... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:




Es ist/sind 67 Besucher online:
2 Mitglied(er) und 65 Besucher
sandokano2001, Barney

> Aktuelle Diskussionen
CenTun @ 06.07.2022 20:08
gelesen: 53   Kommentare: 2
bruce87 @ 06.07.2022 16:29
gelesen: 183   Kommentare: 5
IceLeek @ 06.07.2022 13:08
gelesen: 305   Kommentare: 9
Gamma_M1609 @ 06.07.2022 11:27
gelesen: 171   Kommentare: 5
Selena @ 06.07.2022 07:28
gelesen: 179   Kommentare: 2
Akymaru @ 06.07.2022 00:15
gelesen: 431   Kommentare: 13
Zettelhexer @ 05.07.2022 21:40
gelesen: 155   Kommentare: 2
Heinz321 @ 05.07.2022 17:35
gelesen: 373   Kommentare: 3
die-scharfs @ 05.07.2022 11:42
gelesen: 362   Kommentare: 11
_Luna_ @ 04.07.2022 23:27
gelesen: 590   Kommentare: 8
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Führerschein Neuerwerb
Geschrieben von CenTun - 06.07.2022 20:08 - 2 Kommentar(e)
Hallo Leute,
schönen abend zusammen, ich mache mir als Spätsünder langsam mit 45 Gedanken
den Führereschein nachzuholen.
Denn damals hatte ich eine blöde Epilepsie, die nicht gut unter Kontrolle war.
Bin seit über 3 Jahren anfallsfrei und medikamentiös gut eingestellt, sowie EEG und Blutspiegel
gut unter Kontrolle.
Kann hier jemand sagen, wer nach der EPI Diagnose den Führerschein machen dürfte?
Wenn ja, wie ist das bei euch gelaufen?
Mich hat das seit 20 Jahren nur angekotzt von meiner Umgebung, das man als Epileptiker nur
eine Gefahr für Straßenverkehr ist. Warum gibt es Alkoholiker oder Allergiker mit Heuschnupfen etc.?
Oder auch mit Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Schwindel sowie Diabetes, die dürfen aber Ihren Führerschein machen
und Auto fahren. Ich kann viele chronische Krankheiten aufzählen.
Ich hoffe Ihr könnt mir ein Rat geben und mich mit der Situation verstehen.
Freue mich auf eure Antworten und danke für eure Aufmerksamkeit.
53 mal gelesen - letzter Kommentar von blackdodge   

> MPU Leberwerte Alkohol
Geschrieben von bruce87 - 06.07.2022 16:29 - 5 Kommentar(e)
Hallo Leute,
ich habe in 2 Wochen meine MPU wegen einer Trunkenheitsfahrt mit 1,9 promille. Ich habe eine freiwillige Abstinenz gemacht, also keinen Abstinenzvertrag abgeschlossen.
Ich muss aber ehrlicherweise gestehen, dass ich am 9.04.2022 eine Firmenveranstaltung hatte und dort jede Menge getrunken habe (bestimmt 4-5L Bier je 5% Alk.. Davor leider auch am 12.02.2022.
Dies sind die einzigen beiden Tage an denen ich dieses Jahr getrunken habe.

So kommen wir zu meiner Frage, werden sich meine Leberwerte bis zur MPU wieder normalisiert haben? Werden sich die Leberwerte durch die beiden Trinktage überhaupt verändern?

Ich weiß, dass ich eigentlich nicht trinken soll und werde dies auch nicht wieder tun!
Danke für jede Antwort.
183 mal gelesen - letzter Kommentar von MsTaxi   

> MPU - Ich brauche Hilfe…
Geschrieben von IceLeek - 06.07.2022 13:08 - 9 Kommentar(e)
Hallo Zusammen..

Ich musste im September 2021 meinen Führerschein nach 8 Punkten abgeben ( Handy am Steuer, Zu Schnell gefahren ). Während der Zeit als ich keinen Führerschein hatte, bin ich leider ab und zu weiter gefahren und wurde von der Polizei erwischt und mehrfach angezeigt. Soweit ich mich erinnern kann, wurde ich 4 oder 5 mal erwischt ( Fahren ohne Fahrerlaubnis). Mittlerweile habe ich das verstanden und fahre auch kein Auto mehr. Da ich in den 5 Strafbefehlen keine Sperrzeit/Sperrfrist bekommen habe, bemühe ich mich nun um meinen Führerschein.

Ich stehe aber leider derzeit still und komme irgendwie nicht weiter. Ich habe versucht im Kölner Raum seriöse MPU Vorbereiter zu finden, bin jedoch gescheitert. Teilweise wollte man 4500-5000€ für die reine Vorbereitung haben. Ich hätte einen besonders schweren Fall und das ist nicht so einfach, diese MPU zu bestehen bla bla bla. Also hat man versucht mich über den Tisch zu ziehen. Habe natürlich an den Stellen meine Vorbereitung nicht angefangen.

Die Schritte die ich bis jetzt selbst Unternehmen konnte waren, dass ich in Flensburg einen Auszug bestellt habe und mit meiner Führerscheinstelle in Kontakt getreten um meine Akte einsehen zu können.

Wie soll ich nun weiter machen ? Was könnt Ihr mir empfehlen ? Was kostet eine normale MPU Vorbereitung bzw. braucht man eine ?

Ich brauche einen gewissen Leitfaden und wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet.

Vielen Dank
305 mal gelesen - letzter Kommentar von corneliusrufus   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 07.07.2022 - 04:48