... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Wie heißen diese "gelben Schidlkröten"?
MagicMichael
Beitrag 29.04.2007, 11:09
Beitrag #1


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 347
Beigetreten: 30.11.2006
Mitglieds-Nr.: 25964



    
 
Wie heißen eigentlich diese Knubbel im Straßenverkehr?



Mein Kollege nannte sie letztens liebevoll "gelbe Schildkröten".
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Arthur Dent
Beitrag 29.04.2007, 11:18
Beitrag #2


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4689
Beigetreten: 20.04.2004
Mitglieds-Nr.: 2885



Ich kenn die auch als Schildköte, aber wie die offiziell heißen, weiß ich auch nicht...


--------------------
10 Gebote des sicheren Radfahrens

"Die oft flächendeckende Überziehung von ganzen Stadtvierteln mit markierten [Rad-] Wegen erscheint unter stadtgestalterischen Aspekten als bedenklich" - Bundesanstalt für den Straßenverkehr in "Verkehrssichere Anlage und Gestaltung von Radwegen"; ISBN 3-89429-384-5
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 29.04.2007, 14:08
Beitrag #3


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 26617
Beigetreten: 13.09.2003
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 12



Diese Knubbel sind kein Verkehrseinrichtung i. S. der StVO, daher habe sie auch keinen "offiziellen Namen".


--------------------
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft (Emil Zatopek)
Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon (Emil Zatopek)
>>UNICEF - Running for Children<<
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicMichael
Beitrag 29.04.2007, 14:30
Beitrag #4


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 347
Beigetreten: 30.11.2006
Mitglieds-Nr.: 25964



Unter Verkehrseinrichtungen hatte ich schon gesucht und entsprechend nichts gefunden.
Es wird aber sicherlich Hersteller und Distributoren solcher Knubbel geben und die werden doch dafür eine Bezeichnung haben, oder? Schließlich muß die Stadt Karlsruhe die ja auch irgendwo her haben.

Oder läuft eine Bestellung wie folgt ab:

Zentraleinkauf: Schönen Guten Tag Herr Müller. Am Wochenende hat ein 40t-er die Abkürzung über eine Verkehrsinsel genommen. Können sie uns einen von diesen gelben Schildkrötenknubbeldingern schicken? Ja? Danke.
wink.gif

Wenn die Dinger keinen Namen haben, heißen die ab sofort Verkehrsinselbegrenzungsleuchte.
Am besten ich frage mal beim Tiefbauamt nach ...
wavey.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Uwe K._*
Beitrag 29.04.2007, 14:32
Beitrag #5





Guests






Yellow-ninja-street-turtle wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lantis
Beitrag 29.04.2007, 18:39
Beitrag #6


Mitglied
*****

Gruppe: Banned
Beiträge: 252
Beigetreten: 12.11.2006
Mitglieds-Nr.: 25176



rofl1.gif


--------------------
Ich rekel mich gerade auf einer Waschmaschine und tanze Nackt Balletfiguren. - Ich steige jetzt in die Waschmaschine. - Kommst du mit?! - Nur wir zwei, bei 60 Grad und danach Bügeln wir uns trocken.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tnixm
Beitrag 29.04.2007, 19:33
Beitrag #7


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4641
Beigetreten: 13.06.2004
Wohnort: an Rhein und Mosel
Mitglieds-Nr.: 3741



Zitat (MagicMichael @ 29.04.2007, 15:30) *
Schließlich muß die Stadt Karlsruhe die ja auch irgendwo her haben.


mensch, da hab´ich doch gleich an Karlsruhe denken müssen smile.gif

an die Knuppel kann ich mich eigentlich nur von dort erinnern...später in anderen Städten habe ich die nur ganz selten wahrgenommen...


--------------------
GrussT. (Uli)Gelassen bleiben !! Mir muss man schon die Zähne zeigen, damit ich arbeite!

