... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Landwirtschaftliche Anhänger, :)
Dax
Beitrag 07.11.2009, 17:48
Beitrag #1


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



    
 
Hallo meine Herren,

ich habe heute folgendes gehört in der alltäglichen dörflichen Gerüchteküche :

Ein Landwirt soll mit seinem Schlepper ( BBH 40 km/h ) und einem Kipper ( auflaufgebremst 25 km/h Aufkleber war dran mit Folgekennzeichen Schlepper ) auf der Straße angehalten worden sein, und musste bei den Sherrifs ( der Polizei ) Strafe zahlen .

Begründung war angeblich , dass die Geschwindigkeit der Zugmaschine maßgeblich ist , und der Anhänger somit an dem Trekker nicht betrieben werden darf !

Nun frage ich mich , da ich auch Landwirtschaft betreibe und nur 25 km/h Anhänger besitze die eben das Folgekennzeichen des Traktors besitzen, ob ich da was falsch mache ?

Ich würde mich freuen wenn ihr antwortet biggrin.gif

Danke , der Dax
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Georg_g
Beitrag 07.11.2009, 19:02
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9752
Beigetreten: 30.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16401



Zitat (Dax @ 07.11.2009, 17:48) *
... und musste bei den Sherrifs ( der Polizei ) Strafe zahlen .

Jetzt müsste man aber genau wissen, wofür der Landwirt "Strafe" zahlen musste. Was wurde ihm vorgeworfen?

Zitat (Dax @ 07.11.2009, 17:48) *
Begründung war angeblich , dass die Geschwindigkeit der Zugmaschine maßgeblich ist , und der Anhänger somit an dem Trekker nicht betrieben werden darf !

Das ist falsch. Aber natürlich darf man im Fahrbetrieb die 25 km/h nicht überschreiten. Wenn man vorne eine 40 km/h schnelle Zugmaschine hat, ist ja die Versuchung groß ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dax
Beitrag 07.11.2009, 19:04
Beitrag #3


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



Also , es wurde ihm zur Last gelegt das der Anhänger auf 40 km/h zugelassen sein muss , wenn er mit dem Traktor fährt der eben 40 km/h fährt !


Er ist nicht schneller als 25 km/h gefahren so wie man das normal auch machen muss wenn man einen solchen Anhänger führt !
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Georg_g
Beitrag 07.11.2009, 19:08
Beitrag #4


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9752
Beigetreten: 30.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16401



Zitat (Dax @ 07.11.2009, 19:04) *
Er ist nicht schneller als 25 km/h gefahren ...

Falls das stimmen sollte (es stammt ja immerhin aus der "dörflichen Gerüchteküche"), dann hat der Landwirt nichts falsch gemacht. Zulassungsfrei bleibt der Anhänger auch dann, wenn er hinter einer schnelleren Zugmaschine mitgeführt wird.

§ 3 Abs. 2 FZV: "Ausgenommen von den Vorschriften über das Zulassungsverfahren sind folgende Arten von Anhängern: Anhänger in land- oder forstwirtschaftlichen Betrieben, wenn die Anhänger nur für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke verwendet und mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h hinter Zugmaschinen oder selbstfahrenden Arbeitsmaschinen mitgeführt werden."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dax
Beitrag 07.11.2009, 19:10
Beitrag #5


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



Ok Super , ich danke !!! Also auch wenn die Trekker 40 km /h fahren KÖNNEN , darf ich den 25er Hänger ranmachen?

Der Beitrag wurde von Dax bearbeitet: 07.11.2009, 19:11
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Georg_g
Beitrag 07.11.2009, 19:10
Beitrag #6


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9752
Beigetreten: 30.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16401



Ja.

Edit: Jetzt steht da ein einsames und zusammenhangloses "Ja". laugh.gif
Du weißt ja, worauf es sich bezieht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dax
Beitrag 07.11.2009, 19:12
Beitrag #7


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



Steht das in irgend einem Gesetztestext ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Georg_g
Beitrag 07.11.2009, 19:21
Beitrag #8


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9752
Beigetreten: 30.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16401



Die Rechtsgrundlage steht doch oben schon. Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Dir geht es nur um die Zulassungsfreiheit des Anhängers, nicht um andere Dinge (z.B. die notwendige Fahrerlaubnis)?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dax
Beitrag 07.11.2009, 19:25
Beitrag #9


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



Ja , also mir gehts vorwiegend darum ob es ok ist, wenn ich den Anhänger mit meinem Traktor 40 hm/h benutze - ich fahre natürlich dann 25 km/h , das wäre dann vergleichbar mit dem Autoanhänger auch ? Also das Auto kann zB BBH 220 und dann muss ich ja auch 80 km/h fahren , auch wenn man schneller könnte oder ? , somit müsste das Gerücht da hinfällig sein ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
superdiesel
Beitrag 07.11.2009, 19:35
Beitrag #10


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4409
Beigetreten: 20.06.2009
Wohnort: "arm aber sexy"-Town
Mitglieds-Nr.: 49054



Nur mal von der Logik her -
wieviele Bauunternehmen besitzen wohl Zugmaschinen oder Trecker mit einer Maximal-Geschwindigkeit von 25 km/h, um solche Anhänger zur Baustelle zu transportieren? cool.gif

Natürlich wird das ungefähr so gehandhabt und das ist ganz legal.


