... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



Geschwindigkeit: km/h
Wertebereich: 1..300 km/h
Abstand: Meter
Wertebereich: 1..150 Meter
Probezeit:





> Aktuelle Diskussionen
Alex79 @ 13.11.2019 10:16
gelesen: 75   Kommentare: 9
Baghira @ 13.11.2019 07:44
gelesen: 92   Kommentare: 3
Destylilly @ 13.11.2019 02:16
gelesen: 130   Kommentare: 2
Grübelmonster @ 13.11.2019 00:15
gelesen: 197   Kommentare: 7
SörenT @ 12.11.2019 19:31
gelesen: 215   Kommentare: 7
hennissz @ 12.11.2019 16:45
gelesen: 273   Kommentare: 7
Toepper @ 12.11.2019 15:37
gelesen: 128   Kommentare: 0
JiGGi @ 12.11.2019 13:23
gelesen: 397   Kommentare: 8
Antoon @ 12.11.2019 12:03
gelesen: 278   Kommentare: 6
VIR @ 12.11.2019 10:29
gelesen: 187   Kommentare: 2
  
> Willkommen im Verkehrsportal :-)
Geschrieben von Rolf Tjardes, Betreiber Verkehrsportal.de
  • Verkehrsrecht - Auf über hundert Seiten juristische Fachbeiträge von RA Goetz Grunert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) u.a. zu Themen wie "Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr", "Verjährung von Verkehrsordnungswidrigkeiten", "Abschleppen von Kfz erlaubt...??", u.v.m. ...
  • Gesetze - Die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des deutschen Verkehrsrechts auf einen Blick; StVG, StVO, StVZO, FZV, FeV, Bußgeldkatalog u.v.m. jeweils mit bequemer Suchfunktion ...
  • Bußgeldrechner - zu schnell gefahren und geblitzt worden? Online berechnen was "ES" kostet, schnell und aktuell. Mögliche Sanktionen: Verwarnungsgeld, Bußgeld, Punkte und Fahrverbot. Texte zu Probezeitmaßnahmen, Meßtoleranz ...
  • Führerschein - Alles zum neuen EU-Führerschein: Was ist neu?, Führerscheinklassen, Fahrerlaubnis auf Probe, Aufbauseminar, MPU, Ausländischer Führerschein, Umschreibung u.v.m. ...
  • Forum - Aktuelles Diskutieren in unseren Foren: Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Themenbereich Straßenverkehr? Sie suchen sach- und fachkundige Gesprächspartner? Dann sind Sie hier goldrichtig! Inzwischen mehr als 1 Million Beiträge ...
  • FAQ - Antworten zu häufig gestellten Fragen in den Bereichen "Führerschein", "MPU und Rauschmittel", "Verwarnungs- und Bußgeld", "Verhalten im Straßenverkehr", "Personen- und Güterkraftverkehr, Gefahrgut" sowie "Technik / StVZO / Fzg.-Änderungen" ...
  • Archiv - Das Foren-Archiv zum Fahrerlaubnis- und Verkehrsrecht mit den Foren: Führerschein, Ausländischer Führerschein, Verhalten im Straßenverkehr, Verwarnungs- und Bußgeld, Dies und Das ...
Straßenverkehrsrecht: Suchen in deutschen Gesetzen und Verordnungen
Groß-/Kleinschreibung...
beachten
ignorieren
Exakte Wortphrase?
Ja
Nein
Nichts gefunden?   » Foren durchsuchen | Foren-Archiv durchsuchen «
 


   Besucht uns auch auf Facebook...

Vorschau der neusten Foren-Themen:

> Interessantes Blitzerurteil
Geschrieben von Alex79 - 13.11.2019 10:16 - 9 Kommentar(e)
https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-...d-rechtswidrig/

Zitat:"Die im hoheitlichen Auftrag von einer privaten Person durchgeführte Geschwindigkeitsmessung habe keine Rechtsgrundlage"
75 mal gelesen - letzter Kommentar von Alex79   

> Neues Antigaffergesetz
Geschrieben von Baghira - 13.11.2019 07:44 - 3 Kommentar(e)
Hab gerade in den Medien mitbekommen,das das Antigaffergesetz beschlossen worden ist.
Im Prinzip ist dagegen nichts zu sagen,wenn nicht der §3 stvo wäre,der eigentlich bei Unfalllagen und ähnlichen unklaren Verkehrsverhältnissen zu mäßiger Geschwindkeit aufruft.
Wie soll denn geklärt werden,welche Geschwindigkeit verhältnismäßig ist,ohne in den Gafferparargraphen zu geraten?
92 mal gelesen - letzter Kommentar von iru   

> Bußgeldbescheid
Geschrieben von Destylilly - 13.11.2019 02:16 - 2 Kommentar(e)
Hallo,

Ich habe mich hier angemeldet weil ich einen Rat brauche. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Heute bekam ich zwei Bußgeldbescheide über je ca. 50€ weil ich angeblich die Parkzeit nicht eingehalten hätte.
Das könnte möglich sein weil ich zu den Zeiten in ärztlicher Behandlung war die ich nicht so einfach abbrechen konnte und dem Arzt von der Liege springen inkl. der Infusion.

Am Fahrzeug war kein Knöllchen und Schreiben etc. habe ich nie erhalten.

Seit über 40 Jahren fahre ich jetzt bis auf 4 Knöllchen wegen falsch Parkens ohne Vorkommnisse und jetzt gleich zwei Bußgeldbescheide.

Die 4 Knöllchen habe ich immer gleich bezahlt aber wie verhalte ich mich nun mit den Bescheiden da ich nie etwas erhalten habe? Ich hätte gern Einspruch dagegen eingelegt habe aber Angst dass mir niemand glaubt.

Danke
130 mal gelesen - letzter Kommentar von SeriousSam   

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13.11.2019 - 11:45