LifePlus
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Klatze
Beitrag 29.04.2007, 19:49
Beitrag #8


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2377
Beigetreten: 24.09.2006
Mitglieds-Nr.: 23488



Zitat (Uwe K. @ 29.04.2007, 15:32) *
Yellow-ninja-street-turtle wink.gif


Das kann nicht stimmen, dann hätten sie sich schließlich gegen den abkürzenden Vierzigtonner zur Wehr gesetzt und diesen vernichtend geschlagen! rofl1.gif


SCNR wavey.gif


Klatze


--------------------
Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
fritz440kombi
Beitrag 30.04.2007, 04:47
Beitrag #9


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4714
Beigetreten: 15.04.2006
Mitglieds-Nr.: 18463



Schildkrötchen hießen die auch bei uns, sind eigentlich sehr wirkungsvolle Dinger und dezenter als Poller, sind aber irgendwie ausgestorben .... vieleicht wegen des gehäuften Auftretens von Schneepflügen .....


--------------------
Meine Webseite

Ihre Bank zahlt unter 3% Zinsen ? 5-20% Zinsen auf "Tankeinlagen" sofort durch mein Spritspartraining, amortisiert nach etwa 10 Tankfüllungen! Mehr gerne per PN!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JTH
Beitrag 30.04.2007, 06:19
Beitrag #10


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 14829
Beigetreten: 17.02.2007
Wohnort: Ost-, Ober- und Westallgäu
Mitglieds-Nr.: 28645



Frag doch einfach mal bei der Straßenmeisterei nach. Die bestellen soche Teile doch auch irgendwo. DIe können Dir sicherlich genau sagen wie die "Schildkröten" richtig heißen und wo do die bekommst.


--------------------
Grüße aus dem Allgäu - JTH



Das Leben geht zu schnell zum Rasen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr.Eierhals
Beitrag 30.04.2007, 12:06
Beitrag #11


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1832
Beigetreten: 29.12.2005
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 15677



Also ehrlich gesagt, hätte jetzt nicht jemand Karlsruhe ins Spiel gebracht, wüßte ich nicht, wo man diese Dinger überhaupt findet.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Uwe K._*
Beitrag 30.04.2007, 17:22
Beitrag #12





Guests






In Düsseldorf z.B. wavey.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Arthur Dent
Beitrag 30.04.2007, 17:36
Beitrag #13


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4689
Beigetreten: 20.04.2004
Mitglieds-Nr.: 2885



Die Dinger heißen wohl auch offiziell Verkehrsschildkröte.
Hier mal ein Link zu einem Hersteller


--------------------
10 Gebote des sicheren Radfahrens

"Die oft flächendeckende Überziehung von ganzen Stadtvierteln mit markierten [Rad-] Wegen erscheint unter stadtgestalterischen Aspekten als bedenklich" - Bundesanstalt für den Straßenverkehr in "Verkehrssichere Anlage und Gestaltung von Radwegen"; ISBN 3-89429-384-5
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Uwe K._*
Beitrag 30.04.2007, 17:55
Beitrag #14





Guests






Zitat (Arthur Dent @ 30.04.2007, 18:36) *
Die Dinger heißen wohl auch offiziell Verkehrsschildkröte.
Also so ähnlich wie I-Dötzchen think.gif laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
trucker50
Beitrag 02.05.2007, 19:34
Beitrag #15


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 12
Beigetreten: 21.03.2007
Mitglieds-Nr.: 29813



Ja zefix, wer oder was ist ein I-Dötzchen???


MfG. trucker50
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Uwe K._*
Beitrag 02.05.2007, 19:42
Beitrag #16





Guests






Zitat (trucker50 @ 02.05.2007, 20:34) *
Ja zefix, wer oder was ist ein I-Dötzchen???

I-Dötzchen laugh2.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
zulassungsfuchs
Beitrag 02.05.2007, 19:54
Beitrag #17


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 934
Beigetreten: 15.11.2005
Wohnort: 47167 Duisburg
Mitglieds-Nr.: 14625



Zitat (Mr.Eierhals @ 30.04.2007, 14:06) *
Also ehrlich gesagt, hätte jetzt nicht jemand Karlsruhe ins Spiel gebracht, wüßte ich nicht, wo man diese Dinger überhaupt findet.


Dann scheinst Du noch recht jung zu sein. In Krefeld werden verwendet (Hauptsächlich im Innenstatbereich) zusätzlich sogar noch ca. 1m hoch und 15 cm breite Leuchten im unteren bereich des Ampelmasts angebracht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr.T
Beitrag 02.05.2007, 21:07
Beitrag #18


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 31331
Beigetreten: 06.02.2004
Mitglieds-Nr.: 1686



Zitat (zulassungsfuchs @ 02.05.2007, 20:54) *
Dann scheinst Du noch recht jung zu sein.

