... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 76 Besucher online:
1 Mitglied(er) und 75 Besucher
normalo

> Aktuelle Diskussionen
MachenWir @ 23.10.2018 21:56
gelesen: 50   Kommentare: 1
Kopppiku @ 23.10.2018 20:30
gelesen: 59   Kommentare: 2
Noch?ohne_Punkte @ 23.10.2018 19:46
gelesen: 107   Kommentare: 7
STeilnehmer @ 23.10.2018 17:18
gelesen: 153   Kommentare: 3
Enes44 @ 23.10.2018 16:01
gelesen: 82   Kommentare: 2
root66 @ 23.10.2018 14:54
gelesen: 212   Kommentare: 11
s´wärmsche @ 23.10.2018 14:37
gelesen: 115   Kommentare: 5
Trash @ 23.10.2018 13:02
gelesen: 167   Kommentare: 3
latejedor @ 23.10.2018 11:51
gelesen: 173   Kommentare: 4
Isarläufer @ 23.10.2018 09:31
gelesen: 409   Kommentare: 16
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Rotlicht-Blitzer in Österreich
Geschrieben von MachenWir - 23.10.2018 21:56 - 1 Kommentar(e)
Hallo erstmal,

um vorerst etwas klarzustellen. Das Ereignis fand in Österreich statt und ich besitze eine Österreichische Fahrerlaubnis.

Als ich am Samstag zu einer Freundin fuhr, überquerte ich die Kreuzung im Schwefel in Dornbirn (Vorarlberg). Ich kam aus der Ludwig Kofler Straße und fuhr Richtung Jodok Fink Straße. Mehrere Autos (inkl. mir) warteten auf das Grün-Schalten der Ampel. Vor mir waren zwei Autos, das erste Auto ein ausländisches. Er fuhr an und blieb anschließend bei der vorderen STOP-Linie stehen, wo man nur stehen bleiben muss, wenn die Ampeln außer Betrieb sind. Also er kannte sich eindeutig nicht aus. Nun blieben der zweite Vordermann und ich auch stehen und ich merkte im Rückspiegel, dass mein Hintermann noch hinter der Ampel ist. Ich bin mir daher nicht mehr sicher ob ich noch über Grün oder Rot gefahren bin und mache mir Gedanken ob es mich geblitzt hat und ich es eventuell nicht gesehen habe.

Nun zur eigentlichen Frage: Ist der Rotlicht-Blitzer in der Jodok Fink Straße überhaupt auf meine Ampel ausgelegt oder auf die in der Jodok Fink Straße?

Ich hoffe jemand kennt sich in dieser Umgebung etwas aus und kann mir weiterhelfen.
Vielen Dank schon im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Euer besorgter Freund smile.gif
50 mal gelesen - letzter Kommentar von treysis   

> äG wegen THC
Geschrieben von Kopppiku - 23.10.2018 20:30 - 2 Kommentar(e)
Hallo zusammen!

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurden bei mir vor mehreren Monaten 1,7ng THC und 35ng THC-Carbonsäure festgestellt.

Ich habe heute einen Brief bekommen, dass ich bis Ende Dezember Zeit habe ein ärztliches Gutachten (2 Drogenscreenings) vorzulegen - ansonsten droht eine MPU. Da ich seit besagter Kontrolle "clean" bin und es auch bleiben werde, habe ich den Vordruck aus dem Schreiben umgehend zurück geschickt und bereits eine Beratungsstelle benannt.

Was mir nur Kopfzerbrechen bereitet: Ich von einer 6-Stunden Regel gehört, was hat es damit genau auf sich?

Der letzte Konsum war 24 Stunden vor besagter Kontrolle - soll ich das so auch sagen? Es ist nun mal die Wahrheit, aber aufgrund diverser Studien von denen ich nun hörte mache ich mich mit dieser Aussage unglaubwürdig?

Ums kurz zu machen: Welchen Zeitpunkt soll ich für den letzten Konsum angeben? Unbedingt nur von einem einmaligem Probierkonsum sprechen, stimmts?

Kann ich mich sonst noch irgendwie auf das Gespräch welches nach der letzten Urinprobe folgt vorbereiten? Ich bin wie gesagt "clean", habe aber Angst man könne mir die Wörter im Mund rum drehen - der Arzt (oder ist es ein Psychologe) weiss sicherlich ganz genau was er fragen muss um das zu hören was er hören will...

Wie kann ich mich vorbereiten, Abstinenz mal aussen vor...

Gruß, Kopppiku
59 mal gelesen - letzter Kommentar von Kopppiku   

> PKW-Geschwindigkeit bei LKW-Stau?
Geschrieben von Noch?ohne_Punkte - 23.10.2018 19:46 - 7 Kommentar(e)

Hallo,

welche Geschwindigkeit ist angepasst, wenn auf der rechten Spur (LKW-)Stau ist und auf der linken Spur alles frei ist?

Fahrt ihr bei drei Spuren auf der linken oder der mittleren Spur? Wie schnell?


Hintergrund dieser Frage ist eine Erfahrung die ich diese Woche gemacht habe:
Dreispurige Fahrbahn. Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100km/h. Geschwindigkeit auf der rechten Spur 0-20km/h. Leichte Linkskurve. Auf der linken und mittleren Spur wenig Verkehr. Vereinzelt versuchten Fahrzeuge im Bereich von Ausfahrten von der mittleren Spur auf die rechte Spur zu gelangen.
Ich befuhr die linke Spur mit ca. 110km/h (Tacho) als es einem Fahrer hinter mir zu langsam ging und er mich dann rechts auf der mittleren Spur überholt hat.

Wenn ich das Rechtsfahrgebot eingehalten hätte, hätte ich die mittlere Spur nehmen müssen. Dann wäre aber 110 km/h zu schnell.

Gruß
Jens
107 mal gelesen - letzter Kommentar von rapit   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.10.2018 - 02:38