... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Katalysator ohne Gutachten eintragen??
R5 Turbo
Beitrag 09.08.2009, 23:16
Beitrag #1


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 08.07.2007
Mitglieds-Nr.: 33917



    
 
Hallo,

Habe mir einen GolfV GTI Edition 30 gekauft wo der Vorbesitzer die Downpipe inkl.Katalysator durch einen HJS-Metallkat ersetzt hat. Nun möchte ich aber legal rumfahren und diese auch eintragen.
Der Hersteller der Downpipe ist Milltek (aus England) und es gibt dafür auch kein Gutachten crybaby.gif crybaby.gif crybaby.gif
Der eingebaute Metallkat ist von HJS aber die halten sich da raus und sagen ich soll mich an Milltek wenden.
Gibt es eine Möglichkeit die Downpipe ohne Papiere und ohne Prüfzeichen auch einzutragen.
Müssen die Katalysatoren ein E-Prüfzeichen haben?? (So wie es bei den Motorrädern Pflicht ist??)
Ich habe irgendwas von erstellen eines Abgasgutachtens gehört und da müsste ich nach Garching bei München zum TÜV Süd. Stimmt das.
Was würde denn sowas kosten??

Danke für jede INFO
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Seeperle
Beitrag 10.08.2009, 00:48
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Banned
Beiträge: 1368
Beigetreten: 19.03.2008
Mitglieds-Nr.: 40858



Ich vermute, dass die Kosten für ein Abgasgutachten im vierstelligen Bereich liegen und es sich für ein Fahrzeug nicht lohnt. Näheres können Dir bestimmt die Sachverständigen sagen.
Wozu machst Du Dir solche Gedanken ? Für gewöhnlich interessiert sich niemand dafür, es sei denn, dass die Ergebnisse bei der AU anders ausfallen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
R5 Turbo
Beitrag 10.08.2009, 22:00
Beitrag #3


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 08.07.2007
Mitglieds-Nr.: 33917



Ja ich weiß. Normalerweise ist es kein Problem weil der Auspuff ist sehr leise wie der originale.
ich möchte aber das alles rechtlich 100% in Ordnung ist. Man weiß ja nie was passieren kann.
Wahrscheinlich trage ich nur den Auspuff ein und den Kat nicht --> es ist doch zu aufwendig.
Probleme mit der AU habe ich auch keine
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Seeperle
Beitrag 10.08.2009, 22:24
Beitrag #4


Mitglied
*******

Gruppe: Banned
Beiträge: 1368
Beigetreten: 19.03.2008
Mitglieds-Nr.: 40858



Warum willst Du überhaupt etwas eintragen ? Meine Erfahrungen sind selbst bei Reifen mit unzulässigen Felgenkombinationen, wo schon Scheuerspuren sind(bei mir nicht) und schon Reifenfetzen rumfliegen, dass das ein Gutachter durchgehen lässt. Mein Auspuff und Mittelrohr (46€ inclusive Versand) kommt aus Polen, da steht irgendeine Nummer drauf, meinst Du, dass das jemanden interessiert ? Mit Downpipe meinst Du sicherlich das Hosenrohr ? Also wenn der GTI nicht noch durch andere Sachen und Tuning-Massnahmen auffällig wirkt, lohnt sich der Gedanke nicht.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sachse
Beitrag 14.08.2009, 16:08
Beitrag #5


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2066
Beigetreten: 16.09.2003
Wohnort: Nordhessen
Mitglieds-Nr.: 71



soviel zu den Prüfern in Eurer Gegend.


--------------------
...sing mei Sachse sing....
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.01.2022 - 17:07