... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Lastverteilung
Kami
Beitrag 04.02.2010, 23:52
Beitrag #1


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



    
 
Gegeben sei folgender Anhänger:



Geladen werden soll:



W50 Fahrgestell (gekürzter Rahmen) (VA ca 3,5t, HA ca 1t) und ein Suzuki SJ410 (ca 1t)

Der Anhänger hat jeweils 6t Achslast, ein Leergewicht von 3,8t. Somit bleiben reell ca 4t Pro Achse für Belastungen übrig.

geplant:

Suzuki vorne an die Stirnwand, dann den W50 Rückwärts auf den Anhänger (d.h. Heck zeigt zur Stirnwand). VA W50 knapp vor der HA vom Anhänger.

Somit wäre die VA vom Anhänger mit geschätzen 4t belastet, die HA mit 6t.

Was denkt ihr?

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bonsai-Brummi
Beitrag 05.02.2010, 00:07
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 17131
Beigetreten: 02.04.2005
Wohnort: Rhein-Nahe
Mitglieds-Nr.: 9098



"Das schwere Zeug auf'n A...? shutup.gif "

So oder ähnlich hab' ich das als Disponent gelegentlich von "meinen" Fahrern zu hören bekommen, wenn's anstehende Termine so nahegelegt haben; die haben lieber beim Be- und Entladen weitaus mehr geackert als *so* 'rauszufahren... unsure.gif

think.gif
c.s.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 05.02.2010, 00:11
Beitrag #3


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



ok - dann schmeissmer zur not noch ne Tonne Ballast vorne drauf.

Der W50 passt von der Höhe her nicht in den Koffer, so muss dieser im hinteren Bereich sozusagen Dachlos bzw Dach und Wandlos werden. Ganz abnehmen wollen wir den Koffer nicht, da dieser im vorderen Bereich noch ggf. als Werkstatt/REgenschutz dienen soll.

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bonsai-Brummi
Beitrag 05.02.2010, 00:17
Beitrag #4


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 17131
Beigetreten: 02.04.2005
Wohnort: Rhein-Nahe
Mitglieds-Nr.: 9098



Zitat (Kami @ 05.02.2010, 00:11) *
ok - dann schmeissmer zur not noch ne Tonne Ballast vorne drauf.


Besser isses wohl... wink.gif

Vielleicht mag ja @Bernie mal erzählen, ob er die Dämmplatten auf dem Hänger nach vorne packt und die 6 Paletten Pflastersteine dahinter...? rolleyes.gif

lg
c.s.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 05.02.2010, 00:23
Beitrag #5


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



ganz so krass ist das jetzt nun auch nicht.

Die achslasten werden wir wohl mal verwiegen bei aufgeladenen Fzen - ggf muss halt vorne noch ne LKW Achse oder so als Ausgleichsgewicht rein...


Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kurier
Beitrag 05.02.2010, 06:29
Beitrag #6


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1645
Beigetreten: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 15686



Wenn du mir mal die Maße und Lasten des Hängers per Mail schickst klimper ich das mal in die Software ein und erstell dir nen Lastverteilungsplan.

Grüße vom Kurier


--------------------
(Ladungs)Sichere Grüße vom Kurier

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 05.02.2010, 09:22
Beitrag #7


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



danke.

Genau muss ich es noch messen.

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Bernie_*
Beitrag 05.02.2010, 19:58
Beitrag #8





Guests






Zitat (Bonsai-Brummi @ 05.02.2010, 00:17) *
Vielleicht mag ja @Bernie mal erzählen, ob er die Dämmplatten auf dem Hänger nach vorne packt und die 6 Paletten Pflastersteine dahinter...? rolleyes.gif

NIE NICHT IM LEBEN NICHT!!! blink.gif Bin doch nicht Lebensmüde!!!!!!!!!! (woistderVogelzeigsmile)

Den Hänger würde ich eher Kopflastig, aber NIE Hecklastig laden!!!
Aus ganz einfache Grund:
Lasse mal dein Hänger z.B. in Spurrinnen zum aufschaukeln kommen, dann kann die führende Vorderachse nicht mehr führen, und den Hänger schmeisst schneller um, als du begreifen kannst, was hinten abgeht, und du hast vorne KEINE CHANCEN, dagegen zu lenken!!!
Deswegen wird bei uns in allen Hänger, wo auch der Mitnahmestapler hinten dran kommt, trotz vorhandene Technik für Frostfreie Laderäume ZUSÄTZLICH EXTRA an Stirnwand eine Stahlplatte (800 Kg?) montiert, damit es bei Leerfahrt der Hänger wenigstens besser unter Kontrolle bleibt!!

PS:
Nochwas, hat der Hänger an jede Achse eine eigene ALB, oder eine für alle? Wenn zweiten Fall, würde ich möglichst Mittig den Last verteilen!!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bonsai-Brummi
Beitrag 05.02.2010, 20:04
Beitrag #9


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 17131
Beigetreten: 02.04.2005
Wohnort: Rhein-Nahe
Mitglieds-Nr.: 9098



Zitat (Bernie @ 05.02.2010, 19:58) *
(woistderVogelzeigsmile)


Hier isser:

On Topic: cheers.gif

lg
c.s.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Bernie_*
Beitrag 05.02.2010, 20:08
Beitrag #10





Guests






Danke!! cheers.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 05.02.2010, 22:52
Beitrag #11


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



Koffer ist 7,30m lang, die Achsen jeweils 1m von den Kanten. Achslast jeweils 6t, zgM 12t. Leergewicht 3,8t.