Schätze ihn auf 35. Ist das noch jung? unsure.gif


--------------------
Gruß Mr.T

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Uwe K._*
Beitrag 02.05.2007, 21:39
Beitrag #19





Guests






think.gif Ja wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Petra
Beitrag 02.05.2007, 21:48
Beitrag #20


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4764
Beigetreten: 16.04.2005
Wohnort: am schönen Niederrhein
Mitglieds-Nr.: 9322



Scheinen nicht alle dieser Ansicht zu sein :
Zitat (Tropico @ 02.05.2007, 11:08) *
hab ich auch sehr an jugendliche Motorradfahrer Gedacht, hat mich auch gewundert das sie nur alte menschen über 30 interviewt haben,

Weißte wie ich mich fühl, so kurz vor dem nächsten Gebutstag? sadwalk.gif


--------------------
*Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, ich kann sie gestalten.*--> Paul Watzlawick
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr.T
Beitrag 02.05.2007, 22:06
Beitrag #21


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 31331
Beigetreten: 06.02.2004
Mitglieds-Nr.: 1686



Zitat (Petra @ 02.05.2007, 22:48) *
Weißte wie ich mich fühl, so kurz vor dem nächsten Gebutstag? sadwalk.gif

Werd mal so alt wie ich, dann fühlst du nichts mehr! blink.gif


--------------------
Gruß Mr.T

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
blue0711
Beitrag 03.05.2007, 04:45
Beitrag #22


Mitglied
********

Gruppe: Foren-Insider
Beiträge: 15124
Beigetreten: 08.09.2004
Wohnort: Stuttgart
Mitglieds-Nr.: 5436



Zitat (Uwe K. @ 02.05.2007, 20:42) *
dry.gif Wieviel Jahrzehnte Übergangszeit gilt da bei den Schildern? Weil ehrlich, in 2h hab ich das wieder vergessen.
Ersatzweise könnte man ja vielleicht die chinesische oder japanische Bezeichnung verwenden, die versteht dann wenigstens keiner - nur so aus Gleichbehandlungsgründen.

Gruss
kai


--------------------
Gruß Kai
----------------------

"Feminismus im Jahr 2014 ist nicht mehr als "ein Haufen gemeiner Mädchen auf Twitter"." Camille Paglia, Professorin für Geistes- und Medienwissenschaft, USA - Mehr dazu?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicMichael
Beitrag 06.05.2007, 15:17
Beitrag #23


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 347
Beigetreten: 30.11.2006
Mitglieds-Nr.: 25964



Zitat (Andreas @ 29.04.2007, 15:08) *
Diese Knubbel sind kein Verkehrseinrichtung i. S. der StVO, daher habe sie auch keinen "offiziellen Namen".

Die Straßenverkehrsordnung von 1934 scheint die Schildkröten als "Sonstige Verkehrszeichen" zu kennen.
Da heißt es:
"IV. Sonstige Verkehrszeichen
[..]
(b) Schutzinseln für Fußgänger auf der Fahrbahn sind durch rot und weiße oder durch gelbe Aufbauten (Pfosten, Säulen oder Steine) kenntlich gemacht, bei Dunkelheit nötigenfalls von innen oder außen beleuchtet."

Deutsches Reichsgesetzblatt Teil I 1867-1945, Seite 887

Den Begriff "Schildkröte" erscheint sogar in der Verdunklungsverordnung, siehe Achte Durchführungsverordnung zum Luftschutzgesetz(Verdunklungsverordnung)

