... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 95 Besucher online:
4 Mitglied(er) und 91 Besucher
MrMurphy, DonBoci, AndiCuber, jeho

> Aktuelle Diskussionen
Duc @ 17.11.2017 20:58
gelesen: 61   Kommentare: 4
Rasanto @ 17.11.2017 17:40
gelesen: 90   Kommentare: 5
Bisan Kinsa @ 17.11.2017 16:18
gelesen: 162   Kommentare: 5
kABUSE @ 17.11.2017 15:30
gelesen: 162   Kommentare: 5
rapit @ 17.11.2017 13:45
gelesen: 106   Kommentare: 8
Waldmusik @ 17.11.2017 13:33
gelesen: 125   Kommentare: 3
Rechtsexperte @ 17.11.2017 12:28
gelesen: 171   Kommentare: 5
Gast @ 17.11.2017 08:41
gelesen: 212   Kommentare: 7
jor @ 16.11.2017 20:04
gelesen: 291   Kommentare: 16
Boldi82 @ 16.11.2017 16:26
gelesen: 443   Kommentare: 17
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Umbauten
Geschrieben von Duc - 17.11.2017 20:58 - 4 Kommentar(e)
Guten Abend zusammen,

darf ich eine Frage an der Experte stellen?

In zubehörmarkt gibt es massenweise Ware, viel davon ohne E-Zulassung (oder ABE) vieles mit.

Ich war der Absicht mein Motorrad den Heck umzubauen und ein anderen, aus den zubehlrmarkt, viel kleiner jedoch mit E-Zeichen, Rucklicht einzubauen.

Auch habe ich mit der Gedanke gespielt, vorne statt zwei Spiegeln (ich denke diese sind vorgeschrieben) nur eine zu montieren und zwar ganz ohne blinker.

Ein blick auf der neue Bussgeldkatalog zeigt, sofern richtig, es ist alles nur eine Ordnungwidrigkeit, ohne Punkten.

Stimmt das so ? sollte ich also von der Dame und Herren in Blau oder Grün aufgehalten werden, kassieren ich (nur) wegen fehlende Blinker und/oder 1 Spiegel ein kleines Zettel ?




61 mal gelesen - letzter Kommentar von nachteule   

> Pkw-Führerschein; Fahreinschränkungen im Ausland?
Geschrieben von Rasanto - 17.11.2017 17:40 - 5 Kommentar(e)
Hallo!

Unsere beiden Kinder sind 18 bzw. 20 Jahre alt und besitzen beide den dt. Pkw-Führerschein (jeweils nach "begleitetem Fahren mit 17").

Uns ist zu Ohren gekommen, dass man in anderen europäischen Ländern aber ein gewisses Mindestalter haben oder schon eine gewisse Mindestzeit lang den Auto-Führerschein besitzen muss, damit man dort als Ausländer Auto fahren darf.

Dazu meine Fragen: Ist das richtig? Wenn ja: Wie ist das konkret in Frankreich und in den Staaten zwischen Deutschland und (einschließlich) Kroatien geregelt?

Es wäre schön, wenn mir jemand im Forum dazu Auskunft geben könnte.

Vielen Dank und mit besten Grüßen

Rasanto
90 mal gelesen - letzter Kommentar von EMD   

> Unfall mit Fahrradfahrer - hätte ich die Polizei rufen sollen?
Geschrieben von Bisan Kinsa - 17.11.2017 16:18 - 5 Kommentar(e)
Hallo zusammen,

auf der Heimfahrt von der Arbeit hatte ich einen Unfall mit einem Fahrradfahrer.
Ich wollte aus einem Kreisverkehr ausfahren und mußte am dort querenden Fußgängerüberweg anhalten. Ein hinter mir im Kreisverkehr fahrender Fahrradfahrer hatte nicht damit gerechnet, ist an meiner Anhängerkupplung hängengeblieben und hat sich langgelegt.
Der Anhängerkupplung ist nichts passiert und der Fahrradfahrer ist auch wieder aufgestanden. Meine Nachfrage, ob's denn wenigstens wehgetan hätte, hat er mit einem "Geht schon, ist nix weiter" quittiert.
Wir haben beide unsere Fahrzeuge begutachtet und uns dann mit einem Handschlag ins Wochenende verabschiedet.
Ein Austausch irgendwelcher Informationen (Name, Adresse etc.) fand nicht statt.

Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich nicht doch die Polizei hätte dazurufen sollen oder den Vorfall im Nachgang melden sollte.
162 mal gelesen - letzter Kommentar von nachteule   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.11.2017 - 02:11