... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 83 Besucher online:
1 Mitglied(er) und 82 Besucher
MrMurphy

> Aktuelle Diskussionen
Ralf Harry @ 26.07.2017 23:32
gelesen: 25   Kommentare: 0
henchen2410 @ 26.07.2017 21:17
gelesen: 46   Kommentare: 1
Oligaud87 @ 26.07.2017 17:11
gelesen: 67   Kommentare: 1
Christoph__ @ 26.07.2017 10:16
gelesen: 237   Kommentare: 2
Nadja225 @ 26.07.2017 09:42
gelesen: 123   Kommentare: 4
jens_16syncro @ 25.07.2017 19:37
gelesen: 361   Kommentare: 26
KrampfRadler @ 25.07.2017 14:24
gelesen: 317   Kommentare: 8
Mobile Mosterei @ 25.07.2017 14:07
gelesen: 226   Kommentare: 4
DerSebo @ 25.07.2017 13:52
gelesen: 234   Kommentare: 3
Crownsilver @ 24.07.2017 16:31
gelesen: 476   Kommentare: 14
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Zeichen 260 von Westen vs. Zeichen 262 von Osten
Geschrieben von Ralf Harry - 26.07.2017 23:32 - 0 Kommentar(e)
Hallo zusammen!

Ich habe eine kuriose Situation, die ich interessehalber mal klären möchte.

In der Nähe meines Wohnorts gibt es einen Schleichweg, der sich als Umfahrung bei Stau usw. anbietet. Er führt in ein kleines Dorf und von dort auf eine schmale Straße. Diese Straße ist beschildert mit einem Zeichen 262 mit Aufschrift "2,8t" sowie dem Zusatz, dass landwirtschaftlicher Verkehr freigegeben ist. Da mein Kfz leicht genug ist, ist das Schild für mich irrelevant. Ohne ein weiteres Verbotszeichen zu passieren, gelange ich in meinen Wohnort. Auf dem Weg sind ein paar Abzweigungen und eine Behelfsauffahrt zur Autobahn, die von Polizei und Feuerwehr genutzt wird.
Wenn ich nun von meinem Wohnort aus die Strecke in umgekehrte Richtung befahren will, stellt sich mir ein Zeichen 260 Verbot für Kraftfahrzeuge mit ebenfalls Zusatz für landwirtschaftl. Verkehr entgegen. Auch an anderen Zufahrten in Richtung besagter Straße stehen solche Schilder.

Wie ist da die rechtliche Lage? So gelten ja auf der Strecke zwei verschiedene Streckenverbote gleichzeitig oder ist diese Richtungsunterscheidung möglich? Man könnte ja auch wenden ...

Grüße Ralf
25 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> Ist die HU vorrausschauend?
Geschrieben von henchen2410 - 26.07.2017 21:17 - 1 Kommentar(e)
Hallo,

mich würde mal interessieren, ob eine HU vorrausschauend ist, oder nur den aktuellen Zustand bewertet?

Sicher kann niemand in die Zukunft sehen, aber was wäre, wenn der Prüfer feststellt, dass der Wagen zum Zeitpunkt der Vorführung in Ordnung ist, aber in einem Jahr abzusehen ist, dass er es nicht mehr ist? Gibt es dann die Plakette (die ja 2 Jahre gilt), oder nicht?

Viele Grüße
henchen2410
46 mal gelesen - letzter Kommentar von Doc aus Bückeburg   

> Reihenfolge der Schilder relevant?
Geschrieben von Oligaud87 - 26.07.2017 17:11 - 1 Kommentar(e)
Hallo!

Wir haben hier eine 30er Zone. In der besteht ja grundsätzlich Parkerlaubnis. Nun ist 3-4 Meter vor dem 30er-Zone Schild ein "Eingeschränktes-Halteverbot"-Schild. Wird das Verbotsschild durch das hinten angestellte 30 zone Schild wieder aufgehoben, sodass ich da parken darf?

Danke
67 mal gelesen - letzter Kommentar von Speichenkarussell   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 27.07.2017 - 01:42