§ 17 - Verkehrszeichenbeleuchtung
Beleuchtete Verkehrszeichen und sonstige der Verkehrssicherheit dienende Einrichtungen (Signale, Warnzeichen, Verkehrsampeln, Verkehrssäulen, Schildkröten, Haltestellensäulen, Straßen= und Hausnummernschilder usw.) sind, soweit notwendig, in Betrieb zu lassen und unter Beachtung der Vorschriften des § 10 Abs. 1 und des § 11 entweder so abzuschirmen, daß sie nur in der verkehrstechnisch notwendigen Blickrichtung sichtbar sind und Spiegelungen auf nasser Straßenoberfläche und auf Wasserflächen möglichst vermieden werden, oder in ihrer Leuchtwirkung soweit herabzusetzen, daß ihr Lichtschein bei Dunkelheit und klarer Sicht aus einer Entfernung von 500 Meter nicht mehr wahrnehmbar ist. Das gleiche gilt für Hinweisschilder, die zur Kennzeichnung von öffentlichen Luftschutzräumen, Rettungsstellen, Polizeirevieren, Apotheken, Ärzten, Hebammen usw. notwendig sind.


Dh, diese Einrichtungen haben wohl eine StVO-Vergangenheit in der ursprünglichen Fassung vom 28. Mai 1934 (RGBl. I S. 457). In der aktuellen StVO findet sich bekannterweise kein Hinweis auf die Schildkröten.
Ist dann der Einsatz dieser "ehemaligen Verkehrszeichen" überhaupt statthaft?

Grüße
MM
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Malermeister
Beitrag 06.05.2007, 23:44
Beitrag #24


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 7502
Beigetreten: 05.03.2007
Wohnort: In der Mitte Schleswig-Holsteins
Mitglieds-Nr.: 29231



@MagicMichael meinst du als Verkehrszeichen oder meinst du das politisch whistling.gif

mfg


--------------------
Mitglied der Interessengemeinschaft 'Rettet den Genitiv'
Unser Zeitalter ist stolz auf Maschinen die denken und mißtrauisch gegen Menschen, die es versuchen.
MPS-Kinder
Go to the top of the page
 
+Quote Post
petichen
Beitrag 07.05.2007, 00:42
Beitrag #25


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1044
Beigetreten: 14.11.2006
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 25263



Das muss er politisch gemeint haben. Sicher weiß er das diese gemeinen Schildkröten maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung eines Angriffskrieges beteiligt waren und daher niemals wieder so eine Macht bekommen hätten dürfen, wie sie sie heute wieder im (westdeutschen) Straßenverkehr haben.

Wer weiß, was sie da schon wieder im Schilde führen!? wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicMichael
Beitrag 07.05.2007, 07:53
Beitrag #26


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 347
Beigetreten: 30.11.2006
Mitglieds-Nr.: 25964



Zitat (Malermeister @ 07.05.2007, 00:44) *
@MagicMichael meinst du als Verkehrszeichen oder meinst du das politisch whistling.gif


Jetzt, wo ich es lese, könnte man auch tolle Naziverschwörungstheorien daraus bauen ... whistling.gif

Aber ich meinte das als Verkehrszeichen. Es gibt ja im Rahmen des Straßenverkehrsrechts eine Menge von Vorschriften zur Gestaltung von Verkehrszeichen: bestimmte DIN-Farben, Schriften, Größen etc. pp.
Ich könnte mir auch vorstellen, daß eine Straßenverkehrsbehörde Vorschriften über den Umgang mit ehemaligen Verkehrszeichen hat. Vielleicht gibt es eine Vorschrift, ehemalige Verkehrszeichen regelmäßig zu entfernen, weil sie ja keine Rechtskraft mehr entfalten.

Was sagt denn überhaupt die BASt zu den Verkehrsschildkröten? think.gif

Mir fällt es einfach schwer zu glauben, daß in einigen Städten die Verkehrsschildkröten verbaut werden, obwohl es sie offiziell nicht gibt.

Auf die Antwort vom Tiefbauamt Karlsruhe warte ich übrigens noch, aber wahrscheinlich sind sie dabei, fleißig Akten verschwinden zu lassen, die die Existenz von Verkehrsschildkröten nachweisen könnten. thread.gif whistling.gif Sorry, just kidding.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MagicMichael
Beitrag 12.05.2007, 10:16
Beitrag #27


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 347
Beigetreten: 30.11.2006
Mitglieds-Nr.: 25964



Zitat (MagicMichael @ 07.05.2007, 08:53) *
Auf die Antwort vom Tiefbauamt Karlsruhe warte ich übrigens noch, aber wahrscheinlich sind sie dabei, fleißig Akten verschwinden zu lassen, die die Existenz von Verkehrsschildkröten nachweisen könnten. thread.gif whistling.gif Sorry, just kidding.