--------------------
„Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist
und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?“

Meine Beiträge können auch ohne Kennzeichnung Spuren von Ironie enthalten.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage oder tragen sie ihren Arzt zum Apotheker.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dax
Beitrag 07.11.2009, 19:39
Beitrag #11


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



Ja eben, genau deswegen frage ich ja nach , weil es einfach gang und gäbe ist , aber ich finde keine rechtliche Grundlage !

Bei Baufirmen , müsste das mit 25 km/h garnicht gehen , weil es nicht landwirtschaftlich oder forstlich ist ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Trailer
Beitrag 07.11.2009, 20:06
Beitrag #12


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 725
Beigetreten: 17.05.2006
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 19441



Vielleicht wurde der angesprochene Landwirt über eine längere Strecke beobachtet und ist eventuell aus versehen doch mal zu weit aufs Gaspedal gekommen... rolleyes.gif Dann wäre die Strafe begründet...


--------------------
Piloten ist nichts verboten...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Georg_g
Beitrag 07.11.2009, 20:10
Beitrag #13


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 9752
Beigetreten: 30.01.2006
Mitglieds-Nr.: 16401



Zitat (Dax @ 07.11.2009, 19:39) *
... aber ich finde keine rechtliche Grundlage !

Das ist bedauerlich, wo die Rechtsgrundlage doch schon ein paar Beiträge weiter oben steht.

Zitat (Dax @ 07.11.2009, 19:39) *
Bei Baufirmen , müsste das mit 25 km/h garnicht gehen , weil es nicht landwirtschaftlich oder forstlich ist ?

Doch, da geht das auch, weil fahrbare Baubuden, die mit nicht mehr als 25 km/h geführt werden, ebenfalls vom Zulassungsverfahren ausgenommen sind. Die Rechtsgrundlage findet sich dort, wo sich auch die andere befindet ... whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Bernie_*
Beitrag 07.11.2009, 20:28
Beitrag #14





Guests






Zitat (superdiesel @ 07.11.2009, 19:35) *
Natürlich wird das ungefähr so gehandhabt und das ist ganz legal.

Da diese Link fehlerhaft ist, hier die funktionierende... whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dax
Beitrag 07.11.2009, 20:38
Beitrag #15


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 07.11.2009
Mitglieds-Nr.: 51345



Ok super Ich danke euch !!!

könnte man schließen wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
moderatschnell
Beitrag 07.11.2009, 20:47
Beitrag #16


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 625
Beigetreten: 28.09.2009
Wohnort: Zwischen Belgien und Budapest
Mitglieds-Nr.: 50755



Zitat (Dax @ 07.11.2009, 17:48) *
ich habe heute folgendes gehört in der alltäglichen dörflichen Gerüchteküche : ...


Hallo Dax, noch ne offtopic-Frage zum Schluss:
Hattet Ihr auch heute Jagd?

Bei uns am Dorf war heute Treibjagd. Gesamtstrecke:
48 Hasen, 1 Fuchs, 4 Fasane.

-moderatschnell


--------------------
Ich bin immer auf dem Teppich geblieben,
aber mein Teppich, der kann fliegen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
superdiesel
Beitrag 07.11.2009, 20:48
Beitrag #17


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4409
Beigetreten: 20.06.2009
Wohnort: "arm aber sexy"-Town
Mitglieds-Nr.: 49054



Danke, Bernie,
ich habe mir meinen Link kaputt repariert blushing.gif und durfte nach einer gewissen Zeit nicht mehr ändern.


--------------------
„Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist
und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?“

Meine Beiträge können auch ohne Kennzeichnung Spuren von Ironie enthalten.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage oder tragen sie ihren Arzt zum Apotheker.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kami
Beitrag 08.11.2009, 11:48
Beitrag #18


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2120
Beigetreten: 23.02.2005
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 8533



@superdiesel: der Fahrer von dem Unimog ist auch hier im Forum angemeldet....

Gruss

Kami


--------------------
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wollf_0708
Beitrag 08.11.2009, 12:32
Beitrag #19


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 6361
Beigetreten: 31.07.2008
Mitglieds-Nr.: 43454



Zitat (Kami @ 08.11.2009, 11:48) *
der Fahrer von dem Unimog


Ulli ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
superdiesel
Beitrag 08.11.2009, 12:49
Beitrag #20


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4409
Beigetreten: 20.06.2009
Wohnort: "arm aber sexy"-Town
Mitglieds-Nr.: 49054



habe ihn gefunden:
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=45910

thumbup.gif biggrin.gif


--------------------
„Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist
und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?“

Meine Beiträge können auch ohne Kennzeichnung Spuren von Ironie enthalten.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage oder tragen sie ihren Arzt zum Apotheker.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26.07.2014 - 04:06