... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:





> Aktuelle Diskussionen
grieskopp @ 17.12.2018 13:20
gelesen: 2   Kommentare: 0
Powerparker @ 16.12.2018 20:58
gelesen: 91   Kommentare: 1
Epaminaidos @ 16.12.2018 14:52
gelesen: 408   Kommentare: 27
wessely @ 15.12.2018 22:53
gelesen: 550   Kommentare: 23
ssa1234 @ 15.12.2018 16:46
gelesen: 384   Kommentare: 27
Rio997 @ 14.12.2018 18:02
gelesen: 427   Kommentare: 3
Pauli12345 @ 14.12.2018 16:53
gelesen: 229   Kommentare: 1
Djmthrfkr @ 14.12.2018 15:32
gelesen: 388   Kommentare: 4
Neostrasser @ 14.12.2018 10:37
gelesen: 638   Kommentare: 27
Anonym95 @ 13.12.2018 20:32
gelesen: 98   Kommentare: 0
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

   Besucht uns auch auf Google+...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> 2te Mal geblitzt innerhalb eines Jahres (wie sind die zeitlichen Vorgaben)?
Geschrieben von grieskopp - 17.12.2018 13:20 - 0 Kommentar(e)
Moin,

Erstmal danke für die Aufnahme ins Forum.

Ich habe eine Frage, auf die ich leider bisher keine richtige Antwort finden konnte.

Ich bin am 10.11.17 mit 22 km/h zu schnell auf der Autobahn geblitzt worden (80 Euro und 1 Punkt, mein erster). Habe dann mittels RA (SOS Kanzleirecht) Einspruch eingelegt, nach längerem hin und her aber auf Raten des RA den Einspruch im Mai zurückgezogen (schlechte Aussichten vor Gericht).

Nun bin ich dummerweise am 15.12.18 wieder geblitzt worden (knapp 30km/h zu schnell auf der Autobahn bei Tempo 120 als Vorgabe).

Nun meine Frage: ab wann gilt denn der Bußgeldbescheid vom 10.11.17 als rechtskräftig? Wenn erst ab Mai/Juni dann bin ich ja Wiederholungstäter und muss wohl 1 Monat meinen Lappen abgeben oder? Saublöd, nichts als Geld damals verbrannt, und wenn ich jetzt auch noch deshalb den Lappen abgeben muss ...

Danke,

Beste Grüsse

Christian
2 mal gelesen - Kommentar schreiben   

> Wer darf hier parken (Parkverbotszone mit Zusatzschildern)?
Geschrieben von Powerparker - 16.12.2018 20:58 - 1 Kommentar(e)



Hallo!
Ich wohne im Einzugsgebiet eines Flughafens und mit der Beschilderung sollte anscheinend das Dauerparken von Urlaubern verhindert werden.
Meiner Meinung nach ist die Beschilderung aber nicht richtig bzw. eindeutig.

Nach der "allgemeinen Lesart" für Verkehrszeichen wurde hier nach meiner Auffassung
-> eine Parkverbotszone (VZ 290.1) eingerichtet,
-> die nur für mehrspurige Fahrzeuge (VZ 1010-50) gilt,
-> die auf dem Seitenstreifen (VZ 1053-34)
-> mit Parkscheibe (VS 1040-32) stehen.
think.gif

Das Zusatzschild hätte doch eher "mehrspurige Fahrzeuge frei" (VZ 1024-10) sein müssen? Allerdings wäre dann aber immernoch z.B. das Parken von Motorrädern oder Transportern verboten.

Grundsätzlich finde ich, dass die Parkverbotszone hier die falsche Maßnahme ist, da "wenn für einen zusammenhängenden Bereich mehrerer Straßen ganz oder überwiegend das Parken nur mit Parkschein oder mit Parkscheibe zugelassen werden soll" eine Parkraumbewirtschaftszone eingerichtet werden muss (VwV StVO zu Zeichen 314.1 und 314.2).

Ich hatte auf jeden Fall prompt an meinem Anhänger einen Straffzettel, weil er länger als drei Minuten "geparkt" war. mad.gif

Ist die Beschilderung so doch richtig und wenn ja dürften dann Motorräder und Anhänger (natürlich mit Parkscheibe) auf dem Seitenstreifen geparkt werden?

Schöne Grüße
Alex R.
91 mal gelesen - letzter Kommentar von janr   

> Ist Be- und Entladen erlaubt?
Geschrieben von Epaminaidos - 16.12.2018 14:52 - 27 Kommentar(e)
Hallo zusammen,

es geht um folgende Stelle:
https://www.mapillary.com/app/?lat=52.54483...p1B9DnzPoUwFl4w

Darf dort ein LKW am rechten Fahrbahnrand (nicht aufgeschultert) parken und 10 Minuten lang Be- und Entladen?

Hier widersprechen sich zwei Dinge:
- Auf einem Schutzstreifen ist das Parken verboten. Auch zum Be- und Entladen.
- Zeichen 286 verbietet zwar auch das Parken, erlaubt aber das Be- und Entladen.

Kann das Be- und Entladen durch das "Verbotsschild" erlaubt werden?

408 mal gelesen - letzter Kommentar von rapit   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.12.2018 - 13:25