Gerade als ich die Untätigkeitsklage vorbereiten wollte whistling.gif , habe ich noch eine Antwort vom Tiefbauamt Karlsruhe erhalten:
Zitat
Sehr geehrter Magic Michael,
wir nehmen Bezug auf Ihre Mail-Anfrage vom 30.4.07 ("Gelbe Schildkröten").

Hierzu können wir Ihnen mitteilen, dass nach Angaben der Fa. Dambach,
Gaggenau als Hersteller die Bezeichnung der von Ihnen beschriebenen Teile
tatsächlich "Verkehrsschildkröte" lautet. Der Neupreis pro
Verkehrsschildkröte beträgt ca. € 520 zzgl. MWSt, hinzukommen ca. € 100 für
die Installation sowie etwa € 20 für die erforderlichen Leuchtmittel. Bei
einer Leistung von 15 Watt pro Verbrauchsstelle entstehen Stromkosten in
Höhe von ca. € 5 pro Jahr. Bedingt durch immer wieder kehrende
Beschädigungen sowie den daraus resultierenden Instandsetzungskosten von
etwa € 80-100 pro Standort wird der sukzessive Rückbau der
Verkehrsschildkröten vorangetrieben (in vielen Fällen sind die Schädiger
unbekannt).

Als Ersatz hierfür dient das Verkehrszeichen Nr. 605-20 (rot-weiße
Leitplatte) das infolge neu entwickelter hochreflektierender Folien für den
Verkehrsteilnehmer besser zu erkennen ist und somit weniger Beschädigungen
verursacht werden.
Mit dem Abbau dieser beleuchteten Einbauteile sowie dem kontinuierlichen
Abbau von innenbeleuchteten Verkehrszeichen und Wegweisern leistet das
Tiefbauamt, Sachgebiet Verkehrslenkung einen bemerkenswerten Anteil zur
Energieeinsparung.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

i.A.
...


Die Verkehrsschildkröten sind also vom Aussterben bedroht, zumindest in Karlsruhe.
wavey.gif
Grüße Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andreas
Beitrag 12.05.2007, 11:41
Beitrag #28


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 26617
Beigetreten: 13.09.2003
Wohnort: Franken
Mitglieds-Nr.: 12



Zitat (MagicMichael @ 12.05.2007, 11:16) *
Die Verkehrsschildkröten sind also vom Aussterben bedroht, zumindest in Karlsruhe.


Vermutlich nicht nur in Karlsruhe. Die Begründung des Tiefbauamtes ist ja auch schlüssig. cool.gif


--------------------
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft (Emil Zatopek)
Wenn du laufen willst, dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon (Emil Zatopek)
>>UNICEF - Running for Children<<
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MickyMaus
Beitrag 12.05.2007, 20:35
Beitrag #29


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 11599
Beigetreten: 02.08.2005
Wohnort: Region Braunschweig
Mitglieds-Nr.: 11795



In Zeiten knapper Kassen sind Unterhaltungskosten (i.A. Stromkosten) ein ganz wichtiger Faktor. So wird bei Umbauten von Ampeln zunehmend LED-Technik eingesetzt, da diese Anlagen nur einen Bruchteil von dem Strom verbrauchen wie normale Glühlampen-Ampeln.


--------------------
Viele Grüße,
MM
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr.Eierhals
Beitrag 13.05.2007, 02:55
Beitrag #30


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1832
Beigetreten: 29.12.2005
Wohnort: Halle
Mitglieds-Nr.: 15677



Und um einiges besser zu erkennen sind als "Glühbirnen Signalanlagen"

Gerade gegen die Sonne ist da schon spürbar Verbesserung zu erkennen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ampelolaf
Beitrag 10.09.2010, 14:04
Beitrag #31


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 4
Beigetreten: 31.08.2010
Mitglieds-Nr.: 55480



Hallo,

ich bin der Ampelolaf und komme aus Hamburg. Da ich in meiner Sammlung vor Kurzem mehrere Schildkröten aus Lübeck aufnehmen durfte, war ich auf der Suche nach weiteren Informationen und auch Herstellern, um Teile für meine Schildkröten zu bekommen, die ich hier in diesem Forum auch fand.

