... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 126 Besucher online:
4 Mitglied(er) und 122 Besucher
Alex79, KurzeFrage, Barney, Frau Holle

> Aktuelle Diskussionen
Me314152 @ 04.12.2020 18:28
gelesen: 199   Kommentare: 6
lottizwerg @ 04.12.2020 14:23
gelesen: 161   Kommentare: 2
Kai R. @ 04.12.2020 13:22
gelesen: 194   Kommentare: 5
Fahranfängerin @ 04.12.2020 00:16
gelesen: 440   Kommentare: 17
rvon_121 @ 03.12.2020 22:23
gelesen: 294   Kommentare: 10
Diesel-Georg @ 03.12.2020 15:06
gelesen: 532   Kommentare: 8
TH64 @ 03.12.2020 11:09
gelesen: 615   Kommentare: 15
Hercemania @ 03.12.2020 07:34
gelesen: 250   Kommentare: 3
Kalle23 @ 02.12.2020 14:54
gelesen: 437   Kommentare: 6
Samuel3 @ 02.12.2020 12:22
gelesen: 261   Kommentare: 2
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Autobahn Auffahrt
Geschrieben von Me314152 - 04.12.2020 18:28 - 6 Kommentar(e)
Moin,

Ich habe vorhin gesehen, dass auf einer Beschleunigungsstreifen nur 60 kmh erlaubt sind.

Jetzt mal angenommen ein LKW würde mit ~80 kmh von hinten kommen, soll ich da rausziehen oder trotz Markierung weiter fahren? Wenn ich rausziehen und er etwas bremsen müsste, wäre dies eine Owi?
199 mal gelesen - letzter Kommentar von Uwe Mettmann   

> Geblitzt in der Baustelle mit Handy am Ohr
Geschrieben von lottizwerg - 04.12.2020 14:23 - 2 Kommentar(e)
Hallo in die Runde wavey.gif

mein Mitbewohner hat einen Bußgeld-Anhörungsbogen zugeschickt bekommen. Das ist passiert:

In einer Baustelle waren 80 km/h erlaubt und er wurde (mit Abzug der Toleranz) mit 94 km/h geblitzt. Und er hatte das Handy am Ohr. wallbash.gif

Abstreiten ist nicht und er wird alles zugeben, das ist schon klar.

Er ist der Auffassung, dass es eventuell nur eine Geldstrafe sein könnte. Ich denke aber, es könnte 1 Monat Fahrverbot und 1 Punkt sein.

Was könnte stimmen?

Gruß, lotti
161 mal gelesen - letzter Kommentar von lottizwerg   

> Tilgungsfrist von Radfahrverboten bei Nicht-Eignung
Geschrieben von Kai R. - 04.12.2020 13:22 - 5 Kommentar(e)
Hallo,

das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass Radfahrverbote nicht mehr zulässig sind, wenn der Eintrag im Zentralregister gelöscht ist. Damit ist die hier immer angenommene "ewige Tilgungsfrist" vom Tisch.

Az. BVerwG 3 C 5.20

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panor...ocid=entnewsntp
194 mal gelesen - letzter Kommentar von Kai R.   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 05.12.2020 - 06:59