese Idee nicht gerade durchdacht ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bicionado
Beitrag 13.10.2019, 12:40
Beitrag #12


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 473
Beigetreten: 25.09.2016
Mitglieds-Nr.: 79801



An Fußgänger wurde auch nicht gedacht, von daher...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
janr
Beitrag 13.10.2019, 19:44
Beitrag #13


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 25338
Beigetreten: 16.05.2006
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 19384



Fußgänger?
Das sind doch Seitenstreifen wo die gelbe Farbe aufgemalt wurde. smile.gif


--------------------
Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel. Sie können auch Vorboten einer neuen Regel sein.

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Söne spitze Steine
Beitrag 14.10.2019, 01:56
Beitrag #14


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 318
Beigetreten: 09.03.2015
Mitglieds-Nr.: 75653



Inklusive Anlüger frei. Die Maßnahme fördert absolut das mitseitige Gegeneinander.

Ist das Leiten des KFZ-Verkehrs über den Gehweg innerhalb/außerhalb einer Baustelle überhaupt gestattet, und wie gestaltet sich die evtl. Pflicht, auf diesen Zustand aufmerksam zu machen?


--------------------
Verkehrsrechtliche Anordnungen nach Plan F (ferkehrt, fiel Fantasie) sind eine staatliche Legitimation des „Recht des Stärkeren“, weil sie dem MIV eine rücksichtslose Fahrweise aufzwingen oder zumindest stark vereinfachen, und eine Ahndung der Verstöße in der Regel ausbleibt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ukr
Beitrag 14.10.2019, 06:12
Beitrag #15


Mitglied
********

Gruppe: Foren-Insider
Beiträge: 12573
Beigetreten: 01.10.2007
Mitglieds-Nr.: 37208



Zitat (Frechdachs75 @ 11.10.2019, 17:46) *
So eine komische Pinselei hab ich noch nie gesehen.
Ich schon: Kreisverkehr in Erfurt.

Irgendwo habe ich auch Fotos davon. Aus PKW-Perspektive sind solche Kreismarkierungen kaum zu erkennen.


--------------------


Im Zweifelsfall ergänzen sich beide Seiten gut, weil sie gleichermaßen inkompetent sind, und weil "Otto" die behördlichen Anordnungen mit der gleichen fehlgeleiteten Intuition befolgt, mit der sie die Aufsteller auch "gemeint" haben. (VP-Mitglied Questionaire zur Außenwirkung von Anordnungen / Verkehrszeichen)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ulm
Beitrag 14.10.2019, 07:03
Beitrag #16


Mitglied
*******

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 9561
Beigetreten: 13.04.2007
Wohnort: Ulm
Mitglieds-Nr.: 30591



Wobei der Spielplatz in Satzvey komplett ohne begleitende Beschilderung auskommt und daher einfach nur Mist ist.


Zitat (ukr @ 14.10.2019, 07:12) *
Aus PKW-Perspektive sind solche Kreismarkierungen kaum zu erkennen.

Kommst Du jetzt einfach mit Argumenten? Damit ist doch jede Diskussion tot... laugh2.gif wavey.gif thumbup.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kuli
Beitrag 14.10.2019, 08:14
Beitrag #17


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 7518
Beigetreten: 17.07.2007
Mitglieds-Nr.: 34260



Geiles Teil biggrin.gif
Ich sehe da eine Wendefläche/Wendehilfe, und wer wendet hat eh nach § 10 Nachrang.

Wer tatsächlich argumentiert, dass das in irgendeiner Form ein Kreisverkehr ist, der kann sich ja nochmal den Verlauf des abgesenkten Bordsteins angucken und dies in seine Vorfahrtüberlegungen mit einbeziehen scared.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gorm
Beitrag 14.10.2019, 11:01
Beitrag #18


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 126
Beigetreten: 12.04.2006
Wohnort: OWL
Mitglieds-Nr.: 18415



Vielleicht sollte man mal herausfinden, wer dafür verantwortlich ist.
Ist das nicht gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mueck
Beitrag 14.10.2019, 12:06
Beitrag #19


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5136
Beigetreten: 30.01.2014
Wohnort: Karlsruhe
Mitglieds-Nr.: 71378



Zitat (ukr @ 14.10.2019, 07:12) *
Zitat (Frechdachs75 @ 11.10.2019, 17:46) *
So eine komische Pinselei hab ich noch nie gesehen.
Ich schon: Kreisverkehr in Erfurt.
Pinselei, aber halbwegs regelgerecht. Und Gehwege bleiben Gehwege ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
janr
Beitrag 14.10.2019, 12:15
Beitrag #20


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 25338
Beigetreten: 16.05.2006
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 19384



Das Video wurde im Okt 2010 hochgeladen und seit Juli 2011 ist der Kreisel mit physischer Mittelinsel in Netz zu finden. Umbau fand im Mai statt.


--------------------
Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel. Sie können auch Vorboten einer neuen Regel sein.

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hk_do
Beitrag 14.10.2019, 21:14
Beitrag #21


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5287
Beigetreten: 28.09.2012
Wohnort: Dortmund
Mitglieds-Nr.: 65729



Zitat (Kuli @ 14.10.2019, 09:14) *
Wer tatsächlich argumentiert, dass das in irgendeiner Form ein Kreisverkehr ist


Wieso Kreisverkehr?

Das ist einfach eine kreisförmige Fahrbahnführung, die man natürlich auch in allen Richtungen befahren darf. Nur parken darf man darauf wohl nicht, weil das eine enge Stelle ist. Vorrang, naja, wer zuerst bremst muss halt warten thread.gif

(und wenn keiner bremst gibts vom Gericht hinterher eine Erklärung wie es richtig gewesen wäre...)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
jeho
Beitrag 15.10.2019, 19:22
Beitrag #22


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1390
Beigetreten: 29.09.2006
Mitglieds-Nr.: 23659



Das hat sich sicher jemand ausgedacht um den nach den Regeln der StVo Fahrenden das Leben zu erleichtern.
Soll heißen;
(Bild 2) ich komme von unten und sehe/weiß das ich nicht geradeaus weiter darf (bin ja kein Lügner) oder will und muss nun wenden. Mit Hilfe der Straßenkunst gelingt mir das recht gut.
Da wir die Örtlichkeit nicht kennen kann man vermuten das eine nicht unerhebliche Menge von Fz von unten kommt (z.B. um an einer Schule Kinder abzusetzen) und hernach wieder wieder zurück muss. Nun kann man schön eine 360° Wendung machen ohne zu rangieren.

So meine Überlegung.

Gruß JeHo


--------------------
Wenn Jeder bereit wäre für sein (Fehl)Verhalten und Missgeschicke auch vorbehaltlos die Verantwortung zu übernehmen,
dann wäre unsere "Miteinander" viel entspannter.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.10.2019 - 09:24