Bis dato kannte ich keine Schildkröten, denn in Hamburg sind üblicherweise beleuchtete Verkehrszeichen im Einsatz gewesen, die den Autofahrer aufforderten, rechts an der Insel, oder dem Hindernis vorbei zu fahren, da aber dieser Hinweis nicht immer beachtet wurde, gibt es mittlerweile mehrere Arten dieser Leuchtkästen, doch seit ein paar Jahren werden diese Leuchtkästen bei Beschädigung, oder Umbau durch Schilder mit Retro- reflektierender Folie ersetzt. Eine Besonderheit stellten auch die Leuchtkästen dar, die statt dem Pfeil nur ein gelben Punkt darstellten. Hier wurde allgemein vor dem Hindernis gewarnt, und das Vorbeifahren war beiderseits zugelassen und erwünscht. Diese Schilder werden bei Bedarf durch Rot-Weiße Bakenschilder ersezt.

Angeblich soll es seinerzeit auch in Hamburg solche "Schildkröten" gegeben haben, doch fehlen mir noch Nachweise.

In (fast) ganz Deutschland waren die Schildkröten zu finden. Da aber die Beschaffung und Unterhaltung dieser Reptilien recht teuer ist, sterben sie langsam aus. Ein Beispiel, die vergleichsweise simple Kuppel liegt derzeit bei rund 160€. Ich weiß von einigen Orten in NRW, BW und Bayern, wo diese Schildkröten noch im Einsatz sind. In Erlangen wurde vor drei bis vier Jahren mal eine Verkehrsinsel neu gestaltet, und dort wurden Schildkröten eingebaut, mittlerweile leuchten diese aber nicht mehr.

Auf meiner Homepage:

www.ampelolaf.de

sind meine Schildkröten zu sehen, diese werden zur Zeit restauriert, und später als Wegebeleuchtung in meinem Garten verbaut werden. Übrigens sind meine Schildkröten von N*******a, der gleichen Firma, zu der der weiter oben stehende Link führt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
superdiesel
Beitrag 10.09.2010, 16:20
Beitrag #32


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4409
Beigetreten: 20.06.2009
Wohnort: "arm aber sexy"-Town
Mitglieds-Nr.: 49054



Danke, Olaf, dass du diesen Alt-Fred noch mal nach oben geholt hast.
Ohne deine Anmerkung wäre dieses Thema doch glatt an mir vorbeigegangen - Ernst gemeint.

Ist schon witzig, was man so nebenher hier im Verkehrsforum so für Dinge mitbekommt, nach denen man nie gesucht hätte. Irgendjemand hat das vor ein paar Tagen woanders im VP genauso schon einmal festgestellt.

Viel Spaß dir noch mit deinen LZA,
zwei oder drei Ampelgehäuse habe ich nämlich "just for fun" für mich auch noch im Keller liegen.


--------------------
„Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist
und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?“

Meine Beiträge können auch ohne Kennzeichnung Spuren von Ironie enthalten.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage oder tragen sie ihren Arzt zum Apotheker.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
janr
Beitrag 15.09.2010, 01:05
Beitrag #33


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 23266
Beigetreten: 16.05.2006
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 19384



superdiesel, was machen die Dinger im Keller?

Die haben doch was besseres verdient, oder?


--------------------
Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel. Sie können auch Vorboten einer neuen Regel sein.

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
superdiesel
Beitrag 15.09.2010, 19:27
Beitrag #34


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4409
Beigetreten: 20.06.2009
Wohnort: "arm aber sexy"-Town
Mitglieds-Nr.: 49054



Zitat (janr @ 15.09.2010, 02:05) *
Die haben doch was besseres verdient, oder?

Ja, stimmt. Eigentlich ...... schon. Aber wie das oft so ist - aus den Augen, aus dem Sinn. smile.gif


--------------------
„Haben Sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als Sie, ein Idiot ist
und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter?“

Meine Beiträge können auch ohne Kennzeichnung Spuren von Ironie enthalten.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage oder tragen sie ihren Arzt zum Apotheker.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
janr
Beitrag 17.09.2010, 13:20
Beitrag #35


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 23266
Beigetreten: 16.05.2006
Wohnort: München
Mitglieds-Nr.: 19384



In meinem Freizeit-Garten mit Solaranlage hab ich eine alte Bahnampel umgebaut auf 12 V mit LED's ausgestattet und jetzt zeigt sie, wenn man im Klo das Licht anmacht "rot" und wenn's Licht wieder aus ist "grün".

