... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:





> Aktuelle Diskussionen
XTC0r @ 25.05.2016 22:15
gelesen: 29   Kommentare: 3
Janchen @ 25.05.2016 21:28
gelesen: 43   Kommentare: 1
angeditscht @ 25.05.2016 19:09
gelesen: 71   Kommentare: 1
jeho @ 25.05.2016 19:07
gelesen: 61   Kommentare: 1
Relaxer @ 25.05.2016 19:05
gelesen: 147   Kommentare: 6
ninolamm @ 25.05.2016 18:24
gelesen: 99   Kommentare: 5
MHC @ 25.05.2016 16:08
gelesen: 112   Kommentare: 3
andy1969 @ 25.05.2016 15:20
gelesen: 117   Kommentare: 4
Fumador @ 25.05.2016 10:21
gelesen: 95   Kommentare: 1
Jojo84 @ 25.05.2016 10:14
gelesen: 114   Kommentare: 4
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Verjährungsfrist: verlängert sich nur für den Angeschrieben. Bruder als Fahrer a
Geschrieben von XTC0r - 25.05.2016 22:15 - 3 Kommentar(e)
Hallo zusammen,

folgender Sachverhalt.

Ordnungswidrigkeit: zul. Geschw. 60 km/h Festgestellte Geschw. 95 km/h
Tatzeitpunkt: 21.02.2016
Halter des KFZ zum damaligen Zeitpunkt: Mein Vater
Dieser ist kurz darauf verstorben. Behörde haben ihn noch angeschrieben, wir haben nicht geantwortet.
Am 19.05.2016 haben Sie ein Schreiben an mich heraus geschickt. "Anhörung des Betroffenen wegen einer Ordnungswidrigkeit"
Damit wäre die 3 monatige Verjährungsfrist nicht erfüllt für mich. Allerdings gilt dies doch nur für den Angeschriebenen oder?
Wenn ich den Bogen jetzt ausfülle (26.05.2016) und meinen Bruder als Fahrer des KFZ angebe gilt für ihn doch weiterhin die 3 monatige Verjährungsfrist ab Zeitpunkt der Ordnungswidrigkeit, welche dann überschritten wäre bis sie ihm einen Bußgeldbescheid zustellen können.


Sehe ich das richtig?
29 mal gelesen - letzter Kommentar von Mitleser   

> Unfall
Geschrieben von Janchen - 25.05.2016 21:28 - 1 Kommentar(e)

Hallo, wavey.gif

auf der Suche nach einer Antwort bzgl. Polizeiberichte bin ich hier gelandet.


Heute habe ich zum ersten Mal nach meinem Unfall am 30. Januar den Polizeibericht bekommen und durchgesehen.

Mehrfach befinden sich subjektive Meinung und falsche Angaben darin.



Kann mir jemand sagen, was ich tun kann?


Herzlichen Dank im Voraus!


Liebe Grüße

Jani
43 mal gelesen - letzter Kommentar von Mitleser   

> Mobile Blitzer ohne Blitz
Geschrieben von angeditscht - 25.05.2016 19:09 - 1 Kommentar(e)
Hallo Gemeinde,

Bin heut auf der A20 in eine mobile Geschwindigkeitsüberwachung gerauscht.

Hab auf einmal am rechten Straßenrand ein Gerät gesehen, sah wie ein Blitzer aus, Kabel lief raus zu einem 20m entfernten Streifenwagen....,hat aber nicht geblitzt....

Gibt es es mobile Blitzer auch schon mit Infrarot?



Und viel spannender finde ich die grundsätzliche Frage des Tempolimits. Tempolimit 130 - also Autobahnrichtgeschwindigkeit - auf Grund eines "Unfallschwerpunktes".....jetzt mal ehrlich, auf einer zweispurigen Autobahn an einem Unfallschwerpunkt erscheint mir 130 zu viel....wenn da wirklich Gefahr herrscht ist 130 zu hoch...
71 mal gelesen - letzter Kommentar von Der Dicke   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.05.2016 - 23:32