... Forum Straßenverkehr - der Verkehrstalk im Web


Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Car Pool Lanes - Rechtsgrundlage und Kontrollierbarkeit
MatthiasEllpunkt
Beitrag 20.09.2022, 08:56
Beitrag #1


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 17
Beigetreten: 14.05.2020
Mitglieds-Nr.: 86856



    
 
Hallo in die Runde,


exklusive "Car Pool Lanes" sind in Nordamerika ja Standard - in Europa eher nicht. Ich finde zum Einsatz in D/EU nur wenige Beispiele, meist Pilotcharakter.

Meine Frage:

Gäbe es derzeit überhaupt eine Rechtsgrundlage für die Einrichtung von HOV-Spuren (also Spuren, die nur für Fahrzeuge mit 3+ Personen nutzbar sind) bzw. für die Freigabe von beispielsweise Busspuren für Mitfahrgelegenheiten? Und gibt es Techniken, das auch zu kontrollieren (Personenanzahlscharfe Blitzer)?

Viele Grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ks-film
Beitrag 20.09.2022, 09:31
Beitrag #2


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 436
Beigetreten: 25.10.2018
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 84343



In Deutschland gibt es seit 2021 das Verkehrszeichen 1010-71 "Mehrfachbesetzte Personenkraftwagen"


Allerdings finde ich weder in der StVO noch VwV-StVO Grundlagen für dessen Verwendung...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 20.09.2022, 09:56
Beitrag #3


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 30982
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Hat nicht Dortmund eine Busspur (für die aber ein anderes Symbol verwendet wird), die für "mehrfach besetzte PKW" freigegeben ist?

In Frankreich hat man ein extra Verkehrszeichen eingeführt was z.B. auf den Zu- und Abfahrten auf der A 6 vor dem dortigen Tunnel (bzw. dahinter) mit LED an einem Kragarm gezeigt wird. Da dürfen damm Autos mit mehr als 2 Personen, E-Fahrzeuge mit Plakette, Taxis fahren. Ist ganz nett. Verleitet aber dazu, den Stau etwas schneller als generell erlaubt zu passieren thread.gif (und das kostet dann erheblichen D-Zug-Zuschlag) whistling.gif


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
silenz
Beitrag 20.09.2022, 10:19
Beitrag #4


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 299
Beigetreten: 30.07.2015
Mitglieds-Nr.: 76782



In Düsseldorf gab es für etwa ein Jahr versuchsweise zwei solcher "Umweltspuren".
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 20.09.2022, 10:20
Beitrag #5


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 30982
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Ach, Düsseldorf. Irgend so ein großes Dorf mit D halt tongue.gif


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post
silenz
Beitrag 20.09.2022, 10:28
Beitrag #6


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 299
Beigetreten: 30.07.2015
Mitglieds-Nr.: 76782



Da war sie wieder, die Autokorrektur laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
shortie
Beitrag 22.09.2022, 15:42
Beitrag #7


Mitglied
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 434
Beigetreten: 13.07.2014
Mitglieds-Nr.: 73184



Zitat (MatthiasEllpunkt @ 20.09.2022, 08:56) *
Und gibt es Techniken, das auch zu kontrollieren (Personenanzahlscharfe Blitzer)?

Die Technik hiesse Polizist mit Augen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MatthiasEllpunkt
Beitrag 23.09.2022, 09:42
Beitrag #8


Neuling
*

Gruppe: Members
Beiträge: 17
Beigetreten: 14.05.2020
Mitglieds-Nr.: 86856



Ju, das ist eine Möglichkeit. Da jetzt in jeder Stoßzeit Polizei abzustellen (braucht ja mehrere), ist aber nicht unbedingt umsetzbar.

Der Beitrag wurde von ulm bearbeitet: 23.09.2022, 09:43
Bearbeitungsgrund: Unnötiges Vollzitat des Vorposting gelöscht
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Acki
Beitrag 23.09.2022, 10:30
Beitrag #9


Mitglied
*******

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 2494
Beigetreten: 29.06.2005
Mitglieds-Nr.: 10819



Zitat (MatthiasEllpunkt @ 23.09.2022, 10:42) *
Da jetzt in jeder Stoßzeit Polizei abzustellen...

Muß ja nicht sein.
Ab und zu Stichpunktkontrollen reichen ja.
Geschwindigkeitskontrollen werden ja auch an vielen Stellen stichpunktartig durchgeführt und nicht dauerhaft.

Gruß Acki
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rapit
Beitrag 23.09.2022, 13:53
Beitrag #10


Mitglied
********

Gruppe: Members 1000+
Beiträge: 30982
Beigetreten: 26.12.2009
Mitglieds-Nr.: 52031



Ist wie bei unserer "Dotzheimer Umgehung". Stichpunktartige Geschwindigkeitskontrollen reichen, dass die Leute mittlerweile wissen, dass man da nur noch 50 fahren darf.
Lustig ist übrigens die Trefferquote, wenn mal an 2 Tagen hintereinander geblitzt wird, am zweiten Tag whistling.gif


--------------------
Regelflecken, Abbiegetaschen, feindliches Grün, Idealfahrer, "faktische Fußgängerzonen", Kletterweichen, Bettelampeln, Lückenampeln, ... - es gibt Sachen, die gibt es nur im Straßenverkehr
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 28.09.2022 - 08:27