... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Führerschein Klasse C,CE/79, Welche Anhänger kann ich ziehen?
wowi
Beitrag 14.06.2006, 12:29
Beitrag #1


Neuling


Gruppe: Neuling
Beiträge: 1
Beigetreten: 14.06.2006
Mitglieds-Nr.: 20292



    
 
Hallo,
ich besitze Führerschein Klasse C,CE/79, welche Anhänger kann ziehen?


MFG
wowi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkstar
Beitrag 14.06.2006, 12:32
Beitrag #2


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 10696
Beigetreten: 12.05.2006
Mitglieds-Nr.: 19269



Eintrag im FS: "79(C1E>12000kg, L<=3"

("C1E>12000kg" bedeutet, dass Fahrzeug-Kombinationen auch über 12t geführt werden dürfen. Die obere Begrenzung auf 18,5t folgt indirekt aus § 34 Abs. 4 Nr. 3 StVZO => Doppelachslast bei Achsabstand von weniger als 1 Meter = 11t (Ergo: 7,5t + 11t = 18,5t). Eine Doppelachse von weniger als 1 Meter Abstand zählt dabei fahrerlaubnisrechtlich als 1 Achse.

Ergo: max. 11 Tonnen, KEIN Sattelauflieger.

mfg
darkstar


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mr.T
Beitrag 14.06.2006, 12:44
Beitrag #3


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 25674
Beigetreten: 06.02.2004
Mitglieds-Nr.: 1686



FAQ: Umschreibung alter "3er" (BRD) (Besitzstände | CE79 | Achsanzahl)


--------------------
Gruß Mr.T

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brummelbaer
Beitrag 14.06.2006, 15:57
Beitrag #4


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1554
Beigetreten: 03.05.2006
Mitglieds-Nr.: 18991



Hmmmm ... die Kombination C und CE79 ist aber ungewöhnlich. Entweder jemand hat einen umgeschriebenen 3er mit dem CE79, dann ist aber kein C dabei. Oder jemand hat Klasse 2 umgeschrieben und dann damit C und CE, aber kein 79.

Oder (wenn das hier richtig ist) ein umgeschriebener 3er mit CE79 und einer Klasse C, die separat noch zusätzlich erworben wurde - ist natürlich auch möglich. Dann wundert es mich nur ein bisschen, warum man in dieser Situation nicht gleich C und CE zusammen macht, um dann damit alle LKWs bzw. Anhänger ohne Einschränkungen fahren zu dürfen. Denn das Zugfahrzeug darf hier zwar über 7,5 Tonnen haben, beim Anhänger gibt's aber Einschränkungen.

think.gif brummelbaer

Zitat (wowi @ 14.06.2006, 14:29) *
Hallo,
ich besitze Führerschein Klasse C,CE/79, welche Anhänger kann ziehen?

MFG
wowi


(Achja, ich hoffe mal, dass ich mit meiner Überlegung nicht völlig falsch liege, falls ich das hier richtig verstanden habe ...)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Borsti
Beitrag 14.06.2006, 16:28
Beitrag #5


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 318
Beigetreten: 20.07.2004
Wohnort: S-H, hinterm Deich an der Ostsee
Mitglieds-Nr.: 4408



Zitat (brummelbaer @ 14.06.2006, 15:57) *
Oder (wenn das hier richtig ist) ein umgeschriebener 3er mit CE79 und einer Klasse C, die separat noch zusätzlich erworben wurde - ist natürlich auch möglich. Dann wundert es mich nur ein bisschen, warum man in dieser Situation nicht gleich C und CE zusammen macht, um dann damit alle LKWs bzw. Anhänger ohne Einschränkungen fahren zu dürfen. Denn das Zugfahrzeug darf hier zwar über 7,5 Tonnen haben, beim Anhänger gibt's aber Einschränkungen.


Gibt mehrere Möglichkeiten. Eine denkbare wäre zum Beispiel, dass die FE der Klasse C vom Arbeitgeber bezahlt wurde. Warum also sollte ich eigenes Kapital investieren, wenn ich eh nur Klasse-C-Fahrzeuge fahre?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkstar
Beitrag 14.06.2006, 16:30
Beitrag #6


Mitglied
********

Gruppe: Globaler Moderator
Beiträge: 10696
Beigetreten: 12.05.2006
Mitglieds-Nr.: 19269



Eine viel wahrsscheinlichere Möglichkeit ist, das er C1 meinte. Und niemand braucht sich hier den Kopf zu zerbrechen. wavey.gif

mfg
darkstar


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brummelbaer
Beitrag 14.06.2006, 19:37
Beitrag #7


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1554
Beigetreten: 03.05.2006
Mitglieds-Nr.: 18991



Zitat (darkstar @ 14.06.2006, 18:30) *
Eine viel wahrsscheinlichere Möglichkeit ist, das er C1 meinte. Und niemand braucht sich hier den Kopf zu zerbrechen. wavey.gif

mfg
darkstar


Richtig .... wahrscheinlich war es eben doch eine alte Klasse 3. Dann wär das alles schon wieder verständlich(er) dry.gif
Gruss brummelbaer
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MichaelW
Beitrag 15.06.2006, 11:10
Beitrag #8


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 759
Beigetreten: 29.07.2004
Mitglieds-Nr.: 4607



Hallo,

so ungewöhnlich ist die Kombination nicht. Bei uns (Freiwillige Feuerwehr) wurde auch der C-Führerschein bezuschusst. Da keine Anhänger vorhanden sind, haben die meisten nur den C ohne E gemacht, die Altinhaber der Klasse 3 haben zudem den CE(79...) und T bei der Umschreibung beantragt und auch bekommen. Die Führerscheine enthalten dann:

(evtl. A, A1) B, BE, C1, C1E, C, CE(79...), M, L, T

Mit der Kombination C + CE(79...) aus dem alten 3er dürfen gefahren werden:

- Fahrzeuge über 7,5t zul. GG ohne Anhänger ©
- Fahrzeuge über 7,5t zul. GG mit Anhänger bis 750kg zul. GG ©
- Fahrzeuge bis 7,5t zul. GG mit Anhänger, wobei das zul. GG des Anhängers max. dem Leergewicht des LKW entsprechen darf und das zul. GG des Zuges max. 12t betragen darf. Auch Sattelzüge, die diese Bedingungen erfüllen (C1E)
- Fahrzeuge bis 7,5t zul. GG mit Anhänger, Zug darf insgesamt max. 3 Achsen haben (Tandemachse unter 1m Abstand = 1 Achse), keine Sattelzüge (CE(79...))
- Fahrzeuge bis 7,5t zul. GG mit beliebigen (im Falle einer Zugmaschine bis zu zwei) zulassungsfreien Anhängern (CE(79...))
- Fahrzeuge bis 3,5t mit und ohne beliebigen Anhängern (B, BE)

Weitere Einschränkungen ergeben sich aus der StVZO (max. Gewichte, zulässige Gespanne, Anhängelasten usw.)

Gruß,
Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
brummelbaer
Beitrag 15.06.2006, 11:14
Beitrag #9


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 1554
Beigetreten: 03.05.2006
Mitglieds-Nr.: 18991



Hallo MichaelW,

danke für deine umfangreichen Erläuterungen. Nun ja, C/CE /79) hab ich ja sowieso nicht, nur den A1, A / B, BE / C1, C1E / M L T, das reicht für mich dann aus, und damit bin ich zufrieden dry.gif .

Gruss brummelbaer
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.09.2014 - 08:32