... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 258 Besucher online:
1 Mitglied(er) und 257 Besucher
normalo

> Aktuelle Diskussionen
Radfahrer12345 @ 19.08.2022 19:19
gelesen: 81   Kommentare: 2
OWI2014 @ 19.08.2022 10:58
gelesen: 301   Kommentare: 9
SAS68 @ 19.08.2022 10:08
gelesen: 367   Kommentare: 12
Söne spitze Steine @ 18.08.2022 16:05
gelesen: 339   Kommentare: 8
flyer1141 @ 18.08.2022 15:05
gelesen: 580   Kommentare: 19
justanobi @ 18.08.2022 13:30
gelesen: 266   Kommentare: 2
HeLi @ 18.08.2022 07:36
gelesen: 269   Kommentare: 8
HeLi @ 18.08.2022 07:25
gelesen: 480   Kommentare: 17
WurstCase @ 17.08.2022 10:37
gelesen: 313   Kommentare: 3
auchdasnoch @ 17.08.2022 09:35
gelesen: 974   Kommentare: 25
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Radweg endet an Ampel
Geschrieben von Radfahrer12345 - 19.08.2022 19:19 - 2 Kommentar(e)
Guten Tag,

ich fahre mit dem Rad zur Arbeit. Das ist jetzt sehr schwierig geworden, weil durch Baustellen 3 Wege-Varianten gesperrt sind, und sich jetzt alle durch die verbliebene Möglichkeit "kämpfen".

Ich nutze 2 benutzungspflichtige Radwege, die an einer Kreuzung mit Ampel enden (durch das Schild "Radweg Ende").

Vor den Ampeln sind immer lange Staus. Ich "pfusche" mich irgendwie dazu und werde fröhlich angehupt.

Wie kann ich mich im Einklang mit der STVo wieder auf meinen Weg machen?
81 mal gelesen - letzter Kommentar von Ernschtl   

> Parkschein - Mehrwertsteuer
Geschrieben von OWI2014 - 19.08.2022 10:58 - 9 Kommentar(e)
Wenn die MwSt. für Parktickets eingeführt wird, müsste doch die MWST auf dem Parkschein aufgeschlüsselt werden oder?
Muss dann auch die UST-ID drauf?

301 mal gelesen - letzter Kommentar von Ernschtl   

> Trunkenheitsfahrt 1. Täter
Geschrieben von SAS68 - 19.08.2022 10:08 - 12 Kommentar(e)
Hallo Forum,

ich habe beim Durchstöbern des Forums bereits wertvolle Hilfe erhalten. Auch gefällt mir der Umgangston in diesem Forum.
Wäre der Grund meines Besuches nicht so schwerwiegend.

Ich bin Anfang Juni direkt nach der Arbeit zu einem Freund gefahren, weil er Geburtstag hatte. Dort trank ich 4 Gläser Wein.

Anschließend fuhr ich mit dem Auto nachhause. Doch kurz vor Ziel kam mir ein Auto entgegen, welches mich nicht behindert hat. Jedoch fuhr ich mit dem Auto in einen Graben und prallte gegen eine Grabenüberführung. Dieses löste beide Airbags aus und der Wagen war Schrott.

Der Fahrer des entgegenkommenden Autos rief die Polizei und einen Krankenwagen.
Ein Atemalkoholtest ergab 1,07 Promille.

Mittlerweile habe ich Ergebnisse vom Gericht, Blutalkohol 1,36 Promille. Der Unfall war ein Schock für mich, was wäre, wenn ich mit dem anderen Auto kollidiert wäre, was wäre, wenn ich jemanden verletzt hätte. Neben den erheblichen Kosten im 5-stelligen Bereich, die nun zwangsläufig anfallen, der Scham es seiner Frau bzw. seinen Kindern zu beichten.

Glücklicher Weise habe ich Niemanden geschadet. Bis auf einen Grabenablauf mit 1.750 € Reparaturkosten.

Ich bin männlich, 53 Jahre, 69 kg.

Ich hoffe hier auf Unterstützung bei meiner Reise zur MPU.
367 mal gelesen - letzter Kommentar von rapit   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.08.2022 - 02:46