... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:





> Aktuelle Diskussionen
dtfahrer84 @ 19.09.2014 19:59
gelesen: 75   Kommentare: 1
Ronnie Lüdtke @ 19.09.2014 19:13
gelesen: 96   Kommentare: 3
die-scharfs @ 19.09.2014 17:40
gelesen: 68   Kommentare: 2
Servior @ 19.09.2014 17:27
gelesen: 57   Kommentare: 2
Shadow27 @ 19.09.2014 15:53
gelesen: 116   Kommentare: 5
cowboy70 @ 19.09.2014 15:25
gelesen: 137   Kommentare: 4
Ideal @ 19.09.2014 14:41
gelesen: 335   Kommentare: 36
haschee @ 19.09.2014 14:16
gelesen: 186   Kommentare: 8
Fandrael @ 19.09.2014 13:50
gelesen: 128   Kommentare: 2
0metatron0 @ 19.09.2014 13:28
gelesen: 136   Kommentare: 3
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Zukunft als Kraftfahrer!
Geschrieben von dtfahrer84 - 19.09.2014 19:59 - 1 Kommentar(e)
Hallo,

bin am überlegen mit fast 30 wie ich noch einen Karrieresprung hinlegen könnte. Bin gelernter Berufskraftfahrer und mich schon umgehört wegen Meister im Kraftverkehr. Ist nicht wirklich was überzeugendes um weiter zu kommen, nur ein bessere Kraftfahrer.
Verkehrsfachwirt, fehlt mir die kaufmännische Ausbildung bzw. Erfahrung, Nachweise.

Nun bin ich am überlegen meine Fachhochschulreife neben der täglichen Arbeit an einer Abendschule nachzuholen und danach vielleicht was studieren zu gehen. Bin mir noch nicht ganz sicher ob es der richtige schritt ist, aber nachher bereute ich den schritt wenn ich mit 40 immer noch das selbe aufn LKW mache und ein nervliches Wrack bin.
Bei meiner jetzigen Arbeit komme ich auf jedenfalls nicht weiter und möchte ich auch net ewig dort arbeiten.

Was meint Ihr zu meiner Überlegung?
75 mal gelesen - letzter Kommentar von Big-Blue 1   

> 10.09 vorbei..Polizeikontrollen?
Geschrieben von Ronnie Lüdtke - 19.09.2014 19:13 - 3 Kommentar(e)
Hey

wie sind die denn so die Erfahrungen mit den Kontrollen nach dem Stichtag
Wie hoch ist der Anteil der Leute die nicht rechtzeitig die Module gemacht haben?




Gruß

Ronnie
96 mal gelesen - letzter Kommentar von blackdodge   

> Umzeichnung eines Fuß/Radweges in Fußweg-Radfahrer frei,
Geschrieben von die-scharfs - 19.09.2014 17:40 - 2 Kommentar(e)
Hallo zusammen,

gegeben ein gemeinsamer Rad- und Fußweg (Z240) - auch a.g.O., der jetzt in einen Fußweg, Radfahrer frei für beide Richtungen (Z239 +ZZ 1022-10 + ZZ 1031) umbeschildert wurde.

Gibt es für interessierte Eltern eine gute Zusammenfassung der Verkehrsregeln , die sich jetzt für diesen Weg geändert haben?
Stichworte Benutzungspflicht, Vorfahrt, abgesenkter Bordstein, vmax.......
68 mal gelesen - letzter Kommentar von mir   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.09.2014 - 22:52