... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Merkwürdige Schilderkombination
Gamma_M1609
Beitrag 23.11.2022, 18:45
Beitrag #1


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 134
Beigetreten: 27.05.2020
Wohnort: Heilbronn
Mitglieds-Nr.: 86904



    
 
Servus,

als Rechtsabbieger muss ich Radfahrer/Fußgänger durchlassen, das weiß man natürlich.
Aber was soll mir diese Schilderkombination sagen? Kann dieses Zz unter einem VZ "Vorfahrtsstraße" stehen oder ist das Murks? Besser wäre doch ein Gefahrenzeichen.

https://www.mapillary.com/app/?lat=49.19487...888959335096509
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stromdriver
Beitrag 23.11.2022, 19:03
Beitrag #2


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 997
Beigetreten: 08.08.2005
Wohnort: Bad.-Württ.
Mitglieds-Nr.: 11969



Wenn Du abbiegst, sollst Du auch auf entgegenkommende Radfahrer achten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gamma_M1609
Beitrag 23.11.2022, 21:21
Beitrag #3


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 134
Beigetreten: 27.05.2020
Wohnort: Heilbronn
Mitglieds-Nr.: 86904



Das ist mir klar, aber das Zusatzzeichen macht doch unter einem VZ 306 keinen Sinn. Auf was soll sich das Zz denn beziehen?

Der Beitrag wurde von ulm bearbeitet: 23.11.2022, 22:28
Bearbeitungsgrund: Unnötiges Vollzitat des Vorpostings gelöscht
Go to the top of the page
 
+Quote Post
F117
Beitrag 23.11.2022, 21:25
Beitrag #4


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 581
Beigetreten: 05.01.2022
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 89096



Gegenfrage - wo würdest Du es denn sonst hinhängen?


--------------------
"There's no such thing as a winnable war.
It's a lie we don't believe anymore!"

aus "Russians" - Sting 1986
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stromdriver
Beitrag 23.11.2022, 21:45
Beitrag #5


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 997
Beigetreten: 08.08.2005
Wohnort: Bad.-Württ.
Mitglieds-Nr.: 11969



Welches Gefahrenzeichen würde denn Deiner Meinung nach am besten passen, um die Situation zu verdeutlichen? think.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
F117
Beitrag 23.11.2022, 21:59
Beitrag #6


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 581
Beigetreten: 05.01.2022
Wohnort: NRW
Mitglieds-Nr.: 89096



Wenn Du mich meinst - ich finde das so in Ordnung, ich könnte mir das anders an der gezeigten Stelle nicht sinnvoll vorstellen.


--------------------
"There's no such thing as a winnable war.
It's a lie we don't believe anymore!"

aus "Russians" - Sting 1986
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stromdriver
Beitrag 23.11.2022, 22:24
Beitrag #7


Mitglied
******

Gruppe: Members
Beiträge: 997
Beigetreten: 08.08.2005
Wohnort: Bad.-Württ.
Mitglieds-Nr.: 11969



Ich meinte den TE.
Meiner laienhaften Ansicht nach ist das eindeutig und gut gelöst.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 23.11.2022, 23:16
Beitrag #8


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 31284
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Man könnte das Zeichen unter die Blinkampel hängen.

Außerdem könnte man die Signalgeber in Gegenrichtung mal umrüsten auf kombinierte, da sind nach wie vor wohl nur Füßlinge drin, auch wenn man die seit den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts ungültig gewordenen Radwegschilder mittlerweile durch Fußweg*Fahrräder frei ersetzt hat.


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gamma_M1609
Beitrag 24.11.2022, 16:30
Beitrag #9


Mitglied
****

Gruppe: Members
Beiträge: 134
Beigetreten: 27.05.2020
Wohnort: Heilbronn
Mitglieds-Nr.: 86904



Zitat (Stromdriver @ 23.11.2022, 21:45) *
Welches Gefahrenzeichen würde denn Deiner Meinung nach am besten passen, um die Situation zu verdeutlichen? think.gif


VZ 138 beispielsweise.
Weil ein Zz kann m.W.n. nicht alleine hängen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Finn
Beitrag 24.11.2022, 17:04
Beitrag #10


Neuling


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Beigetreten: 15.08.2022
Mitglieds-Nr.: 89888



Sehe ich auch so, vielleicht noch kombiniert mit einem nach rechts zeigenden Pfeil (§40 Abs. 5 StVO), da die Radfahrer ja nicht diese Fahrbahn, sondern die Fahrbahn der Seitenstraße kreuzen.

Der Beitrag wurde von ulm bearbeitet: 24.11.2022, 19:35
Bearbeitungsgrund: Unnötiges Vollzitat des Vorposting gelöscht
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 30.11.2022 - 15:47