... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Mindestabstand zwischen zwei BAB-Anschlussstellen
Der_Veranstalter
Beitrag 13.09.2019, 22:12
Beitrag #1


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2983
Beigetreten: 08.01.2009
Wohnort: Munich County
Mitglieds-Nr.: 46150



    
 
Hallo,

gibt es eine vorgegebene Mindestdistanz zwischen zwei Anschlussstellen? Gegeben sei das hier:

https://goo.gl/maps/iGpf4X5YeZ8AzUsbA

Angenommen, man mag von Aschheim in Richtung Stuttgart, dann muss man Richtung Norden aus der Gemeinde raus, fährt durch den ersten Kreisverkehr, über die Autobahn, in den zweiten Kreisverkehr und dann geht es wieder zurück auf der M3 Richtung Autobahn und von da aus auf die BAB. (Besser verständlich, wenn Ihr mal was routet von Aschheim nach Stuttgart.)

Das Volk hier bekommt langsam das Grausen, es ist an die alte Anschlussstelle (direkt B471/A99, aktuell nicht mehr befahrbar) gewohnt. Gibt es eine reelle Chance, südöstlich von der neuen AS die alte wieder n Betrieb zu nehmen? Angeblich gibt es eine Vorschrift, dass die AS nicht zu nah beinander sein dürfen. Stimmt das? Was beinhaltet sie? Kann man sie umgehen?

Viele Grüße




--------------------
Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Deppen die Welt.

"Herr Schrödinger, was Ihre Katze angeht, da habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie."

Wichtig:
a) Vor dem Winter die Radschrauben leicht lockern, sonst frieren sie fest. Und dann kann man einen platten Reifen nicht mehr vor dem Frühjahr wechseln.
b) Jetzt noch die Kühlflüssigkeit absaugen (Strohhalm oder Staubsauger), sonst wird der Motor im Winter viel zu kalt und friert ein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mueck
Beitrag 13.09.2019, 22:37
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 5203
Beigetreten: 30.01.2014
Wohnort: Karlsruhe
Mitglieds-Nr.: 71378



Einfach eine aktuelle Karte verlinken rolleyes.gif
... oder einfach gleich stressfrei auf die Autobahn fahren! whistling.gif
Luxusprobleme ... rolleyes.gif

Aber ja, es gibt Empfehlungen zur Positionierung, Zahl und Entfernung von Ausfahrten.
Es war bspw. nicht einfach, KA-Durlach offen zu halten, als KA-Nord aufgemacht wurde, weil eigentlich zu nahe dran an KA-Nord UND KA-Mitte ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
siralec
Beitrag 15.09.2019, 20:39
Beitrag #3


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 19.09.2016
Mitglieds-Nr.: 79757



Die alte Auffahrt von Aschheim/Ismaning soll ja als Betriebsauffahrt weitergenutzt werden. So könntest du, wenn auch nicht legal, dort weiterhin auf die A99 auffahren.

BTW ist aktuell wegen der Baustelle auf der A99 die alte Abfahrt von Aschheim/Ismaning in FR Stuttgart temporär wieder in Betrieb.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Prince Kassad
Beitrag 15.09.2019, 21:05
Beitrag #4


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2009
Beigetreten: 07.09.2014
Mitglieds-Nr.: 73791



Zitat (siralec @ 15.09.2019, 21:39) *
Die alte Auffahrt von Aschheim/Ismaning soll ja als Betriebsauffahrt weitergenutzt werden. So könntest du, wenn auch nicht legal, dort weiterhin auf die A99 auffahren.

Legal, illegal, sch...egal?

Erinnert mich an ein Hotel in der Rhön, das ernsthaft als Anreiseempfehlung angab, die A7 über den Versorgungsweg der Raststätte Uttrichshausen zu verlassen. Da scheint man ja Nerven zu haben, denn der Vorschlag grenzt hart an Anstiftung.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Doc aus Bückeburg
Beitrag 15.09.2019, 22:46
Beitrag #5


Mitglied
********

Gruppe: Foren-Insider
Beiträge: 19791
Beigetreten: 07.01.2004
Wohnort: ...ein kleines Dorf bei Bückeburg
Mitglieds-Nr.: 1228



Ist der Versorgungsweg denn für die Allgemeinheit gesperrt?
Ich kenne einige Versorgungswege, die ganz normal befahrbar sind - wenn man sie denn kennt... thread.gif

Doc


--------------------
Es gibt Dinge, die muss man glauben, um sie sehen zu können,
und es gibt Dinge, die muss man sehen, um sie glauben zu können.
Und dann gibt es noch ein paar Dinge, die kann man einfach nicht glauben, obwohl man sie sieht!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
siralec
Beitrag 16.09.2019, 18:18
Beitrag #6


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 19.09.2016
Mitglieds-Nr.: 79757



Die alte Auffahrt ist für die Allgemeinheit gesperrt.

Daher hat...

Zitat (Prince Kassad @ 15.09.2019, 22:05) *
Legal, illegal, sch...egal?

...natürlich Recht.

Das sollte man nicht tun, aber bevor die Aschheimer das kalte Grausen bekommen weil sie ein paar Meter mehr fahren müssen? whistling.gif

Hier übrigens ein Link zur Projektseite bei der AD Südbayern mit der Argumentation für die Verlegung.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der_Veranstalter
Beitrag 16.09.2019, 19:08
Beitrag #7


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2983
Beigetreten: 08.01.2009
Wohnort: Munich County
Mitglieds-Nr.: 46150



Die AS ist ja schon lange verlegt, die alte AS wird aktuell nur temporär benutzt für die Zeit, wo wir diese Riesenbaustelle haben.

Aber es gibt Planungen von seiten der Gemeinde Aschheim, die alte AS offiziell wieder in Betrieb zu nehmen. Bzw. man will das halt versuchen...



--------------------
Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Deppen die Welt.

"Herr Schrödinger, was Ihre Katze angeht, da habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie."

Wichtig:
a) Vor dem Winter die Radschrauben leicht lockern, sonst frieren sie fest. Und dann kann man einen platten Reifen nicht mehr vor dem Frühjahr wechseln.
b) Jetzt noch die Kühlflüssigkeit absaugen (Strohhalm oder Staubsauger), sonst wird der Motor im Winter viel zu kalt und friert ein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.11.2019 - 04:24