Gruss

Kami

Der Anhänger hat den alten Leer/halbvoll/Voll Schalter

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CvR
Beitrag 05.02.2010, 23:53
Beitrag #12


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 7465
Beigetreten: 27.01.2005
Mitglieds-Nr.: 8053



Zitat (Kami @ 05.02.2010, 00:11) *
ok - dann schmeissmer zur not noch ne Tonne Ballast vorne drauf.

Der W50 passt von der Höhe her nicht in den Koffer, so muss dieser im hinteren Bereich sozusagen Dachlos bzw Dach und Wandlos werden. Ganz abnehmen wollen wir den Koffer nicht, da dieser im vorderen Bereich noch ggf. als Werkstatt/REgenschutz dienen soll.

Ballast? Ich mag ja irren, aber übermotorisiert sieht der Deutz nicht aus... Eher würde ich mir vielleicht Gedanken machen, ob es nicht Möglichkeiten gäbe, die Hauptlast doch nach vorne zu bekommen, bei identischen Gesamtgewicht. Muss der Anhänger im Einsatz zwingend angekuppelt bleiben? Andernfalls könnte man dein Beladekonzept ggf. einfach umdrehen. Vorn - in Fahrtrichtung - den Ifa, und dahinter die Suze... Wenn der Ifa runter soll: Abhänger abkuppeln, Deichsel runter und nach vorn über die Deichsel hinweg entladen.

Müsste man nur nochmal über aerodynamische Aspekte hirnen...


--------------------
"Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat."
Fernand Joseph Désiré Contandin (1903-1971), französischer Schauspieler und Sänger
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 06.02.2010, 00:02
Beitrag #13


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



der 170D11 aufm Foto hat 176Ps...

wie willst du denn auf die Schnelle die Deichsel ausbolzen?
Ausserdem aht der Anhänger hinten nen Treffer am Aufbau, vorne sits noch ok...
Ob der Anhänger jetzt 10 oder 11t wiegt - das macht den Kohl nicht fett..
Aerodynamische Effekte kann man sich da glaub ich so oder so schenken...

Wenn ich den Anhänger bei mir an den Jupiter hänge - der aht sogar 2PS mehr ;-) - reissts das auch nciht aus - allerdings bracuht der dann vmtl das doppelte an Sprit wie der 170d11... - Am sparsamsten wär die EMMA (120PS) - die bracuht dann vmtl so rd. 27l - bei stückel unter v-max (also bei ungefähr 62km/h)

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CvR
Beitrag 06.02.2010, 00:28
Beitrag #14


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 7465
Beigetreten: 27.01.2005
Mitglieds-Nr.: 8053



Zitat (Kami @ 06.02.2010, 00:02) *
wie willst du denn auf die Schnelle die Deichsel ausbolzen?

Ausbolzen? Ich dachte eher grob in diese Richtung - natürlich StVZO-konform, also bodenfrei und so. Je nach Aufffahrrampenlänge und Ifa-Bodenfreiheit könnte da was gehen...
Zitat
Ausserdem aht der Anhänger hinten nen Treffer am Aufbau, vorne sits noch ok...

Das ist jedoch ein triftiger Grund smile.gif

Deine Fahrzeugsammlung hört sich überigens recht gut an. Schöne Autos smile.gif


--------------------
"Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat."
Fernand Joseph Désiré Contandin (1903-1971), französischer Schauspieler und Sänger
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 06.02.2010, 10:38
Beitrag #15


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



schöne Autos - aber nicht alle meine. Gehören bis auf den Jupiter alle Kumpels. Der W50 und der Anhänger gehört uns zu fünft.


Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 06.02.2010, 14:08
Beitrag #16


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2128
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



Danke nochmal fürn LAstverteilungsplan.

Zur Verständnis: Der Schwerpunkt der Gesamten ladung muss unterhalb der Lastlinie liegen. Idealerweisse in der Mitte, da man hier beide Achsen gleichmässig belastet - wenn man aussermittig mit dem Schwerpunkt geht muss mna mit der Last runter.

Mal überschlagen: beim W50 sollte der schwerpunkt etwa 80cm hinter der VA liegen, wenn man diesen nun Rückwärts hochfährt und mit der VA auf der HA parkt liegt man lt. dem Diagramm bereits im grünen Bereich... hab ich nen Dennkfehler?

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kurier
Beitrag 06.02.2010, 19:15
Beitrag #17


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1645
Beigetreten: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 15686



Schick mir nochmal die Maße und Gewichte, der beiden Fahrzeuge, dann kann ich mal versuchen* die einzuzeichnen.

*Wenn was nicht hinhaut meckert das Programm schon von allein. dry.gif


--------------------
(Ladungs)Sichere Grüße vom Kurier

Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.08.2014 - 04:32