... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Reisebus als Wohnmobil
Gast_Besucher_*
Beitrag 03.06.2004, 21:53
Beitrag #1





Guests






    
 
Hallo ,

hat hier jemand ne Ahnung wie es sich rechtlich im nachfolgend beschriebenen Fall verhält ?

Ich Führerscheininhaber der Klassen bis einschließlich CE , habe mir überlegt einen alten Reisebuss als Wohnmobil umzubauen .
Nun stellt sich mir die Frage ist dies überhaupt möglich oder hätte ich da schon Zulassungsprobleme ?
Weiter wie sieht es mit der Personenbeförderung aus ?
Als Inhaber der FKL B darf man Personenkleintransporter mit 9 Sitzplätzen führen ,
Wohnmobile sind auf jedenfall 5 Sitzer .
Mehrsitzige habe ich glaube ich auch schon mal gesehen

Würde ich aber mit FKL CE einen Reisebuss bewegen , darf ich dies doch nur wenn :
a.: dieser als Werkstattfahrt deklariert ist und nur
b.: mit ( wenn ich mich nicht täusche ) maximal 3 Personen
( bzw. soviel Peronen die zum Auffinden eines technischen Schadens benötigt werden ) hihi wie man das den cop.gif auch erklären soll ?
c.: eine gewisse Entfernung zurücklegen .

Würde der Reisebuss also als Wohnmobil zugelassen , darf ich dann auch insofern die Sitzplätze dementsprechend ausgerüstet und eingetragen sind / werden ( oder gibt´s da evt. technische Beschränkungen ? )
diesen mit 9 Personen besetzt fahren ???
Und würde hierzu dann nicht sogar FKL C1 ausreichen ???


Gruss an alle think.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Uwe K._*
Beitrag 03.06.2004, 22:13
Beitrag #2





Guests






Ist nach Umbau m.E. kein Omnibus mehr, sondern kann dann mit Klasse C gefahren werden think.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Jack Daniels
Beitrag 03.06.2004, 22:21
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4278
Beigetreten: 15.09.2003
Mitglieds-Nr.: 50



Wenn du aus dem Bus ein Wohnmobil machst ist er ja kein Bus mehr.Mußt ihn eben als Sonderkfz anmelden,eben unter der Bezeichnung die für Wohnmobile bei der Zulassung benützt wird.Bist ja nicht der Erste der das macht und da haben vermutlich die wenigsten den Schein für Busse.Du darft nur nicht mehr als 9 Sitzplätze eingetragen haben.Ich befürchte allerdings das du bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5T keine Zuladung mehr hast da die Kiste schon mit den Ausbauten an das Gewicht rankommt,die Klasse C ist da sehr zu empfehlen.Dann kann die Zuladung großzügig bemessen werden.Es ist nicht zu unterschätzen wieviel man in so einem Teil mitnehmen kann und was das wiegt.

Kuck mal

Hier kannst du ein paar auf Busgestellen anschauen,bei den Daten sind auch Leergewicht und Zuladung, whistling.gif zum Glück aber keine Preise.Die fangen da an wo Hymer aufhört.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.12.2018 - 00:00