... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 236 Besucher online:
12 Mitglied(er) und 224 Besucher
Tinu, meisterLars, garfield42, Pelvicachromis, Kuli, dazydee, MrMac, jens_16syncro, Gerd28, Lars, Taizee, Bielo

> Aktuelle Diskussionen
Anonym95 @ 13.12.2018 20:32
gelesen: 56   Kommentare: 0
lolokoiuohgik @ 13.12.2018 20:27
gelesen: 46   Kommentare: 0
Pelikan @ 13.12.2018 19:17
gelesen: 194   Kommentare: 12
Wawan1988 @ 13.12.2018 09:49
gelesen: 308   Kommentare: 5
exsul @ 13.12.2018 08:29
gelesen: 355   Kommentare: 9
furchti77 @ 13.12.2018 08:10
gelesen: 175   Kommentare: 2
HandSan @ 12.12.2018 20:41
gelesen: 234   Kommentare: 1
Pelvicachromis @ 12.12.2018 14:23
gelesen: 329   Kommentare: 12
Piiik83 @ 12.12.2018 12:13
gelesen: 733   Kommentare: 39
tomyo @ 12.12.2018 09:40
gelesen: 158   Kommentare: 3
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Haaranalyse Alkohol
Geschrieben von Anonym95 - 13.12.2018 20:32 - 0 Kommentar(e)
Guten Tag ich habe folgende frage ich habe mich jetzt für eine ETG Untersuchung in den Haaren entschieden und habe gelegentlich Alkohol konsumiert habe jetzt eine Haarlänge von ca. 1-1,5cm und will so in 3 Monaten den Nachweis machen kann man das da noch nachweisen wenn ich bis dahin nichts trinke? Bitte helft mir 😅
56 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> äG Haartest oder Urinprobe
Geschrieben von lolokoiuohgik - 13.12.2018 20:27 - 0 Kommentar(e)
Hallo Forum,
erstmal danke für die sammlung an ärtztlichen Gutachten an denjenigen der sie erstellt hat sowie die vielen antworten in dem Forum die jemandem durchaus weiter geholfen haben wavey.gif
Einer Person steht ein äG bevor, da sie mit 0.xxg MDMA und x.xg Haschisch erwischt wurde... jetzt zu meiner frage: in dem Brief der FEB steht, dass zwei Drogenscreenings oder ALTERNATIV eine Haaranalyse zu machen ist. Die Person hat immoment solche Haare, dass ein Haartest möglich wäre, möchte diesen aber nicht durchführen, aus Gründen die ihr euch sicher vorstellen könnt. Eine Urinalyse wäre allerdings möglich.
Kann ich durch die Person durch das Schneiden ihrer haare auf eine gewisse Länge dem Haartest vorbeugen? und wenn ja wie sinnvoll ist dies? Immerhin war die person schon bei der führerscheinbehörde zur akteneinsicht mit diesen haaren. oder läuft das so ab das man sich aussuchen kann, ob haar oder Urinalayse durchgeführt wird?
Viele Grüße und danke im vorraus für die (hoffentlich) hilfreichen antworten hypocrite.gif
46 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> Autobahn, drei Fahrstreifen, drei zul. Höchstgeschwindigkeiten
Geschrieben von Pelikan - 13.12.2018 19:17 - 12 Kommentar(e)
Auf einer Autobahn mit drei Fahrstreifen hängen an Schilderbrücken über jedem Fahrstreifen Matrixzeichen, welche ihrerseits für den jeweils darunter befindlichen Fahrstreifen mit Zeichen 274 die zulässige Höchstgeschwindigkeit anordnen. Für den rechten Fahrstreifen 80km/h, für den mittleren 100km/h und für den linken 120km/h.
Die Verkehrslage selbst lässt mehr als 120km/h auf allen Fahrstreifen zu, d.h. die Autobahn ist recht frei.
Zwingt das Rechtsfahrgebot jetzt dazu, auf dem rechten Fahrstreifen mit 80km/h zu fahren? Oder darf man auf dem linken Fahrstreifen 120km/h fahren, obwohl es nichts zu überholen gibt?
194 mal gelesen - letzter Kommentar von Ernschtl   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14.12.2018 - 08:14