So oder s.Ä. kann man den gutgedienten Ampeln ein neues Dasein verschaffen wavey.gif


--------------------
Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel. Sie können auch Vorboten einer neuen Regel sein.

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Norbert
Beitrag 27.09.2010, 08:44
Beitrag #36


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 224
Beigetreten: 17.01.2004
Wohnort: Nürnberg
Mitglieds-Nr.: 1369



Ich kenne die Schildkröten noch aus meiner aktiven Beifahrerzeit (Alter 0 bis 18). Ich habe diese Dinger erst schätzen gelernt, als sie allerorten entfernt wurden und durch Zeichen 222 mit darunter befindlicher Warnbake ersetzt wurden. Plötzlich und unerwartet wurde dadurch die Sicht auf den Gegenverkehr beim Linksabbiegen vor einem Fahrbahntrenner wesentlich schlechter und Fußgänger können sich seitdem an Verkehrsinseln ganz prima dahinter verstecken.

Dies ist eine typische Verschlimmbesserung, wie sie in unserer zunehmen verdummenden Republik immer häufiger vorkommt. ranting.gif
Das bißchen Strom, das diese Dinger bräuchten, läßt sich locker an anderer Stelle, z. B. bei Verzicht auf die inflationäre Zunahme von Ampelanlagen, einsparen.


--------------------
Ich möchte im Schlaf sterben, wie mein Opi,
nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
dete
Beitrag 27.09.2010, 09:41
Beitrag #37


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2197
Beigetreten: 30.09.2005
Mitglieds-Nr.: 13386



@janr,

das ist es! smile.gif


Endlich eine neue Spielerei!


dete rolleyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mueck
Beitrag 19.03.2017, 16:08
Beitrag #38


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4534
Beigetreten: 30.01.2014
Wohnort: Karlsruhe
Mitglieds-Nr.: 71378



Eine wahre Pracht im geschützten Habitat, keine 40t und 'nen Smart tät's eher umwerfen ...


wavey.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MisterOJ
Beitrag 19.03.2017, 22:33
Beitrag #39


Mitglied
*******

Gruppe: Foren-Insider
Beiträge: 9288
Beigetreten: 11.05.2008
Wohnort: eine große Stadt in Norddeutschland
Mitglieds-Nr.: 41963



Die sind ja süß wub.gif diese Schildkröten? Ob die auch schon so bilbisch alt sind?


OJ wavey.gif


--------------------
Ich weiß gar nicht was du beruflich machst!
Ich auch nicht - ich geh da einfach hin. (Meine Arbeit ist geheim, so geheim, das nicht mal ich selber weiß was ich mache...)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mueck
Beitrag 20.03.2017, 09:41
Beitrag #40


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 4534
Beigetreten: 30.01.2014
Wohnort: Karlsruhe
Mitglieds-Nr.: 71378



Zitat (MisterOJ @ 19.03.2017, 22:33) *
Ob die auch schon so bilbisch alt sind?
Sind in der TG-Zufahrt des Neubaus der Badischen Landesbibliothek, der 1987 bzw. 1991 bezogen wurde (k.A. ob die Zufahrt Teil des 1. o. 2. Bauabschnitts war ...), also noch "Jungkröten" ;-)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
MisterOJ
Beitrag 20.03.2017, 09:56
Beitrag #41


Mitglied
*******

Gruppe: Foren-Insider
Beiträge: 9288
Beigetreten: 11.05.2008
Wohnort: eine große Stadt in Norddeutschland
Mitglieds-Nr.: 41963



Zitat (Mueck @ 20.03.2017, 09:41) *
...also noch "Jungkröten" ;-)

laugh2.gif


OJ


--------------------
Ich weiß gar nicht was du beruflich machst!
Ich auch nicht - ich geh da einfach hin. (Meine Arbeit ist geheim, so geheim, das nicht mal ich selber weiß was ich mache...)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.12.2018 - 00:13